DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
29.04. 20:30 Uhr
AUG - KÖL
FC Augsburg
0:0
1. FC Köln
Ende
30.04. 15:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern München
1:1
Mönchengladbach
Ende
30.04. 15:30 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
5:1
VfL Wolfsburg
Ende
30.04. 15:30 Uhr
H96 - S04
Hannover 96
1:3
FC Schalke 04
Ende
30.04. 15:30 Uhr
HOF - ING
1899 Hoffenheim
2:1
FC Ingolstadt
Ende
30.04. 15:30 Uhr
M05 - HSV
FSV Mainz 05
0:0
Hamburger SV
Ende
30.04. 15:30 Uhr
D98 - SGE
Darmstadt 98
1:2
Eintracht Frankfurt
Ende
30.04. 18:30 Uhr
LEV - BER
Bayer Leverkusen
2:1
Hertha BSC
Ende
02.05. 20:15 Uhr
BRE - STU
Werder Bremen
6:2
VfB Stuttgart
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Hannover 96

Zieler, R.
An den Gegentoren trifft ihn keine Schuld, konnte aber besonders im zweiten Durchgang mehrere aussichtsreiche Schalker Konter-Chancen unterbinden, auch wenn da ganz sicher keine unhaltbaren Abschlüsse drunter waren.
Sakai, H.

Sakai, H

. : 4,5
Rückte beim 0:1 zu weit in die Mitte ein und ermöglichte Choupo-Moting so die Ballannahme zum Torabschluss. Sah auch bei den anderen beiden Toren etwas unglücklich aus, auch wenn ihn da keine Hauptschuld trifft. Agierte aber besonders im zweiten Durchgang fast nur noch offensiv und hatte mit seinem Außennetzschuss zu Beginn der zweiten Hälfte etwas Pech.
Anton, W.
Auch wenn ihn an den drei Treffern keine direkte Schuld trifft, war der Innenverteidiger heute ein Unsicherheitsfaktor. Er fand nie richtig in die Zweikämpfe, öfter mussten die Nebenleute dann die Fehler ausbügeln.
Sané, S.
Die Werte sprechen eigentlich für den 25-Jährigen. Er geht mit den besten Zweikampfwerten aller Hannoveraner vom Platz. Doch zwei Situationen trüben die ansonsten ansprechende Leistung entscheidend. Er ließ in fehlender Abstimmung mit Sakai Huntelaar zum 2:1 abstauben und machte auch bei Matips Soloantritt vor dem 1:3 keine glückliche Figur.
Albornoz, M.
Machte auf seiner Seite über weite Strecken eigentlich ein gutes Spiel gegen Sane. Doch ganz konnte er den Youngster nicht aus der Partie nehmen, besonders beim 1:2 war der Schalker den entscheidenden Schritte schneller. Hinzu kamen noch die Abstimmungsprobleme mit Szalai vor dem 1:3.
Sarenren Bazee, N.
War heute von der Schalker Defensive kaum zu stoppen. Legte stark den Ausgleichstreffer von Sobiech auf. Muss sich vorhalten lassen, aus seinen zahlreichen Abschlusschancen nicht mehr gemacht zu haben. Seine vielleicht beste Chance vergab die Zukunftshoffnung der 96er unmittelbar nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit, als er freistehend im Strafraum das Tor deutlich verfehlte.
Schmiedebach, M.
Hatte die meisten Ballaktionen bei den Hausherren. Verlagerte immer wieder mit Übersicht das Spiel. Konnte besonders im zweiten Durchgang immer wieder brenzlige Kontersitiuationen der Gäste mit gutem Stellungsspiel stoppen. Hatte sehr viel Pech bei seinem Pfostenschuss.
Kiyotake, H.
Motor im Spiel der Hausherren. Leitete fünf Torabschlüsse der Niedersachsen ein und hatte in der ersten Halbzeit mit einem Flachschuss aus 18 Metern selbst eine gute Chance. Ihm unterliefen im Aufbau kaum Fehlpässe, auch Risikobälle landeten zumeist beim Mitspieler. Die ganz großen - und wichtigen - Szenen blieben aber aus.
Fossum, I.
Der Wintereinkauf war heute bei seiner Auswechslung der lauffreudigste Spieler auf dem Platz. Konnte nicht nur zahlreiche Schalker Konter entschärfen, sondern auch immer wieder im schnellen Umschaltspiel für gefährliche Momente sorgen. So leitete er mit seinem Pass auf Sarenren Bazee den zwischenzeitlichen Ausgleich ein.
Klaus, F.
War wesentlich unauffälliger als sein Flügelpendant Sarenren Bazee auf der anderen Seite. Hatte zwar gleich in der 4. Minute die erste richtig gute Chance, stand aber dann in der Folge meist im Schatten der Offensivkollegen und wurde als erster Spieler dann von Daniel Stendel vom Platz geholt.
Sobiech, A.
War besonders im ersten Durchgang nur sehr schwer von Schalke in den Griff zu bekommen. Staubte nicht nur erfolgreich zum zwischenzeitlichen Ausgleich ab, sondern war auch sonst an sehr vielen Torraumszenen beteiligt. Doch im zweiten Durchgang bekamen die Gäste ihn dann besser in den Griff.