Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen, 21.12.2019

2   :   1
2   :   0
3   :   1
0   :   1
2   :   2
1   :   0
0   :   0
2   :   1
2   :   1
OPEL ARENA
FSV Mainz 05
0:1
BEENDET
Bayer Leverkusen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es vorerst mit Fußball aus der Bundesliga, aber um 18:30 Uhr steigt noch das Topspiel zwischen Gladbach und Hertha, schalten Sie also auch da gerne rein. Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche noch einen schönen Samstag - bis bald.
Leverkusen springt auf Rang 6 und rückt auf zwei Zähler an die Champions-League-Plätze heran. Jetzt heißt es aber auch für die Werkself erst einmal Winterpause, bevor im neuen Jahr dann als erster Gegner Paderborn wartet.
Ein äußerst bitterer Jahresabschluss für die Mainzer, die sich nun mit einer Niederlage von den Fans verabschieden müssen. Damit bleibt 05 auf 18 Zählern und Rang 14 hängen, von hinten nähert sich aber Köln immer näher an, die parallel die Bremer noch tiefer in die Krise schossen. Mit vier Zählern Abstand auf den Relegationsplatz überwintert man alles andere als mit einem guten Gefühl. Im neuen Jahr heißt der erste Gegner dann Freiburg, ebenfalls vor heimischem Publikum.
Dieses Spiel darf Mainz niemals verlieren. In der ersten Hälfte hätten die Gastgeber schon führen müssen und spätestens nach dem Platzverweis für Wendell war 05 wieder obenauf, nachdem Leverkusen zunächst wohl einen exzellenten Pausentee genoss, denn Bayer kam wie ausgewechselt aus der Kabine. Letztendlich war es dann das Unvermögen der Mainzer, das sie einen Dreier kostete. Peter Bosz bewies mit seiner Einwechslung von Alario in Unterzahl Mumm und der sollte sich dann auch auszahlen. Wenn man bedenkt, dass die Bayer-Elf zuvor schon dreimal ins Tor traf, geht der Sieg auch in Ordnung.
90.+5. | Und das war es! Leverkusen gewinnt mit dem Last-minute-Treffer in Mainz.