Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Arminia Bielefeld - Union Berlin, 19.02.2022

3   :   2
M05
vs
LEV
1   :   2
WOB
vs
HOF
1   :   1
STU
vs
BOC
1   :   2
AUG
vs
SCF
1   :   0
BIE
vs
UBE
1   :   0
KÖL
vs
SGE
4   :   1
FCB
vs
FÜR
6   :   0
BVB
vs
BMG
1   :   6
BER
vs
RBL
SchücoArena
Arminia Bielefeld
1:0
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars von Bielefelder Alm. Wir bedanken uns fürs Interesse und wünschen noch einen schönen Fußballsamstag. In der Bundesliga geht es in rund einer Stunde schon weiter - mit dem Abendspiel Köln - Frankfurt.
Für die Arminia geht es am kommenden Samstag (15:30 Uhr) nach Leverkusen, Union empfängt parallel Mainz 05.
Mit dem Sieg verschafft sich die Arminia Luft im Abstiegskampf, springt auf Platz 14 und hat nun drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Union rutscht dagegen auf Platz 8 und verpasst den Sprung auf einen Europokal-Platz.
Die Ergebnisse der Parallelspiele: Stuttgart - Bochum 1:1, Augsburg - Freiburg 1:2, Wolfsburg - Hoffenheim 1:2.
Die Arminia holt sich wichtige drei Punkte im Abstiegskampf - und der Sieg ist durchaus verdient. Bielefeld investierte über weite Strecken mehr ins Offensivspiel und schlug gnadenlos zu, als Union kurz nach der Pause die beste Phase hatte. Die Berliner agierten im Offensivspiel harmlos und fanden keine Mittel gegen sehr kompakt verteidigende Ostwestfalen.