Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse

Live-Ticker Fußball Preußen Münster - Kaiserslautern, 4. Spieltag Saison 2019/2020

Dadashov (52.)
Scherder (77.)
Grill (85., ET)
Preußen Münster
3 : 2
(0 : 1)
Kaiserslautern
Pick (45.+1.)
Thiele (75.)
Preußenstadion 
Ende
SR: Florian Heft (Neuenkirchen)
Letzte Aktualisierung: 20:45:06
 
Ganz ganz großartige Werbung für die 3. Liga, was die beiden Teams da heute abgelifert haben! Die Münsteraner feiern zwar, aber der eigentliche Sieger ist wohl jeder Fußballfan, der sich das heute anschauen konnte! Beide Mannschaften begannen stark mit einigen Möglichkeiten, wobei die Gastgeber gegen Ende der ersten Hälfte ein Chancenplus verzeichneten (30., 36., 39. und 43. Minute). Als sich die Akteure schon in der Kabine sahen war es dann Florian Pick, der mit einer gelungenen Einzelleistung für die Führung der Lauterer sorgen konnte (45.+1). Im zweiten Abschnitt wurde es dann mehr als turbulent. Zunächst wurde den Hausherren ein Strafstoß verweigert und im direkten Gegenzug nach Foul von Scherder an Pick auf Elfmeter für Lautern entschieden. Beginnend für das Drama verschoss Sickinger und die Gäste mussten im Gegenzug durch Dadashov das 1:1 hinnehmen (52. Minute). Nach dem Hin-und-Her und den Chancen von Mörschel (Münster) sowie Pick und Jonjic (Lautern) war es dann Thiele, der in der 75. Minute für die erneute Führung sorgen konnte, die Scherder aber keine zwei Minuten später ausgleichen konnte. Fünf Minuten vor dem Ende dann das finale Drama um Lennart Grill, der den FCK übe die gesamte Spielzeit mit einigen Weltklasse-Reflexen in der Partie gehalten hatte. Özcan brachte einen Freistoß scharf auf das Tor des 20-Jährigen, der die Kugel abfing, dann aber doch noch fallen ließ und sie sich in all der Hektik auf noch selbst ins Tor boxte. Ein bittereres Ende hätte diese Partie nicht hevorbringen können!
35
Schulze Niehues
13
Kittner
5
Schauerte
15
Scherder
33
Heidemann
10
Rodrigues Pires
25
Wagner
7
Özcan (86.)
24
Schnellbacher (46.)
21
Mörschel (81.)
9
Dadashov
1
Grill
23
Hercher
20
Schad
4
Matuwila
25
Sickinger
7
Starke
11
Pick
26
Bachmann
8
Fechner
17
Hemlein (68.)
9
Thiele
Einwechselspieler
20
Hoffmann (46.)
6
Brandenburger (81.)
37
Cueto (86.)
 
38
Jonjic (68.)