Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga 1. FC Köln - RB Leipzig, 01.06.2020

0   :   1
1   :   2
2   :   0
0   :   1
0   :   1
5   :   0
4   :   1
1   :   6
2   :   4
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
2:4
BEENDET
RB Leipzig
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ende Gelände - damit endet dieses launige Match am Pfingstmontag, ich bedanke mich bei allen Mitlesern. Bis zum nächsten Mal!
Kommenden Sonntag reist der 1. FC Köln nach Augsburg, die Leipziger treffen schon einen Tag zuvor auf den SC Paderborn. Auch da dürfen sich die Rasenballsportler keinen Ausrutscher erlauben.
Zum Abschluss des 29. Spieltages schiebt sich Leipzig also wieder auf den 3. Platz vor, zwei Punkte vor Gladbach und Leverkusen und zwei hinter dem Tabellenzweiten aus Dortmund. Die Kölner bleiben mit 34 Zählern Tabellenelfter.
Die Leipziger geben sich keine Blöße und bleiben durch den 16. Saisonsieg auf Champions-League-Kurs. Der Effzeh hielt zwar gut mit, leistete sich insgesamt aber zu viele Fehler in der Rückwärtsbewegung. Zum Beispiel in Minute 50, als man nach einer eigenen Freistoßgelegenheit in einen fatalen Konter lief und Werner zum 3:1 einnetzen durfte. Oder nur sieben Minuten später, als Olmo eine schlechte Kopfballabwehr im rechten Eck versenkte. Da half auch der zwischenzeitliche Treffer zum 2:3 durch Modeste nichts, der aus 20 Metern sehenswert traf. Weil aber auch die Gäste aus Leipzig noch einige Torchancen liegen ließen, geht das Endergebnis letztendlich mehr als in Ordnung.
90.+6. | Schlusspfiff! RB Leipzig entführt alle drei Punkte aus Köln.