DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
Sport Live-Ticker
Skilanglauf: Lillehammer
12:30
Formel 1: GP von Saudi Arabien
14:30
18:00
Fußball: 2. Liga, 16. Spieltag
18:30
18:30
Ski Alpin: Beaver Creek
18:45
Fußball: 3. Liga, 18. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL
19:30
Fußball: Bundesliga, 14. Spielt.
20:30
Ski Alpin: Lake Louise
20:30
Fußball: Primera Division
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
WM 2014
  • Frankreich
  • 4:2
  • Kroatien
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ausschreitungen in Frankreich: Le Pen will Doppel-Staatsbürgerschaften abschaffen

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sid
29. Juni 2014, 19:10 Uhr
Marine Le Pen, Frankreich
Marine Le Pen spricht sich gegen doppelte Staatsbürgerschaften aus

Die französische Politikerin Marine Le Pen hat sich nach Ausschreitungen im Anschluss an den Achtelfinaleinzug Algeriens dafür ausgesprochen, doppelte Staatsbürgerschaften abzuschaffen. "Diese Weigerung, sich anzupassen, zeigt die Fehler unserer Einwanderungspolitik auf", sagte die Rechtspopulistin der Partei "Front National" einem französischen Radiosender. Bei Feierlichkeiten unter anderem in Lyon waren am Donnerstagabend mindestens 74 Personen festgenommen worden.

Le Pen forderte die Staatsbürger mit Migrationshintergrund zudem auf, bei internationalen Sport-Großereignissen Frankreich anzufeuern und nicht ihr früheres Heimatland. Algerier stellen in Frankreich mit rund zwei Millionen Menschen die größte Gruppe an Immigranten und Doppel-Staatsbürgern. Algerien trifft als Zweiter der Gruppe H am Montag im Achtelfinale auf Deutschland, den Ersten der Gruppe G.

Weitere WM 2014 Top News
25.07. 16:39
Fußball | DFB-Team
spox
Ein Foto führt zum Nationalmannschaftsrücktritt und einer Rassismus-Debatte. Was ist da rund um Mesut Özil geschehen? Eine neue Folge des Rasenfunk-Podcasts beschäftigt sich mit der... weiter Logo
25.07. 16:22
Fußball | DFB-Team
spox
Der Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft zieht weiter seine Kreise. Nun hat sich auch sein Bruder Mutlu zu den Geschehnissen der letzten Wochen geäußert. weiter Logo
25.07. 11:57
Fußball | DFB-Team
spox
Mit Rudi Völler hat sich ein weiterer Funktionär zum Rücktritt Mesut Özils aus der deutschen Nationalmannschaft geäußert. Außerdem kritisierte er Uli Hoeneß. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team