Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Eintracht Frankfurt - Bayern München, 26.02.2022

2   :   1
HOF
vs
STU
3   :   0
LEV
vs
BIE
3   :   1
UBE
vs
M05
2   :   2
BMG
vs
WOB
3   :   0
SCF
vs
BER
1   :   1
FÜR
vs
KÖL
0   :   1
SGE
vs
FCB
0   :   1
BOC
vs
RBL
1   :   1
AUG
vs
BVB
Deutsche Bank Park
Eintracht Frankfurt
0:1
BEENDET
Bayern München
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Fußball-Bundesliga gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Abend. Bis morgen!
Dank des Dreiers baut der FC Bayern seine Tabellenführung zumindest bis morgen auf neun Punkte aus. Als kommende Aufgabe wartet auf den Titelverteidiger ein Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Die Eintracht bleibt Zehnter und wird am nächsten Samstag zur Hertha in die Hauptstadt reisen.
Am Ende also unterliegt Eintracht Frankfurt im Heimspiel dem FC Bayern München mit 0:1. Obwohl das Ergebnis knapp ausfiel, verdient war es allemal. Der Rekordmeister gab über weite Strecken eindeutig den Ton an, erwies sich als die in allen Belangen überlegene Mannschaft. Zudem überzeugten die Gäste vor 25.000 Zuschauer im Deutsche Bank Park durch ihre resolute Zweikampfführung, hatten die Zeichen der Zeit also erkannt. Einzig mit dem Toreschießen taten sich die Männer von Julian Nagelsmann schwer. So musste es dessen Joker Leroy Sane richten. Die Eintracht kämpfte mit Hingabe, suchte durchaus gelegentlich den Weg nach vorn. Doch es fehlte an Durchschlagskraft. Die Hessen bleiben weitgehend harmlos, verzeichneten lediglich eine nennenswerte Torchance (7.). Offensiv war das letztlich zu wenig.
90.+4. | Dann beendet Schiedsrichter Florian Badstübner das Treiben auf dem Platz.
90.+3. | Daichi Kamada sprintet links in den Sechzehner, spielt von der Grundlinie zur Mitte. Niklas Süle rutscht dazwischen, bekommt den Ball an den vor dem Körper angelegten Arm. Das gibt keinen Elfmeter, der im Stadion natürlich vehement gefordert wird.