Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Bayern München - SC Freiburg, 20.06.2020

3   :   1
0   :   2
4   :   0
1   :   1
2   :   0
3   :   1
1   :   4
1   :   1
1   :   3
Allianz Arena
Bayern München
3:1
BEENDET
SC Freiburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit endet die Berichterstattung vom vorletzten Bundesligaspieltag. In genau einer Woche gehen wir das komplette Programm mit neun Parallelspielen noch einmal an. Einstweilen danken wir für die Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende!
Während der FC Bayern den Meistertitel bereits in der Tasche hatte und nun am kommenden Samstag dem letzten Bundesligaspiel in Wolfsburg entgegensieht, hat die Niederlage für den SC Freiburg Konsequenzen. Da Wolfsburg und Hoffenheim ihre Partien parallel gewannen, wächst der Abstand zu den Europapokalplätzen auf vier Punkte an. Das lässt sich für die Breisgauer am letzten Spieltag nicht mehr aufholen. Die Jungs von Christian Streich werden die Saison als Achter beenden, das steht schon fest - unabhängig von der letzten Partie gegen Schalke.
Ohne Tore geht die zweite Hälfte über die Bühne. Damit gewinnt der FC Bayern München sein letztes Bundesligaheimspiel der Saison gegen den SC Freiburg mit 3:1. Bereits vor der Pause machte der alte und neue Meister alles klar. Beim Stand von 2:0 breiteten sich zwischenzeitlich tiefe Sorgenfalten auf den Freiburger Gesichtern aus. In dieser Phase drohte den Gästen weit mehr Ungemach. Die Hausherren aber zeigten sich gnädig. Insbesondere nach dem Seitenwechsel ließen die Münchener den Kontrahenten phasenweise mitspielen, womit sich ein viel offeneres Spiel entwickelte. Insgesamt aber traten die Hausherren seriös auf, womit der Sieg zu keinem Zeitpunkt in Gefahr geriet.
90.+3. | Dann ist Feierabend in der Allianz Arena!
90.+2. | Während Benjamin Pavard mit Problemen auf dem Rasen kauert, bricht plötzlich Chang-Hoon Kwon nach eienr Kopfballverlängerung von Nils Petersen frei durch. Nur noch Sven Ulreich stellt sich dem Südkoreaner entgegen. Und der Keeper vereitelt diese Großchance mit einer starken Fußabwehr.