DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo Borussia MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo TSG 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC KölnLogo SC PaderbornLogo Union BerlinLogo Fortuna Düsseldorf
SEITE 1 VON 3:
1. Bundesliga-Prognose: Der VfL Wolfsburg wird die Überraschung der Saison
Von: Michel Massing
Datum: 15. August 2012, 01:59 Uhr
Format: Artikel
Diskussion:
Sport Live-Ticker
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Primera Division
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
21
Sep
Fußball: Serie A
18:30
Fußball: Primera Division
19:30
Eishockey: DEL
19:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera Division
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga-Prognose: Der VfL Wolfsburg wird die Überraschung der Saison

felix magath,Bundesliga,Prognose,Wolfsburg
Felix Magath nahm 13 Millionen Euro ein und gab nur 20 Millionen aus

1891 beschlossen die Brasilianer, eine neue Hauptstadt zu bauen: Brasilia! Felix Magath entwarf 2009 beim VfL Wolfsburg ein Meisterschaftsteam auf dem Reißbrett und will dies nun wiederholen. sportal.de übertuchelt nicht, aber prophezeit die Überraschung.

Prognose (Best Case): Der VfL Wolfsburg wird Dritter

Was haben Thomas Tuchel und Felix Magath gemein? Auf den ersten Blick nicht viel. In der veröffentlichten Meinung gilt Tuchel als taktikbesessen und Magath als Fitness-Fanatiker. Warum wir dann einen Artikel über den VfL Wolfsburg mit Thomas Tuchel beginnen? Ganz einfach, der Mainzer Trainer tippte in eine Umfrage des kickers unter den Bundesligatrainer als einziger Übungsleiter auf den VfL Wolfsburg als Meister.

Um es klar zu sagen: So weit wollen wir nicht gehen und dennoch ist Wolfsburg unser Gladbach der Saison 2012/2013. Wir werden also am Ende der Saison Thomas Tuchel zur Prognosen-Queen der Liga küren, uns selbstverliebt die Schultern tätscheln, oder dem Papiertiger Tuchel einen Pappkarton überwerfen, der noch Platz für den einen oder anderen sportal.de-Redakteur bietet. Genug der Vorrede - dringen wir in die Materie ein.

Der VfL Wolfsburg hat in der letzten Saison 60 Gegentore kassiert, nur Freiburg (61), Hertha BSC (65) und Köln (75) waren schlechter. Felix Magath probierte es in der letzten Spielzeit mit 13 Spielern auf den vier Abwehrpositionen (Alexander Madlung, Christian Träsch, Marco Russ, Simon Kjaer, Hasan Salihamidzic, Felipe Lopes, Ricardo Rodriguez, Makoto Hasebe, Patrick Ochs, Chris, Sotirios Kirgiakos, Bjarne Thoelke, Marcel Schäfer)

"Offense wins games, defense wins championships", erinnerte sich Magath und legte in der Verteidigung den Geld-Hebel an. Der Transfer-Houdini holte flux mit Naldo (4,8 Millionen Euro), Emanuel Pogatetz (2,5 Millionen Euro) und Fagner (3 Millionen Euro) eine fast komplett neue Abwehr. Dabei sind Naldo und Pogatetz sehr erfahrene Profis, die keine Eingewöhnungszeit brauchen und der Abwehr tatsächlich neuen Halt geben können. Im Mittelfeld und Offensive ist der VfL ohnehin gut besetzt.

"Diego ist ein Mann für Champions-League-Ambitionen", lobte Magath den sensiblen Spielmacher, der sich aufgrund mangelnder solventer Abnehmer wieder in Wolfsburg angesiedelt hat. Der Spielmacher gehört in Topform zu den herausragenden Akteuren in der Bundesliga. Petr Jiracek hat nicht zuletzt bei der EM seine Klasse unter Beweis gestellt. Im Sturm ist Felix Magath nach der Verletzung von Patrick Helmes zum Umdenken gezwungen. Dabei reagierte der Trainer nicht reflexartig mit dem Scheckbuch, sondern setzt auf die Selbstheilungskräfte des Kaders.

"Wir gucken, dass wir aus der aktuellen Truppe eine schlagkräftige Mannschaft für den Bundesliga-Start entwickeln", so Magath gegenüber waz-online.de. "Wenn etwas überraschend wegfällt, entsteht ein Vakuum, in das andere Spieler drängen", philosophierte der Coach. "Wir haben aber keinen zweiten Helmes geklont, daher müssen andere Spielertypen zur Geltung kommen." Vergessen Sie die Medizinbälle, die Scheckbuchmentalität - Felix Magath ist ein Taktikfuchs - womit wir wieder bei Thomas Tuchel wären.

"Auch wenn wir den Test in Wolfsberg verloren haben, nehme ich die Erkenntnis mit, dass dieses holländische System, was wir dort gespielt haben, momentan die beste Variante für uns ist." Der Kader bietet Magath allerdings auch die Möglichkeit, dem Ausfall von Helmes mit einer System-Wende zu begegnen. Mit Ivica Olic, Ashkan Dejagah, Yohandry Orozco, Vieirinha und Vaclav Pilar hat Magath die Spielertypen für dieses System. "Wir spielen auch den Test am Samstag im 4-3-3. Daraus ergibt sich eine Mannschaft für das Pokal-Spiel. Und wenn sich das dort dann positiv entwickelt, hat das System auch Perspektive für die Bundesliga."

SEITE 1 VON 3:  Bundesliga-Prognose: Der VfL Wolfsburg wird die Überraschung der Saison
SEITE 3 VON 3:  sportal.de-Prognose
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport