DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
19.09. 20:30 Uhr
SCF - BER
SC Freiburg
2:2
Hertha BSC
Ende
20.09. 15:30 Uhr
S04 - SGE
FC Schalke 04
2:2
Eintracht Frankfurt
Ende
20.09. 15:30 Uhr
AUG - BRE
FC Augsburg
4:2
Werder Bremen
Ende
20.09. 15:30 Uhr
STU - HOF
VfB Stuttgart
0:2
1899 Hoffenheim
Ende
20.09. 15:30 Uhr
HSV - FCB
Hamburger SV
0:0
Bayern München
Ende
20.09. 15:30 Uhr
SCP - H96
SC Paderborn
2:0
Hannover 96
Ende
20.09. 18:30 Uhr
M05 - BVB
FSV Mainz 05
2:0
Borussia Dortmund
Ende
21.09. 15:30 Uhr
WOB - LEV
VfL Wolfsburg
4:1
Bayer Leverkusen
Ende
21.09. 17:30 Uhr
KÖL - BMG
1. FC Köln
0:0
Mönchengladbach
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Eintracht Frankfurt

Trapp, K.

Trapp, K

. : 3,5
Bei den beiden Gegentoren schuldlos, ansonsten konnte aber auch er sich wie sein Gegenüber nicht groß auszeichnen.
Djakpa, C.
Brachte in der ersten Halbzeit die Flanke nach innen, die zum 1:0 führte, war ansonsten aber ungefährlich. Hielt sich in den Zweikämpfen vornehmlich zurück und musste dann verletzt runter. Unauffällige Partie des Linksverteidigers, der beim 2:2 der Schalker gegen Choupo-Moting nicht energisch genug zu Werke ging.
Zambrano, C.
Stand in der Anfangsphase noch solide, ließ mit zunehmender Spieldauer aber immer mehr nach. Beim Ausgleich durch Draxler stand er im leeren Raum, und sah wie die komplette Hintermannschaft eher unglücklich aus. 43 Prozent gewonnene Zweikämpfe sind ebenfalls ausbaubar.
Chandler, T.
Hatte mit 58 Ballaktionen die meisten in seiner Mannschaft und war mit 58 Prozent gewonnener Duelle auch einer der zweikampfstärksten Spieler auf dem Platz. Probierte es auch immer wieder mal in der Offensive mit gefährlichen Aktionen, pennte beim Ausgleich von Draxler aber völlig und ließ ihn im Rücken durchlaufen.
Ignjovski, A.
War in der Defensive gegen Draxler nicht immer Sieger, gewann aber trotzdem 54 Prozent seiner Duelle. Zudem bestritt er die meisten Zweikämpfe in seinem Team, offensiv hätte aber noch mehr kommen können.
Medojevic, S.
Agierte bei der Elfmetersituation etwas unglücklich, wobei kein absichtliches Handspiel vorlag. Ließ in der zweiten Halbzeit dann weiter nach und musste nach einem taktischen Foul mit Gelb-Rot runter. Seine Zweikampfquote von 44 Prozent ist aber definitiv ausbaubar.
Russ, M.

Russ, M

. : 2,5
Erzielte einen sehenswerten Treffer zum 2:0, lieferte sich aber sieben Minuten später einen bösen Ballverlust, den Meyer um ein Haar bestraft hätte. Ansonsten aber einer der Aktivposten seiner Mannschaft mit den meisten Ballaktionen nach Chandler und einer starken Zweikampfquote von 57 Prozent.
Meier, A.

Meier, A

. : 3,5
Brachte Frankfurt mit einem wichtigen Treffer aus spitzem Winkel in Führung und rieb sich in den Zweikämpfen gewohnt auf - wobei er 53 Prozent seiner Duelle gewann. Nahm sich aber auch immer wieder einige Auszeiten und hatte am Ende lediglich 30 Ballaktionen. In der zweiten Hälfte setzte er einen Freistoß knapp neben den Kasten. Das war dann schon seine einzige erwähnenswerte Szene im zweiten Durchgang.
Hasebe, M.
Hielt das Zentrum zusammen und stoppte die Schalker immer wieder bzw. ließ ihr Spiel nicht zur Entfaltung kommen. Insgesamt gewann er 65 Prozent seiner Zweikämpfe und schaltete sich auch immer wieder in die Offensive mit ein.
Inui, T.

Inui, T

. : 4
Wirbelte in der Offensive, war aber oftmals zu verspielt. Am Ende des Tages konnte er das Offensivspiel der Frankfurter nicht entscheidend bereichern, auch nach der Pause war keine Steigerung erkennbar. Immerhin gewann er 48 Prozent seiner Zweikämpfe.
Seferovic, H.
Vom Schweizer war wenig bis gar nichts zu sehen, obwohl er immerhin auf 48 Ballaktionen kam. Dabei gewann er allerdings lediglich 29 Prozent seiner Zweikämpfe und agierte oftmals unglücklich. So auch beim Ausgleich durch Draxler, als er Choupo-Moting nicht entscheidend beim Flanken störte und zu zögerlich agierte.
Oczipka, B.
Kam zu einer Zeit ins Spiel, wo Frankfurt die aktivere und bessere Mannschaft war und fügte sich gleich nahtlos ein. Gewann 73 Prozent seiner Duelle und brachte es in gut 30 Minuten immerhin auf 37 Ballaktionen.