Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg, 28.04.2019

1   :   4
AUG
vs
LEV
2   :   4
BVB
vs
S04
2   :   1
RBL
vs
SCF
0   :   0
SGE
vs
BER
1   :   0
H96
vs
M05
4   :   1
DÜS
vs
BRE
1   :   0
STU
vs
BMG
1   :   4
HOF
vs
WOB
1   :   1
FCN
vs
FCB
PreZero Arena
1899 Hoffenheim
1:4
BEENDET
VfL Wolfsburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Sonntag - hier geht es gleich mit dem Gastspiel der Bayern bei Nürnberg weiter.
Hoffenheim verpasst also den Angriff auf Frankfurt und die Champions-League-Ränge, während Wolfsburg wieder mittendrin ist im Kampf um die Europa League. Ein Punkt beträgt der Rückstand auf die TSG nun. Die muss kommende Woche nach Mönchengladbach, empfängt dann Werder und gastiert anschließend bei Mainz - die Wölfe empfangen Nürnberg, reisen dann nach Stuttgart und müssen am letzten Spieltag gegen Augsburg ran.
In einer umkämpften Partie war der vergebene Elfmeter von Kramaric kurz nach dem 1:0 der Hoffenheimer der Knackpunkt. Anschließend kam die TSG kaum mehr ins Spiel und kassierte noch vor der Pause das 1:1. In Halbzeit zwei war Baumann nach zuvor starken Paraden der Pechvogel, weil er zwei haltbare Bälle durchließ. Wolfsburg siegt aber durchaus verdient mit 4:1, weil die Gäste sich schlicht mehr Chancen erarbeitet haben.
90.+2. | Das Spiel ist aus!
88. | Toooor! Hoffenheim - WOLFSBURG 1:4. Game Over! Arnold hat auf links viel zu viel Platz und spielt butterweich halbhoch in den Sechzehner, wo Weghorst aus zehn Metern nur noch einschieben muss und das Zuspiel klasse verwertet.