Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Eintracht Frankfurt - Hertha BSC, 16.10.2021

5   :   0
HOF
vs
KÖL
3   :   1
BVB
vs
M05
1   :   2
SGE
vs
BER
2   :   0
UBE
vs
WOB
1   :   1
SCF
vs
RBL
0   :   1
FÜR
vs
BOC
1   :   1
BMG
vs
STU
1   :   5
LEV
vs
FCB
1   :   1
AUG
vs
BIE
Deutsche Bank Park
Eintracht Frankfurt
1:2
BEENDET
Hertha BSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute aus Frankfurt. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag. Bis bald!
Hertha zieht mit dem Sieg in der Tabelle an der Eintracht vorbei. In einer Woche geht es mit einem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach weiter. Die Frankfurter müssen schon unter der Woche international wieder ran. Am Donnerstag kommt Olympiakos Piräus an den Main, in der Liga folgt am kommenden Sonntag die Reise nach Bochum. 
Frankfurt kommt zwar durch Pancienia per Elfmeter zwar noch einmal ins Spirel zurück, am Ende konnte die SGE den verdienten Auswärtssieg der Berliner nicht mehr abwenden. Die Eintracht startete nach der Pause schwungvoll, doch nach Ekkelenkamps Abstauber zum 2:0 war der Stecker gezogen. Der Hauptstadtblub zeigte heute ein sehr kontrolliertes Spiel, schon in der ersten Hälfte hätte das Ergebnis deutlicher ausfallen können. 
90.+5. | Aus! Hertha BSC bringt den Sieg über die Zeit. 
90.+3. | Stark drückt Hinteregger kurz vor dem Strafraum zu Boden. Die Pfeife von Deniz Aytekin bleibt stumm.