Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga 1. FC Köln - VfL Wolfsburg, 05.12.2020

3   :   1
2   :   2
1   :   1
2   :   2
2   :   1
3   :   3
1   :   2
0   :   3
3   :   1
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
2:2
BEENDET
VfL Wolfsburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars an dieser Stelle. Vielen Dank für das Interesse und bis zum nächsten Mal! 
Wolfsburg bleibt damit auch nach zehn Spieltagen ungeschlagen und stellt damit einen Vereinsrekord auf. Tabellarisch hat der Punkt erstmal wenig Einfluss, es bleibt beim 5. Rang. Köln erhamstert sich den Punkt und bleibt Fünfzehnter. Wolfsburg als nächstes gegen Frankfurt, Köln muss nach Mainz. 
Weil Wolfsburg neben den beiden Toren noch die eine oder andere Chance hat liegen lassen, wird man in Köln mit dem Punkt etwas zufriedener sein als beim VfL. Weil Köln aber stark gefightet hat, einen guten Keeper hatte und seine wenigen Torchancen effektiv nutzte, ist dieser eine Punkt verdient. Wolfsburg wird sich fragen, warum es in den letzten 10-15 Minuten nicht nochmal ein bisschen Dampf gemacht hat, gut möglich, dass der FC dann nochmal ins Schwimmen gekommen wäre. Stattdessen einigte man sich doch recht früh auf die Punkteteilung. 
90.+4. | Modeste stünde noch für eine Einwechslung bereit, dazu kommt es aber nicht mehr. Das Spiel endet unentschieden. 
90.+3. | Weghorst macht nochmal einen Ball gut fest und legt rechts raus zu Baku, dessen Hereingabe köpft Bornauw aus dem Sechzehner. Wenig später segelt der Ball nochmal in den Kölner Strafraum und nach zwei Kerzen kommt Schlager nochmal zum Abschluss, setzt den aber deutlich übers Tor.