Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Eintracht Frankfurt - Bayern München, 22.12.2018

2   :   1
BVB
vs
BMG
3   :   1
LEV
vs
BER
3   :   2
RBL
vs
BRE
1   :   3
STU
vs
S04
0   :   1
H96
vs
DÜS
0   :   1
FCN
vs
SCF
0   :   3
SGE
vs
FCB
2   :   3
AUG
vs
WOB
1   :   1
HOF
vs
M05
Commerzbank-Arena
Eintracht Frankfurt
0:3
BEENDET
Bayern München
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es an dieser Stelle vom Topspiel gewesen sein. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal! 
Die Bayern überwintern auf Platz zwei, sechs Punkte hinter dem BVB. Nach einer intensiven Partie gingen sie in Frankfurt als 3:0-Sieger vom Platz. Die Eintracht dominierte in der Anfangsphase, konnte aber beste Chancen nicht nutzen. Der Rekordmeister brauchte eine Weile, um sich zu sortieren. Nach einem Abwehrfehler ging München durch Ribery in Führung und kontrollierte fortan die Partie. In der Schlussphase erhöhte Ribery nach einem Konter auf 2:0, damit war die Begegnung vorzeitig entschieden. Das 3:0 in der Schlussminute durch Rafinha war nur noch das Sahnehäubchen.
90.+4. | Schlusspfiff in Frankfurt!
90.+1. | Kovac wechselt nochmal tüchtig durch. Wagner kommt für Lewandowski.
90.+1. | Drei Minuten Nachspielzeit haben begonnen.