Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund, 17.10.2020

0   :   1
1   :   1
0   :   2
0   :   1
0   :   2
1   :   4
1   :   1
1   :   1
1   :   1
PreZero Arena
TSG 1899 Hoffenheim
0:1
BEENDET
Borussia Dortmund
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich für heute von Ihnen und verweise auf das Topspiel zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern, dass sie nun bei uns im Liveticker verfolgen können. Gelingt der Mannschaft von Hansi Flick der Pflichtsieg auf der Alm, oder ist was drin für den Aufsteiger? Einen spannenden Fußball-Abend wünsche ich Ihnen.
Der BVB springt durch den Dreier im Kraichgau auf den 2. Tabellenplatz hinter RB Leipzig, das parallel in Augsburg gewann. Hoffenheim verlor drei Plätze und steht nun auf Acht. Das soll sich schon am kommenden Spieltag wieder ändern, wenn die Mannschaft von Sebastian Hoeneß am Sonntag in Bremen zu Gast ist. Der BVB empfängt nach dem Auftakt in der Champions League unter der Woche bereits am Samstag-Abend den FC Schalke zum Revierderby. Natürlich alles wie gewohnt hier im Liveticker. 
Borussia Dortmund gewinnt knapp aber verdient mit 1:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim. Das Tor des Tages war eine Koproduktion der in der zweiten Hälfte eingewechselten Haaland und Reus, die die lange Zeit vermisste Tiefeins Offensivspiel der Borussia brachten. Hoffenheim war vor allem in der ersten Halbzeit ein höchst unangenehmer Gegner, presste hoch und stresste die Dortmunder so im Spielaufbau. Gacinovic vergab in der vierten Minute die frühe Führung. Insgesamt konnte die TSG ohne seinen Topstürmer Kramaric, der wegen eines positiven Corona-Tests fehlte, nicht die gewohnte Offensiv-Power im eigenen Stadion entfachen. Am Ende setzte sich die etwas bessere Mannschaft in einem kampfbetonten Spiel durch. Einziger Wermutstropfen ist die Augenverletzung von Piszczek.
90.+3. | Das war's. Stegemann pfeift ab, nachdem Haaland im eigenen Strafraum noch einmal einen Eckball in die gegnerische Hälfte klärt.
90.+2. | Samassekou verscuht es aus der Distanz. Der Schuss des ehemaligen Salzburgers aus rund 25 Metern zentraler Position geht allerdings weit über das Tor.