DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Datum: 29. Juni 2013, 14:13 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sid
Diskussion:
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera Division
19:00
Fußball: 3. Liga, 12. Spieltag
19:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera Division
21:00
Tennis: Indian Wells
kommende Live-Ticker:
19
Okt
Fußball: Europa League
16:30
Fußball: Champions League
18:45
Eishockey: DEL
19:30
Fußball: Champions League
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

WM-Punkte für Cortese und Schrötter

Sandro Cortese,Moto2
Sandro Cortese landete in Assen auf Platz 15

Motorrad-Weltmeister Sandro Cortese hat beim Großen Preis der Niederlande seinen leichten Aufwärtstrend bestätigt. Der in die Moto2 aufgestiegene Moto3-Champion belegte am Samstag in Assen den 15. Platz und fuhr damit zum dritten Mal in den vergangenen vier Rennen in die WM-Punkte. Erfolgreicher war erneut Marcel Schrötter (Vilgertshofen), der beim Sieg des WM-Zweiten Pol Espargaro (Spanien) direkt vor Cortese als 14. ins Ziel kam. Hinter Espargaro fuhren bei der Dutch TT der Gesamtführende Scott Redding (England/alle Kalex) und der Schweizer Dominque Aegerter (Suter) auf das Podium. In der Gesamtwertung führt Redding mit 134 Zählern dennoch weiterhin souverän vor Espargaro (104). Der 23-jährige Cortese war von Position elf ins Rennen gegangen, seinen zweitbesten Startplatz der Saison musste er jedoch schnell hergeben und fiel zunächst bis auf den 19. Platz zurück. Im weiteren Verlauf blieb der Schwabe jedoch in Schlagdistanz und fuhr im letzten Renndrittel unter die Top 15. Der 20-jährige Schrötter, im Qualifying 14., hielt sich durchgängig in den Punkterängen.

Weitere Motorsport Top News
16.06. 10:42
Motorsport | DTM
spox
Das legendäre 24-Stunden-Rennen in Le Mans beginnt heute. SPOX gibt euch alle wichtigen Informationen zum Langstreckenklassiker und zeigt, wo ihr das Event live verfolgen könnt. weiter Logo
29.05. 09:42
Motorsport | DTM
spox
Er überlebte eine Tragödie und kam stärker zurück: Alessandro Zanardi hat trotz schwerer Verletzungen schon viele Fans überrascht. Die DTM-Saison soll nun das nächste Highlight... weiter Logo
27.05. 16:33
Motorsport | DTM
spox
Heute wird das Indy 500 zum 102. Mal ausgetragen, was das Rennen zum ältesten und traditionsreichsten Motorsportevent der Welt macht. Hier erfahrt ihr alles über das Rennen und die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team