Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Tennis: ATP-Turnier in Basel
19:00
Tennis: ATP-Turnier in Wien
19:00
Eishockey: DEL, 16. Spieltag
19:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
20:45
Tennis: WTA-Finals
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
DFB-Pokal, 2. Runde
  • Paderborn
  • -:-
  • Bochum
  • Wehen
  • -:-
  • Schalke
  • Düsseldorf
  • -:-
  • M'gladbach
  • Leverkusen
  • -:-
  • Union
  • Schweinft.
  • -:-
  • Frankfurt
  • Mainz
  • -:-
  • Kiel
  • Magdeburg
  • -:-
  • Dortmund
  • Fürth
  • -:-
  • Ingolstadt
  • Wolfsburg
  • -:-
  • Hannover
  • Hertha BSC
  • -:-
  • 1. FC Köln
  • Osnabrück
  • -:-
  • Nürnberg
  • K'lautern
  • -:-
  • Stuttgart
  • Freiburg
  • -:-
  • Dresden
  • Bremen
  • -:-
  • Hoffenheim
  • Regensburg
  • -:-
  • Heidenheim
  • RB Leipzig
  • -:-
  • FC Bayern
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nach Spielabbruch im DFB-Pokal: Leipzig bietet Wiederholungsspiel an

Zu den Kommentaren51 Kommentare   |   Quelle: sid
11. August 2015, 08:59 Uhr
Ralf Rangnick
Ralf Rangnick will nicht am grünen Tisch weiterkommen

Nach dem Abbruch des DFB-Pokalspiels zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig beim Stand von 1:0 für die Gastgeber bietet der Zweitligist aus Sachsen eine Wiederholung dieser Begegnung an. "Unser Verein steht für Fairness, Fair Play, Familienfreundlichkeit, soziales Engagement, sportlichen Wettkampf und gegenseitigen Respekt", sagte RB-Trainer und -Sportdirektor Ralf Rangnick.

Gleichwohl kritisierte Rangnick auch: "Es war definitiv nicht nur ein Einzeltäter, dessen Handeln später zu dem für alle Seiten bedauerlichen Spielabbruch führte." Schon das ganze Spiel über seien "Feuerzeuge, Trinkbecher und andere Wurfgegenstände in Richtung unserer Spieler sowie unserer Auswechselspieler" geflogen. Rangnick weiter: "Wir verurteilen die unsportlichen und unfairen Taten aufs Schärfste. Dennoch bieten wir ein Wiederholungsspiel an."

Die Begegnung in Osnabrück konnte nach 71 Minuten nicht mehr fortgesetzt werden, weil Schiedsrichter Martin Petersen am Montagabend von einem Feuerzeug am Kopf getroffen worden war. Daraufhin brach der Unparteiische das Erstrundenmatch ab.

 

zu "Nach Spielabbruch im DFB-Pokal: Leipzig bietet Wiederholungsspiel an"
51 Kommentare
Letzter Kommentar:
Yussuf schrieb am 13.08.2015 09:22
@Koksi: Erstmal danke für deinen ausführlichen Beitrag. Trotzdem irritiert mich, wie du beurteilen willst, ob Leipziger Verantwortliche bespuckt worden sind?! Um das zu beurteilen hättest du während der Aufwärmphase, während dem Spiel, und während der Halbzeit mit einem Feldstecher nicht aufs Spielfeld, sondern nur auf die Betroffenen (am Besten auf alle gleichzeitig!) schauen dürfen?!

Ich will jetzt damit nicht sagen, daß Rangnick recht hat, und daß du Unrecht hast - ich will damit sagen, daß du es schlichtweg nicht beurteilen kannst, selbst wenn du im Stadion warst.

Zum Thema Hohenstedt: Fakt ist, daß die Situation exakt in der Situation eskaliert ist, als Hohenstedt diese völlig unnötige unsportliche Provokation gegen Selke getätigt hat. Von daher IST der Zusdammenhang Causal.

Hätte Hohenstedt sich diesen Schwachsinn gespart, hätte der Schiri nicht eingreifen müssen. Hätte er nicht eingreifen müssen, wäre er nicht dort gestanden, wo er gestanden ist und wäre folglich nicht getroffen worden. DAS ist quasi die Musterdefinition einer CAUSALKETTE.

Natürlich wollte der Spieler keinen Spielabbruch verursachen - schlussendlich wärs aber wohl zu keinem Spielabbruch gekommen, wenn Hohenstedt sich zusammengerissen hätte. Dabei bleibe ich.

Und zum Thema Vorbildfunktion: Wenn sich das Verhalten der Spieler nicht auf das Verhalten der Fans auswirken würde, müssten wir künftig nie wieder über das Thema "Vorbildfunktion" diskutieren. Wenn sich die Spieler auf dem feld selber wie "Karl Arsxxx aus dem Wald" aufführen, muss man sich nicht wundern.
Darüber sollte man in Osnabrück nachdenken. Jetzt ists so wie es ist - und man kann noch froh sein, das nichts schlimmeres passiert ist!

Für meinen Geschmack geht Osnabrück nicht seriös mit diesem Thema um - weil man sich selber komplett in der Opferrolle sieht. Wo man selber vielleicht Fehler gemacht hat, wird offenbar nichtmal drüber nachgedacht.
Weitere DFB-Pokal Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team