Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen, 14.09.2019

1   :   1
4   :   0
2   :   1
2   :   1
0   :   1
1   :   2
1   :   1
0   :   3
1   :   5
SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
4:0
BEENDET
Bayer Leverkusen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit endet die Berichterstattung von dieser Begegnung. Vielen Dank für das Interesse! Doch noch sind wir für heute nicht durch mit der Bundesliga. Um 18:30 Uhr wartet ein weiterer Knaller. Dann empfängt Tabellenführer RB Leipzig den deutschen Meister Bayern München. Wir sind dann wieder live zur Stelle. Viel Spaß dabei - und noch einen schönen Samstag!
Viel Zeit zum Feiern - oder Trauern - gibt es nicht. Für beide Klubs stehen bereits am Dienstag internationale Aufgaben an. Der BVB empfängt in der Champions League den FC Barcelona, Bayer hat Lok Moskau zu Gast.
Am Ende gewinnt Borussia Dortmund deutlich mit 4:0 gegen Bayer 04 Leverkusen. Doch das Ergebnis fällt sicherlich zu hoch aus. Natürlich sprach die Qualität der Torabschlüsse eindeutig für den BVB, vier der Chancen wurden genutzt und darauf kommt es letztlich an. Darüber hinaus allerdings war die Werkself vor 81.365 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park ganz sicherlich nicht so viel schlechter. Die Rheinländer hatten optisch sogar mehr vom Spiel, schossen zudem häufiger aufs Tor. Richtig zwingend allerdings wurden die Männer von Peter Bosz kaum. Ihre Qualität im Abschluss brachten die Gäste heute überhaupt nicht auf den Rasen. Und so lässt sich ganz einfach kein Spiel gewinnen. Der betriebene Aufwand lief somit vollkommen ins Leere. Da gingen die Schwarz-Gelben viel effizienter zu Werke. Das jüngste Krisengerede in Dortmund dürfte nun verstummen.
90.+1. | Sehr pünktlich beendet Daniel Siebert anschließend die Begegnung.
90. | Toooor! BORUSSIA DORTMUND - Bayer 04 Leverkusen 4:0. Es wird noch ganz bitter für die Gäste. Rechts im Mittelfeld gewinnt Mats Hummels ein Kopfballduell. Dann spielt Thorgan Hazard den Ball steil auf Jacob Bruun Larsen. Dieser genießt eine Menge Platz und passt die Kugel präzise diagonal in den Sechzehner. Marco Reus ist auf Höhe des linken Pfostens zur Stelle und besorgt den Rest.