Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Borussia Dortmund - SC Freiburg, 29.02.2020

3   :   3
1   :   0
0   :   6
2   :   0
2   :   3
3   :   0
2   :   2
1   :   1
0   :   3
SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
1:0
BEENDET
SC Freiburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute aus Dortmund, ich weise aber noch auf das Topspiel zwischen Köln und Schalke um 18:30 Uhr hin, schalten Sie da nachher gerne noch rein. Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche noch einen schönen Samstag - bis bald.
Das Team von Christian Streich fährt mit einer guten Leistung, aber eben null Punkten nach Hause. Der Abstand auf die Abstiegszone bleibt aber erst einmal gleich, wenn Schalke und Wolfsburg aber morgen gespielt haben, rücken die internationalen Plätze möglicherweise noch ein wenig weiter weg. Nächste Woche steigt das Duell gegen Union Berlin.
Man glaubt es kaum, Erling Haaland blieb tatsächlich ohne Tor. Dürfte dem Norweger und dem BVB heute aber egal sein, denn die drei Punkte sind deutlich wichtiger. Damit bleibt man an den Bayern dran und schließt auf Leipzig auf, das aber erst morgen eingreifen wird. In den nächsten Wochen starten dann die Wochen der Wahrheit, denn zuerst kommt es in Mönchengladbach zum Borussen-Duell, danach folgt das Rückspiel in der Champions League bei PSG und im Anschluss an dieses steigt vor heimischer Kulisse das Revierderby gegen Schalke.
Eieiei, dieser Sieg des BVB fällt definitv in die Kategorie "dreckig". Das war wahrlich keine Glanzleistung von Schwarz-Gelb, das es vor allem nicht schaffte, dieser Partie den Deckel draufzusetzen. Freiburg hatte in den letzten 20 Minuten durchaus Chancen, den verdienten Ausgleich zu besorgen, aber irgendwie brachte Dortmund die Führung über die Zeit. Am Ende hat sich der SC zwar viel Lob verdient, aber eben keine Punkte.
90.+5. | Und dann ist Schluss! Der BVB rettet den Sieg über die Ziellinie.