Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Bayer Leverkusen - SC Freiburg, 23.11.2019

3   :   3
1   :   1
0   :   2
1   :   2
0   :   4
2   :   0
4   :   1
4   :   0
1   :   5
BayArena
Bayer Leverkusen
1:1
BEENDET
SC Freiburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Mitlesen. Wir verabschieden uns aus der BayArena in Leverkusen und wünschen einen schönen Samstagnachmittag!
Das soll es vorerst gewesen sein. Aber nicht ohne auf den nächsten Höhepunkt zu verweisen. Ab 18.30 Uhr steht das Duell zwischen Leipzig und Köln an, bei dem Neu-Köln-Trainer Markus Gisdol seine Premiere für die Geißböcke feiert. Die Partie können Sie natürlich ebenfalls bei uns im Liveticker verfolgen.
Die Gastgeber müssen am Dienstag bei Lokomotive Moskau in der Champions League ran, ehe es am Samstag im Topspiel in München gegen die Bayern geht. Der Sport-Club spielt am Sonntag bei Spitzenreiter Gladbach und danach zu Hause gegen Wolfsburg.
Leverkusen gewann damit nur eins der vergangenen sechs Bundesligaspiele und das obwohl kein Team in dieser Saison mehr Torschüsse in einem Ligaspiel abgab als Leverkusen heute (27). Auf der anderen Seite holen die Gäste aus den vergangenen vier Partien ganze acht Punkte! Für Leverkusen geht es einen Platz runter auf Rang 9, Freiburg steht im Tableau vorrübergehend auf Platz 3!
Unterhaltsamer Nachmittag, den die Zuschauer bei diesem Spiel erlebten. Die Kuriositäten aus der ersten Halbzeit konnten im zweiten Abschnitt zwar nicht ganz getoppt werden, aber auch in den zweiten 45 Minuten ging es recht kurzweilig zu. Nach der Riesen-Chance von Volland (50. Minute) war es erneut Volland (64.) und Aktivposten Diaby (69.), die die Gastgeber auf die Siegerstraße hätten bringen können. Bellarabi setzt noch einen drauf und hätte kurz vor Schluss das 2:1 erzielen müssen, scheiterte aber an der Freiburger Defensive (87.). Die Gäste hatten im zweiten Abschnitt ihre beste Gelegenheit durch Höler, der in der 69. Minute alleine auf Hradecky zulief. Insgesamt scheinen die Gäste mit dem Punkt zufriedener als die Hausherren.