Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Borussia Dortmund - FSV Mainz 05, 16.01.2021

1   :   0
1   :   1
0   :   0
2   :   2
0   :   0
2   :   0
2   :   2
2   :   1
3   :   1
SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
1:1
BEENDET
FSV Mainz 05
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute verabschiede ich mich von Ihnen und wünsche noch einen angenehmen Restsamstag.
Bereits am Dienstag geht es für den BVB weiter mit dem Topspiel in Leverkusen, auch die Mainzer müssen schon in drei Tagen wieder ran - die Rheinhessen empfangen den VfL Wolfsburg. Natürlich gibt es auch diese Spiele dann wieder wie gewohnt bei uns im Liveticker. Seien Sie dabei.
Borussia Dortmund kann den Patzer von Bayer Leverkusen, das am Freitagabend bei Union Berlin mit 0:1 verloren hatte, damit nur bedingt nutzen. Mainz hingegen zieht punktemäßig mit dem FC Schalke 04 gleich und verlässt aufgrund des besseren Torverhältnisses den letzten Tabellenplatz. Allerdings kann Königsblau morgen im Spiel bei Eintracht Frankfurt wieder an den Rheinhessen vorbeiziehen.
Borussia Dortmund war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und ging nach nicht einmal zwei Minuten vermeintlich durch Haaland in Führung. Allerdings wurde der Treffer aufgrund einer Abseitsposition von Meunier in der Entstehung nicht gegeben. Es war der Startschuss einer starken ersten Hälfte, in der sich der BVB einige Hochkaträter erspielen, aber nicht nutzen konnte. Somit ging es torlos in die Pause. Nach dem Seitenwechsel hatte sich Mainz endgültig auf den Gegner eingestellt und verteidigte fast mühelos die teils leicht ausrechenbaren Angriffe der Hausherren. Aus dem Nichts gingen die Gäste dann sogar durch einen Sonntagsschuss von Öztunali in Führung (57.). In der Folge lief der BVB an und Mainz konterte. In der 73. Minute traf Meunier zum Ausgleich, nachdem Mwene den Ball vor die Füße des Belgiers geklärt hatte, nur Sekunden später bekam der BVB einen Foulelfmeter zugesprochen, den Reus jedoch neben das Tor schoss. In der Schlussphase konnte sich die Borussia keine großen Tormöglichkeiten mehr erspielen und muss aufgrund einiger gefährlicher Konter der 05er sogar froh sein, einen Punkt ins Ziel gerettet zu haben.
90.+4. | Das war's. Jablonski pfeift ab.