Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:15
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
26
Sep
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 6. Spieltag
  • West Ham
  • 2:3
  • Tottenham
  • Swansea
  • 1:2
  • Watford
  • Stoke
  • 0:4
  • Chelsea
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 5:0
  • Cr. Palace
  • Everton
  • 2:1
  • Bournemth
  • Burnley
  • 0:0
  • Huddersfd.
  • Leicester
  • 2:3
  • Liverpool
  • Brighton
  • 1:0
  • Newcastle
  • Arsenal
  • -:-
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

'Bombe' von Real-Coach Zidane: 'Nicht sicher, dass ich bleibe'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. April 2017, 15:33 Uhr
Zinedine Zidane
Zinedine Zidane sorgte am Freitag für verwunderte Gesichter

Trainer Zinedine Zidane von Real Madrid hat den spanischen Rekordmeister zum Auftakt der heißen Saisonphase mit dem Champions-League-Duell gegen Bayern München in Aufruhr versetzt.

"Es ist überhaupt nicht sicher, dass ich im Amt bleibe, deshalb bereite ich nichts vor", sagte Zidane am Freitag bei der obligatorischen Spieltags-Pressekonferenz vor dem Stadtderby am Samstag (16.15 Uhr) gegen Atlético über die nächste Saison. Das Real-Hausblatt Marca schrieb danach von einer "bombazo" (Bombe).

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Der große Franzose hat bei den Königlichen, bei denen er im Januar 2016 als Nachfolger von Rafael Benítez angetreten war, einen Vertrag bis 2018. Seinen größten Erfolg feierte er mit dem Triumph in der Champions League in der vergangenen Saison.

"Ich kenne diesen Verein, ich weiß, was es bedeutet, Real Madrid zu trainieren - im Guten wie im Schlechten", betonte Zidane, "deshalb rede ich immer nur über das nächste Spiel. Und daran wird sich nichts ändern, solange ich hier Trainer bin. Ich habe keine Ahnung, was danach passieren wird."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Das Starensemble Reals mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Weltmeister Toni Kroos führt die Primera División vor dem Derby mit zwei Punkten Vorsprung auf den ewigen Rivalen FC Barcelona an. Zudem haben die Königlichen eine Begegnung weniger absolviert. Zidane geht mit einem "positiven Gefühl" in die Spiele gegen Atlético, die Bayern im Viertelfinale der Königsklasse (12. und 18. April) und den Clásico gegen Barça (23. April), "so wie immer, egal, was im Leben passiert."



Er sei "sehr glücklich, in Madrid zu sein und das tun zu dürfen, was ich mag", fügte Zidane (44) an: "Viele Menschen können nicht das tun, was ihnen gefällt, ich schon." Klub-Präsident Florentino Pérez hatte im Dezenber verkündet, dass Zidane "auf Lebenszeit" Trainer bei Real bleiben könne.

zu "'Bombe' von Real-Coach Zidane: 'Nicht sicher, dass ich bleibe'"
0 Kommentare
Weitere International Top News
24.09. 22:30
Fußball | International
spox
AEK Athen , am Donnerstag nächster Gegner der Wiener Austria in der Gruppenphase der Europa League, wird die Elf von Thorsten Fink als griechischer Tabellenführer empfangen. weiter Logo
24.09. 19:50
Fußball | International
spox
Trainer Adi Hütter hat mit den Young Boys Bern die Tabellenführung in der Schweizer Fußball-Meisterschaft ausgebaut. Die Berner feierten am Sonntag in einem über weite strecken... weiter Logo
24.09. 16:19
Fußball | International
spox
Für den französischen Linksverteidiger Benjamin Mendy spielte Manchester Citys Trainer Pep Guardiola eine große Rolle bei seiner Entscheidung, die AS Monaco in Richtung Premier League... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team