DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
18.09. 20:30 Uhr
M05 - HOF
FSV Mainz 05
3:1
1899 Hoffenheim
Ende
19.09. 15:30 Uhr
WOB - BER
VfL Wolfsburg
2:0
Hertha BSC
Ende
19.09. 15:30 Uhr
HSV - SGE
Hamburger SV
0:0
Eintracht Frankfurt
Ende
19.09. 15:30 Uhr
BRE - ING
Werder Bremen
0:1
FC Ingolstadt
Ende
19.09. 15:30 Uhr
KÖL - BMG
1. FC Köln
1:0
Mönchengladbach
Ende
19.09. 15:30 Uhr
D98 - FCB
Darmstadt 98
0:3
Bayern München
Ende
20.09. 15:30 Uhr
STU - S04
VfB Stuttgart
0:1
FC Schalke 04
Ende
20.09. 17:30 Uhr
BVB - LEV
Borussia Dortmund
3:0
Bayer Leverkusen
Ende
20.09. 17:30 Uhr
AUG - H96
FC Augsburg
2:0
Hannover 96
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

1. FC Köln

Horn, T.

Horn, T

. : 3,5
Für die heutige Siegprämie musste sich der Keeper nicht sonderlich strecken, die Gladbacher haben ihn nicht einmal ernsthaft geprüft. Und so bleibt eine in der Schlussphase aus der Luft gepflückte Flanke fast als einziger echter Arbeitsnachweis in Erinnerung.
Olkowski, P.
Ließ auf seiner Seite gegen Hazard nicht viel anbrennen und hatte den Gegenspieler sicher im Griff. Mischte sich auch immer wieder in die Vorwärtsbewegung ein, seine Flanken fanden aber allesamt keinen Abnehmer.
Sörensen, F.
Harmonierte in der Innenverteidigung gut mit Heintz, entschied sich immer wieder für die einfache Klärungsaktion. Schoss in der ersten Hälfte bei genau bei so einer Aktion seinen Mitspieler Olkowski kurzfristig ab.
Heintz, D.
Eroberte immer wieder gegen Drmic und Raffael im direkten Zweikampf stark die Bälle und ließ defensiv, wenn auch wenig gefordert, kaum etwas anbrennen. War auch immer wieder in das Kölner Aufbauspiel aktiv eingebunden und hatte einige gefällige Zuspiele in die Gladbacher Hälfte.
Hector, J.

Hector, J

. : 3,5
Der Spieler mit den meisten Kölner Ballaktionen. Doch der Nationalspieler hatte heute auch die meisten Kölner Ballverluste, die Gäste versuchten es immer wieder - wenn auch zumeist erfolglos - über seine Seite.
Risse, M.
War in der Anfangsphase zunächst einer der Aktivposten im Kölner Spiel. Schon in der 5. Minute vergab er die erste Kölner Chance mit einem Schuss knapp über das Tor. Tauchte dann aber mehr und mehr ab, war aber bis in die Schlussphase in die Defensivarbeit der Hausherren eingebunden.
Lehmann, M.
Der Kölner Kapitän war auch heute ein wichtiger Taktgeber im Mittelfeld. Verteilte im Umschaltspiel immer wieder gut die Bälle auf die Außen und in die Spitze. Traumhaft sein Pass in der 19. Minute durch vier Gladbacher hindurch auf Bittencourt, der frei vor Sommer vergab.
Vogt, K.

Vogt, K

. : 3,5
Sicherte im Mittelfeld neben Lehmann gut ab und spielte auch den einen oder anderen gefälligen Pass in die Spitze. Doch Peter Stöger war der Auftritt wohl etwas zu defensiv, denn Nachfolger Jojic war in der Offensive sehr viel präsenter.
Bittencourt, L.
Vergab im ersten Durchgang zunächst selbst noch eine aussichtsreiche Möglichkeit. War auf der linken Seite immer ein Aktivposten, der schließlich mit seiner Flanke das entscheidende Tor des Tages einleitete.
Modeste, A.
Der Franzose machte nicht nur aufgrund seines vierten Saisontores heute den Unterschied aus. Immer, wenn es beim FC gefährlich wurde, hatte er seine Aktien im Spiel. Hatte nicht nur selbst mehrfach ein zweites Tor auf dem Fuß oder vor dem Kopf, sondern leitete auch viele Offensivaktion im Mittelfeld ein.
Osako, Y.

Osako, Y

. : 3,5
Der Japaner war im Vergleich zur Vorwoche der einzige neue Spieler im Kölner Aufgebot. Hatte besonders im ersten Durchgang einige gute Offensivaktionen. Baute dann aber im zweiten Durchgang ab und wurde in der Schlussphase für Zoller ausgewechselt.
Jojic, M.
Mit dem Neuzugang aus Dortmund wurde das Offensivspiel der Hausherren noch etwas variabler. Setzte die Gäste mit seinen Standards und sonstigen Hereingaben immer wieder entscheidend unter Druck und war so an etlichen Torraumszenen beteiligt.