Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Borussia Dortmund - Union Berlin, 01.02.2020

0   :   0
5   :   0
2   :   1
1   :   1
1   :   3
2   :   1
2   :   2
4   :   0
2   :   4
SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
5:0
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche allen ein angenehmes Restwochenende. Bis bald!
Für beide Mannschaften geht es unter der Woche im DFB-Pokal weiter.  Der BVB muss bereits am Dienstag bei Werder Bremen ran, während Berlin einen Tag später sich gegen den Regionalligisten SC Verl behaupten muss. In der Liga geht es für die Eisernen in Bremen weiter. Für die Dortmunder dagegen steht am kommenden Wochenende das Topspiel in Leverkusen an.
Drittes Pflichtspiel im Jahr 2020 und erneut erzielen die Dortmunder fünf Treffer. Die Angriffsmaschinerie des BVB befindet sich weiterhin auf dem Vormarsch. Die Berliner dagegen agierten nahezu über die gesamte Spielzeit zu harmlos und konnten die Dortmunder Hintermannschaft nie ernsthaft gefährden. Aufgrund der zeitgleichen Niederlage der Bremer in Augsburg, bleibt der Vorsprung von Union auf die Relegationsränge zumindest bis morgen bei sechs Zählern. Dortmund setzt dagegen wie die Bayern (3:1 in Mainz) Spitzenreiter Leipzig sowie die Gladbacher (Anstoß um 18:30 Uhr) unter Druck und steht nun mit 39 Punkten auf Rang 3.
Das war mal wieder eine Gala-Vorstellung des BVB, der die Gäste aus Berlin mit 5:0 aus dem Stadion schießt. Angeführt von einem spielfreudigen Jadon Sancho und einem abermals abschlussstarken Erling Haaland gingen die Dortmunder bereits nach 20 Minuten mit 2:0 in Front. Auch wenn die Hausherren im zweiten Abschnitt etwas mühsam starteten, war der Sieg zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet. Reus per Elfmeter, abermals Haaland und Axel Witsel sorgten letztlich in der Schlussphase für den auch in der Höhe verdienten 5:0-Erfolg der Schwarz-Gelben.
90.+1. | Keine Nachspielzeit in Dortmund - der Schlusspfiff ertönt!