Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim - Union Berlin, 02.11.2020

1   :   1
1   :   1
1   :   2
3   :   1
0   :   2
1   :   0
2   :   4
1   :   1
1   :   3
PreZero Arena
TSG 1899 Hoffenheim
1:3
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Danke für Ihr Interesse heute Abend. Morgen und übernorgen haben wir jede Menge europäische Königsklasse im Angebot. Wir freuen uns, wenn Sie auch dann wieder bei unseren Live-Tickern mitlesen. Bis dahin, Ihnen jetzt noch einen schönen Rest-Abend.
Die TSG muss schnell wieder zu Kräften kommen: Am Donnerstag steht das Europa-League-Spiel gegen Liberec an, am Sonntag geht es dann zum nächsten Bundesliga-Duell nach Wolfsburg. Union Berlin ist am kommenden Samstag in der Liga gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld gefordert.
Union hat heute Abend wortwörtlich das MAXimum rausgeholt: Mit jetzt neun Punkten und 11:7-Toren belegt das Team von Trainer Urs Fischer gleichauf mit dem VfB Stuttgart Rang 7. Hoffenheim rutscht nach dem 6. Spieltag auf Platz 12 ab.
In der ersten Halbzeit hatte Hoffenheim die bessere Spielanlage, aber Union ließ auch da schon mit einigen Chancen aufhorchen. Nach dem Seitenwechsel spielte den Gästen der Platzverweis für Skov und der verwandelte Foulelfmeter von Kruse (60.) in die Karten. Die "eiserne" Defensive machte lange dicht, doch Dabbur kam dann doch für die Unterzahl-Hoffenheimer zum Ausgleich (80.). Dass in der Schlussphase der Hauptstadt-Club die Partie wieder zu seinen Gunsten drehen konnte, war dem zweifachen Vorbereiter Kruse (85., 90.+4) zu verdanken - und der Tatsache, dass der TSG zu zehnt einfach die Luft ausging.
90.+5. | Dann ist das Spiel zu Ende. Union Berlin gewinnt mit 3:1 (0:0) bei der TSG Hoffenheim.