Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Datum: 05. Juli 2013, 17:20 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 3 Kommentare
Sport Live-Ticker
Biathlon: Hochfilzen
Live
Ski Alpin: Gröden
Live
Fußball: Primera División
13:00
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
13:00
Fußball: Premier League
13:30
Skilanglauf: Davos
13:30
Darts: WM
13:30
Skilanglauf: Davos
13:55
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
14:00
Biathlon: Hochfilzen
14:45
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Skispringen: Engelberg
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Darts: WM
16:30
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Darts: WM
23:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
WM 2014
  • Frankreich
  • 4:2
  • Kroatien
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FIFA will WM 2030 in Argentinien und Uruguay austragen

FIFA
Die FIFA will die WM 2030 anlässlich des Jubiläums der Weltmeisterschaften in Uruguay und Argentinien austragen

Julio Grondona, Präsident des argentinischen Fußballverbandes AFA, hat enthüllt, dass die FIFA die WM 2030 gerne in Argentinien und Uruguay austragen möchte. Bei der ersten Weltmeisterschaft 1930 in Uruguay standen sich die beiden Länder im Finale gegenüber. "Ich kann bestätigen, dass die FIFA das einhundertjährige Bestehen der Weltmeisterschaft in Argentinien und Uruguay feiern möchte", erklärte Grondona, der gleichzeitig Vizepräsident des FIFA-Exekutivkomitees ist, gegenüber dem argentinischen Sender Radio 10. Eine Vereinbarung zwischen den Verbänden beider Länder sei bereits unterzeichnet worden. Im ersten WM-Finale 1930 setzte sich Gastgeber Uruguay vor über 90.000 Zuschauern mit 4:2 gegen Argentinien durch. Mit Ausnahme der Jahre 1942 und 1946 fand seitdem alle vier Jahre eine Weltmeisterschaft statt. Die bisher einzige WM-Endrunde, die in mehr als einem Land ausgetragen wurde, wurde 2002 in Japan und Südkorea ausgetragen. Damals schlug Brasilien Deutschland im Finale mit 2:0.
Autor: Ruben Zimmermann

zu "FIFA will WM 2030 in Argentinien und Uruguay austragen"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
@bayernfan schrieb am 08.07.2013 13:46
der mond fällt raus, da hier keine zahlungskräftigen "sponsoren" dahinter stehen. außer man findet da in den nächsten 5 jahren noch öl, dann kann bis 2030 natürlich alles anders sein.
Weitere WM 2014 Top News
25.07. 16:39
Fußball | DFB-Team
spox
Ein Foto führt zum Nationalmannschaftsrücktritt und einer Rassismus-Debatte. Was ist da rund um Mesut Özil geschehen? Eine neue Folge des Rasenfunk-Podcasts beschäftigt sich mit der... weiter Logo
25.07. 16:22
Fußball | DFB-Team
spox
Der Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft zieht weiter seine Kreise. Nun hat sich auch sein Bruder Mutlu zu den Geschehnissen der letzten Wochen geäußert. weiter Logo
25.07. 11:57
Fußball | DFB-Team
spox
Mit Rudi Völler hat sich ein weiterer Funktionär zum Rücktritt Mesut Özils aus der deutschen Nationalmannschaft geäußert. Außerdem kritisierte er Uli Hoeneß. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team