Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim, 30.01.2021

2   :   0
4   :   1
3   :   1
3   :   1
1   :   1
1   :   1
1   :   0
3   :   1
3   :   0
Allianz Arena
Bayern München
4:1
BEENDET
TSG 1899 Hoffenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das aus der Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Doch bleiben Sie in der Nähe, denn um 18:30 Uhr haben wir eine weitere Partie im Programm. Dann stehen sich RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen gegenüber. Viel Spaß schon mal dabei und noch einen schönen Abend!
Dank dieses Dreiers baut der Champions-League-Sieger seine Tabellenführung zumindest vorübergehend auf zehn Punkte aus. Bevor die Münchener zur Klub-WM reisen, steht am kommenden Freitag noch das Auswärtsspiel bei Hertha BSC an. Hoffenheim verliert in der Tabelle eine Position ist nun Zwölfter. Als nächste Aufgabe wartet das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.
Am Ende hat das Ergebnis einen klaren Anstrich. Der FC Bayern München schlägt die TSG 1899 Hoffenheim in der Allianz Arena mit 4:1. Doch ganz so eindeutig hätte es nicht zwingend ausgehen müssen. Natürlich geht der Sieg des Rekordmeisters in Ordnung, der tat erwartungsgemäß mehr fürs Spiel. Doch schon bei den Torschüssen herrschte Gleichstand. Und hinsichtlich der Chancen hatten die Gäste ganz sicher nicht weniger vorzuweisen. Allerdings nutzten die Kraichgauer ihre Gelegenheiten nicht gut genug, versäumten so, anfangs in Führung zu gehen. Nach Wiederbeginn wäre zumindest der Ausgleich möglich gewesen. Doch eine unglückliche Aktion zwischen Stefan Posch und Oliver Baumann im eigenen Torraum lud wenig später Robert Lewandowski ein, der das wegweisende 3:1 erzielte. Damit waren die Weichen gestellt.
90.+1. | Nichts! Schiedsrichter Benjamin Cortus beendet das Treiben auf dem Platz erneut sehr pünktlich.
90. | Soeben läuft die reguläre Spielzeit ab. Was gibt es noch obendrauf?