Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
29.04. 20:30 Uhr
AUG - KÖL
FC Augsburg
0:0
1. FC Köln
Ende
30.04. 15:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern München
1:1
Mönchengladbach
Ende
30.04. 15:30 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
5:1
VfL Wolfsburg
Ende
30.04. 15:30 Uhr
H96 - S04
Hannover 96
1:3
FC Schalke 04
Ende
30.04. 15:30 Uhr
HOF - ING
1899 Hoffenheim
2:1
FC Ingolstadt
Ende
30.04. 15:30 Uhr
M05 - HSV
FSV Mainz 05
0:0
Hamburger SV
Ende
30.04. 15:30 Uhr
D98 - SGE
Darmstadt 98
1:2
Eintracht Frankfurt
Ende
30.04. 18:30 Uhr
LEV - BER
Bayer Leverkusen
2:1
Hertha BSC
Ende
02.05. 20:15 Uhr
BRE - STU
Werder Bremen
6:2
VfB Stuttgart
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 3,5
Der Keeper von Bayer Leverkusen verlebte einen weitestgehend beschäftigungslosen Nachmittag - am Treffer zum 2:1 hatte Leno absolut keine Mitschuld.
Bender, L.

Bender, L

. : 2,5
Obwohl er kein gelernter Verteidiger ist, spielte Lars Bender seine Rolle in der Viererkette richtig gut. Warf sich wie immer in jeden Zweikampf, gewann den Großteil davon und zeigte immer wieder seine tolle Spielübersicht im Aufbau. Krönte seine Leistung dann mit dem entscheidenden Treffer, bei dem sein riesiger Kampfgeist einmal mehr deutlich wurde.
Ramalho, A.

Ramalho, A

. : 3,5
Heute strahlte der Brasilianer über weite Strecken Ruhe und Gelassenheit aus - einzig sein Leistungsabfall in den letzten 20 Minuten störte das ansonsten gute Bild des Innenverteidigers, der die meisten klärenden Aktionen bei den Rheinländern hatte.
Kramer, C.
Auch der Weltmeister war in Halbzeit zwei nicht mehr ganz so stark wie in Halbzeit eins - in der Kramer allerdings auch eine sensationelle Leistung abgeliefert hatte. Spielte seinen ersten Fehlpass erst Mitte der zweiten Halbzeit, gewann fast jeden Zweikampf und war mit seiner Ruhe im Aufbau meistens ein sicherer Halt für seine Mitspieler.
Henrichs, B.
Wie viel Talent der junge Henrichs hat, wurde auch heute wieder klar deutlich. Leistete sich in Halbzeit eins nicht einen einzigen Fehler und wurde zum Ende hin nur deshalb schwächer, weil ihm noch die Kräfte für 90 Minuten Bundesligafußball fehlen. Hatte aber trotzdem die meisten gewinnbringenden Tacklings vorzuweisen.
Bellarabi, K.
Karim Bellarabi war am heutigen Tag einfach nicht zu stoppen. Ob bei seinen Dribblings, schnell weitergeleiteten Bällen im Mittelfeld oder beim Abschluss, die Hertha hatte kein Mittel gegen den Nationalspieler - der seine Leistung allerdings mit einem Treffer hätte krönen müssen, als er den Pfosten traf.
Kampl, K.

Kampl, K

. : 3,5
Kevin Kampl verrichtete durchweg die Arbeit, für die sich seine Nebenleute zu schade waren. Läuferisch stark, immer mit dem Auge für den weiter vorn postierten Mitspieler und mit vielen Ballgewinnen gegen die Vorwärtsbewegung der Berliner. Allerdings war bei Kampl einiges an Verbesserungsbedarf zu erkennen, was die Zweikampfführung angeht.
Calhanoglu, H.
In Halbzeit eins war Calhanoglu noch an fast jedem Angriff der Hausherren beteiligt, in Halbzeit zwei ließ der Türke dann allerdings bedeutend nach. Sorgte mit seinen Standards aber natürlich wie immer für viel Gefahr bei den Berlinern und war sich nicht zu schade, auch mal für Brandt oder Aranguiz abzusichern.
Aranguiz, C.
Immer besser in Fahrt kommt der lange verletzte Copa-America-Sieger Aranguiz. Der Chilene war vor allem im ersten Durchgang überall zu finden, wie seine Vorarbeit zum 1:0 bezeugt - in der zweiten Halbzeit hingegen verlagerte Aranguiz seinen Arbeitsbereich deutlich nach hinten und war dank seines guten Stellungsspiels und seiner Lauffreude die letzte - und oft unauffällige - Absicherung vor der Abwehr.
Brandt, J.
Auch im sechsten Spiel in Serie konnte Julian Brandt seinen Treffer erzielen, hielt sich ansonsten, zumindest was die Offensive anging, eher zurück. Agierte läuferisch vor allem in Halbzeit zwei eher schwach.
Hernandez, J.
Es war nicht der Tag der kleinen Erbse, soviel steht fest. Ein einziger Abschluss war zu wenig, sodass seine beiden schönen Anspiele auf Bellarabi (65. Minute, 79.) mehr oder weniger die einzigen Pluspunkte auf dem Konto des Mexikaners waren.