Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Gröden
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
Live
Fußball: Premier League
13:30
Skilanglauf: Davos
13:30
Darts: WM
13:30
Skilanglauf: Davos
13:55
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
14:00
Biathlon: Hochfilzen
14:45
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Skispringen: Engelberg
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Darts: WM
16:30
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Darts: WM
23:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Biathlon: Hochfilzen
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 15. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

VfL Bochum zieht Schließung seiner Frauen-Abteilung zurück

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sid
21. Oktober 2014, 12:15 Uhr
VfL Bochum, Fans
Frauen-Fußball in Bochum gibt's nun doch weiterhin

Nach scharfen öffentlichen Protesten hat der Fußball-Zweitligist VfL Bochum die Schließung seiner Frauen-Abteilung zurückgenommen.

Auf der Jahreshauptversammlung erhielt am Montagabend ein Antrag von ehemaligen Aufsichtsratsmitgliedern auf Weiterführung der Frauen-Teams eine Mehrheit von 270 zu 203 Stimmen. Man arbeite ab sofort an "einer neuen, gesellschaftspolitischen Lösung", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Hans-Peter Villis.

Eine große Rolle bei der Entscheidung spielte die öffentliche Meinung. Die betroffenen Spielerinnen hatten die bevorstehende Schließung ihrer Abteilung heftig kritisiert und dabei viel Zuspruch aus der Politik erhalten. Unter anderem äußerte sich Bundestagspräsident Norbert Lammert, ein gebürtiger Bochumer, kritisch. Auch Steffi Jones, die Direktorin für Frauen-Fußball im Deutschen Fußball-Bund (DFB), sagte ihre Unterstützung zu.

"Wir haben die öffentliche Resonanz, die mit dieser Entscheidung einhergegangen ist, unterschätzt", sagte Villis während der Jahreshauptversammlung im Audimax der Ruhr-Universität.

Die Einsparung der Frauen-Sparte (drei Damen-, drei Mädchenmannschaften), die mit etwa 150.000 Euro pro Saison veranschlagt ist, sollte ursprünglich zur finanziellen Entlastung des Vereins beitragen. Die erste Frauen-Mannschaft spielt wie die der Männer in der 2. Liga.

Die Wirtschaftszahlen, die der neue Finanzvorstand Wilken Engelbracht am Montag präsentierte, waren für die Westfalen besorgniserregend. Der VfL, dessen Männerteam im fünften Jahr in der 2. Liga spielt, verzeichnete im Geschäftsjahr 2013/14 bei einem Umsatz von 27,2 Millionen Euro einen Fehlbetrag in Höhe von 633.000 Euro. Die Gesamtverbindlichkeiten belaufen sich auf 7,5 Millionen Euro. "Dieser Verein ist komplett auf Kante genäht", sagte Engelbracht. Angeblich erhält der Klub keine Kredite mehr.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der VfL dennoch bei einem Umsatz von 25,3 Millionen Euro mit einem Überschuss von 1,9 Millionen. Am Lizenzspielerkader soll nicht gespart werden. Um Mehreinnahmen zu generieren, will die Klub-Führung nun unter anderem die Zusammenarbeit mit einer Vermarktungsagentur prüfen.

zu "VfL Bochum zieht Schließung seiner Frauen-Abteilung zurück"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Besserbauer schrieb am 21.10.2014 22:08
@ Hand Gottes: übertrage deinen Gedanken mal auf die erste Herrenmannschaft - die hätte dann wohl schon vor 10 Jahren abgemeldet werden müssen...
Weitere Frauen-Fussball Top News
12.06. 20:49
Fußball | Frauen-Fussball
spox
Österreichs Frauen-Nationalteam hat mit einem 6:0 (2:0) gegen Israel in Ramat Gan einen weiteren Schritt Richtung Gruppenplatz zwei in der Qualifikation für die WM 2019 gemacht, der... weiter Logo
05.04. 21:21
Fußball | Frauen-Fussball
spox
Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat am Donnerstag im Kampf um eine Teilnahme an der WM 2019 einen bitteren Rückschlag kassiert. Die Auswahl von Coach Dominik Thalhammer... weiter Logo
31.03. 13:53
Fußball | Frauen-Fussball
spox
Der SC Freiburg hat zumindest vorübergehend den zweiten Tabellenplatz der Frauenfußball-Bundesliga zurückerobert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team