Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen, 14.06.2020

0   :   2
2   :   2
0   :   1
1   :   4
1   :   2
1   :   5
2   :   1
0   :   1
1   :   1
VELTINS-Arena
FC Schalke 04
1:1
BEENDET
Bayer Leverkusen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntagabend. Bleiben Sie gesund und bis zum nächsten Mal!
Beide Teams werden keine große Pause haben, denn es geht bereits unter der Woche weiter. Schalke ist am Mittwoch um 18:30 Uhr bei der Eintracht aus Frankfurt zu Gast, Leverkusen empfängt zwei Stunden später den 1. FC Köln.
In der Tabelle macht Leverkusen durch den Punktgewinn einen Platz gut und verdrängt Gladbach auf den 5. Rang. Mit der Borussia wird man sich letztendlich um diesen Champions-League-Platz streiten müssen, denn der Dritte Leipzig liegt bereits fünf Zähler vor der Werkself. Schalke belegt nun den 9. Rang und hat vier Punkte Rückstand auf den Siebten Hoffenheim.
Eine Leistungssteigerung der Schalker kann den alleinigen Negativrekord nicht verhindern. Mit diesem Remis bleibt Königsblau auch im 13. Bundesligaspiel in Folge sieglos und stellt damit eine neue vereinsinterne "Bestmarke" auf. Dennoch wird man auf Schalke froh sein, wieder besseren Fußball von der Mannschaft gesehen zu haben. Im ersten Durchgang verteidigte man die Leverkusener sehr gut, ließ kaum Chancen zu, hatte vorne aber ebenfalls keine großen Möglichkeiten. Nach der Pause kam Bayer etwas besser ins Spiel hinein, den Treffer erzielte jedoch der Gastgeber per Elfmeter. In der Folge wurde die Werkself aktiver und belohnte sich schließlich mit dem Ausgleich. Zwar war für Leverkusen heute mehr drin, dennoch wird Peter Bosz mit der heutigen Leistung nicht ganz zufrieden sein. Auf der anderen Seite wird Schalke sogar etwas der Gregoritsch-Chance aus der Nachspielzeit hinterhertrauern.
90.+7. | Denn danach ist Schluss! Schalke und Leverkusen teilen sich die Punkte.