Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Arminia Bielefeld - Werder Bremen, 10.03.2021

0   :   1
5   :   2
2   :   1
0   :   3
1   :   0
0   :   2
1   :   2
1   :   3
0   :   2
SchücoArena
Arminia Bielefeld
0:2
BEENDET
Werder Bremen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute verabschiede ich mich von Ihnen und wünsche noch einen angenehmen Restabend.
In der kommenden Woche muss die Arminia zum schweren Auswärtsspiel nach Leverkusen, Bremen bekommt es in der eigenen Arena mit dem FC Bayern zu tun. Natürlich gibt es auch diese Spiele dann wieder bei uns im Liveticker. Seien Sie dabei.
Bielefeld bleibt durch das siebte sieglose und vierte torlose Spiel in Serie auf dem Relegationsplatz 16. Bremen zieht punktemäßig mit Hoffenheim gleich, bleibt aber auf Rang 12. 
In der ersten Halbzeit war Arminia Bielefeld die deutlich bessere Mannschaft. 13:2 Torschüsse vor dem Pausenpfiff zeigten deutlich, dass sich Werder Bremen schwer tat, der DSC aber zu ineffektiv war. Das rächte sich nicht mal eine Minute nach Wiederanpfiff, als Sargent nach dem ersten wirklich gefährlichen Angriff der Gäste zur Führung traf. Mitte der zweiten Hälfte flog dann der 20 Minuten zuvor eingewechselte De Medina mit glatt Rot vom Feld und schwächte die Hausherren ein weiteres Mal (71.), Möhwald machte wenig später den Deckel drauf (74.).
90.+6. | Nach Schlusspfiff sieht sogar noch Pieper die Gelbe Karte. Der Armine muss irgendetwas in Richtung des Schiedsrichters gesagt haben, das Hartmann nicht gefallen hat.