Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Wintersport Skilanglauf in Oberstdorf, 02.03.2021

Langlauf Liveticker

Oberstdorf, Deutschland02.03.2021, 13:15 Uhr
Einzel, 10 km Freistil der Damen
Zeit im Ziel Beendet
Pos.
Name
Zeit
Diff.
1.
Therese Johaug
23:09.80
2.
Frida Karlsson
54.20
3.
Ebba Andersson
1:06.90
4.
Jessica Diggins
1:12.00
5.
Tatiana Sorina
1:13.80
6.
Charlotte Kalla
1:16.30
7.
Ragnhild Haga
1:25.90
8.
Helene Marie Fossesholm
1:41.00
9.
Teresa Stadlober
1:42.20
10.
Riitta Roponen
1:43.90
Letzte Aktualisierung: 04:19:53
Fazit: Johaug lässt der Konkurrenz keine Chance - ordentliches DSV-Ergebnis
Gut, besser, Therese Johaug! Die Norwegerin holt sich mit einem fantastischen Lauf nach ihrem Sieg im Skiathlon auch die Goldmedaille über die 10km Freistil! Mit 23:09.8 Minuten setzte sie die Bestzeit des Tages. Bei allen Zwischenzeiten war sie klar vorne und ließ zu keinem Zeitpunkt des Rennens Zweifel an ihrem Sieg zu. Mit 54,2 Sekunden Rückstand schnappt sich Frida Karlsson aus Schweden die Silbermedaille, ihre Teamkollegin Ebba Andersson wird Dritte! Aus deutscher Sicht lief das Rennen solide: Ohne Katharina Hennig holte Victoria Carl mit einem 14. Platz das beste Ergebnis, Pia Fink lief auf den 20. Rang. Lisa Lohmann (39.) und Antonia Fräbel (46.) sortieren sich weiter hinten ein. Teresa Stadlober aus Österreich kann sich über einen neunten Rang freuen! Morgen absolvieren dann die Männer ihren Freistil-Lauf über 15 Kilometer, für die Damen geht übermorgen mit der 4x5km Staffel weiter. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Nachmittag!
Dahlqvist im Ziel
Im Sprint gehörte sie zu den Favoritinnen, hier allerdings nicht. Maja Dahlqvist schnappt sich nur den 34. Rang im Ziel.
Die großen Läuferin sind durch
An den vorderen Plätzen wird sich nun nichts mehr ändern - die Favoritinnen sind alle im Ziel.
Heidi Weng kommt nicht heran
Kein Gutes Ergebnis für Heidi Weng: Die Norwegerin verpasst die Top 10 und liegt im Ziel vorerst auf dem 15. Rang, damit schiebt sie sich hinter Victoria Carl.
Johaug im Interview
Therese Johaug hat das Rennen gerade als besten Lauf ihrer Karriere bezeichnet. Das war aber auch wirklich beeindruckend!
Fossesholm im Ziel
Die 19-jährige Fossesholm aus Norwegen schiebt sich knapp vor die Österreicherin!
Stadlober im Ziel
Teresa Stadlober hat ein ordentliches Rennen absolviert und schiebt sich erstmal in die Top 10: Mit einem Rückstand von 1:42 Minuten ist sie Achte.
Karlsson holt sich Silber!
Frida Karlsson ist im Ziel und hat 54,2 Sekunden Rückstand auf Johaug - trotzdem wird das die Silbermedaille für sie!
Sorina im Ziel
Die Russin Sorina kommt nicht ganz an die besten Zeiten heran und schnappt sich vorerst den vierten Rang.
Brennan im Ziel
Über zwei Minuten Rückstand hat Rosie Brennan im Ziel. Dort ist sie vorerst Zehnte.
Johaug rast ins Ziel und schnappt sich Gold
Das wird die Goldmedaille! Therese Johaug kommt nach einer fabelhaften Leistung ins Ziel. Sie hat dort 1:06 Minuten Vorsprung - das ist ganz großer Sport, liebe Freundinnen und Freunde des Langlaufs!
Andersson im Ziel - wird das eine Medaille?
Auch Ebba Andersson sprintet ins Ziel - knapp kann sie sich vor Jessica Diggins schieben. 5,1 Sekunden Vorsprung hat sie. Das könnte eine Medaille werden!
Diggins im Ziel
Die Führung wechselt nun im Minutentakt: Jessica Diggins liegt nun mit 4,3 Sekunden vorne und wirkt komplett entkräftet.
Kalla führt im Ziel
Wir haben eine neue Führende im Ziel - Charlotte Kalla!
Fräbel und Lohmann
Für Lisa Lohmann und Antonia Fräbel wird es leider kein gutes Ergebnis. Sie liegen auf den Plätzen 14 und 18 im Ziel.
Haga und Carl im Ziel
Haga übernimmt die Führung im Ziel und liegt 18 Sekunden vor der erfahrenen Finnin, Victoria Carl ist Dritte und damit knapp 25 Sekunden schneller als Pia Fink, die momentan auf dem fünften Rang liegt.
Johaug läuft souverän
Therese Johaug läuft einfach ihr eigenes Rennen. Die Norwegerin führt mittlerweile mit 38,5 Sekunden - Wahnsinn!
Riitta-Liisa Roponen im Ziel
Die 42-jährige Riitta-Liisa Roponen setzt mit ordentlichem Abstand die neue Spitzenzeit im Ziel.
Karlsson nach 5km
Nach fünf Kilometern liegt Frida Karlsson 8,6 Sekunden hinter Therese Johaug.
Neue Bestzeit im Ziel
Die Intalienerin Franchi setzt eine neue Spitzenzeit im Ziel. Fink ist dort also aktuell Zweite.
7,9km
Haga führt nach 7,9 Kilometern mit zwölf Sekunden. Für einen Podestplatz wird es aber nicht reichen.
Johaug führt deutlich
Nach fünf Kilometern hat Therese Johaug unglaubliche 20 Sekunden Vorsprung - das ist ja schon fast eine eigene Liga!
6,8km
Bei Kilometer 6,8 hat Charlotte Kalla zehn Sekunden Vorsprung.
Fink im Ziel
Pia Fink läuft ins Ziel und setzt vorerst die neue Bestzeit mit knapp 25:30 Minuten.
Andersson vor Diggins
Da sieht man mal, wie viel die Zeit von Kalla wert war! Anderrson unterbietet sie um 16 Sekunden und führt nun nach fünf Kilometern knapp vor Diggins.
Karlsson läuft mit Tempo
Frida Karlsson kommt an die Zeit von Therese Johaug nach eineinhalb Kilometern heran und liegt dort nur drei Sekunden hinter der Norwegerin!
5 Kilometer - Kalla führt
Nach fünf Kilometern sieht der Zwischenstand aktuell so aus: Kalla führt vor Haga und Carl!
Stadlober unterwegs
Für Österreich ist nun Teresa Stadlober im Rennen!
Johaug mit neuer Spitzenzeit
Wow! 6,4 Sekunden beträgt der Vorsprung von Therese Johaug bei der ersten Zwischenzeit.
Johaug unterwegs - was macht Brennan?
Therese Johaug ist mittlerweile auch auf der Strecke. Und Rosie Brennan erwischt einen tollen Start und liegt nach 1,5 Kilometern vorne!
Stupak
Die Russin Stupak ist schon acht Sekunden hinter Andersson nach 1,5 Kilometern.
Andersson mit neuer Bestzeit
Ebba Andersson lässt die Zeit von Diggins schmelzen - 0,3 Sekunden ist sie vorne!
Jessica Diggins mit neuer Bestzeit
Die US-Amerikanerin Jessica Diggins hat schon zwei 10-Kilometer-Freistil-Rennen (sowie eins in der Verfolgung) in dieser Saison gewinnen können. Sie unterbietet die Zeit von Victoria Carl um 3,8 Sekunden!
Rosie Brennan
Am Anfang der Saison hatte sie eine tolle Form, aktuell ist sie aber leider nicht auf der Höhe - Rosie Brennan startet ins Rennen.
Kalla knapp hinter Carl
Charlotte Kalla kommt gut ins Rennen. Hauchdünn schiebt sie sich bei 1,5 Kilometern hinter die Deutsche - ihr Rückstand beträgt 0,1 Sekunden.
Weng kommt auch nicht heran
Tiril Udnes Weng liegt nach 1,5km schon 8,6 Sekunden hinter Victoria Carl.
Ebba Andersson
Sie konnte Bronze im Skiathlon gewinnen - Ebba Andersson! Nun geht sie auch hier an den Start und ist auf der Strecke.
Haga nicht schneller
Die Norwegerin Haga passiert ebenso die 1,5km-Marke - 0,8 Sekunden liegt sie hinter Carl.
Victoria Carl führt
Victoria Carl passiert die Station bei 1,5km. Sie unterbietet die Bestzeit um 1,1 Sekunden!
Charlotte Kalla
Schweden lässt grüßen! Charlotte Kalla ist unterwegs!
Tiril Udnes Weng
Mit Tiril Udnes Weng ist nun eine namhafte Läuferin auf der Strecke. Im Sprint war sie gut, was kann sie heute ausrichten?
Unterweger langsam
Lisa Unterweger ist auf dem ersten Streckenabschnitt leider nur langsam unterwegs. Sie hat nach 1,5km schon über eine halbe Minute Rückstand.
Erfahrene Finnin startet
Riitta-Liisa Roponen geht mit 42 Jahren hier an den Start - Respekt!
Fink bei 1,5km
Die Zeit von Browne ist nicht vom schlechten Eltern! Auch Pia Fink kann die Zeit nicht schlagen - 3,7 Sekunden liegt sie hinter ihr. Kurz danach kommt Lisa Lohmann durch die Messung - sie war minimal schneller als Fink.
Fräbel bei der Zwischenzeit
Auch Antonia Fräbel schafft die Zeit nicht und liegt bereits 8,5 Sekunden dahinter.
Hyncicova unterbietet
Die Tschechin Hyncicova kommt ganz gut den ersten Anstieg hoch, geht aber nicht in Führung - die Kanadierin war zwei Sekunden schneller.
Die ersten Zwischenzeiten
Die Kanadierin Browne knackt die Zeit der zweiten Japanerin bei 1,5km und war bei der Messung knapp zwölf Sekunden schneller.
Pia Fink
Es geht Schlag auf Schlag - Pia Fink hat den Start nun auch hinter sich gebracht.
Fräbel auf der Strecke
Die Deutsche Antonia Fräbel ist die erste Deutsche, die nun auf der Strecke unterwegs ist. Sie geht das Ganze kurzärmlig an.
Unterweger startet
Lisa Unterweger aus Österreich ist mit der Startnummer vier auf der Strecke! Sie ist die Landesmeisterin auf der Distanz, allerdings in der klassischen Technik.
Geduld ist gefragt
Bei diesem Modus müssen wir uns natürlich etwas gedulden, bis es richtig spannend wird. Die Damen müssen erst einmal Zeiten liefern, bis wir vergleichen können.
Los geht´s!
Shiori Yokohama aus Japan eröffnet das Rennen!
Start bis ca. 14 Uhr
Da die Athletinnen nicht zusammen, sondern alle mit etwas Abstand starten, zieht sich das Startgeschehen bis etwa 14 Uhr hin. Die Deutschen starten alle recht früh.
Gleich geht es los!
88 Teilnehmerinnen starten gleich ins Rennen. Jetzt gilt es - wer holt sich die Medaillen?
Frühling in Obsterdorf
13 Grad und strahlender Sonnenschein deuten erst einmal nicht auf die Bedingungen einer Nordischen Ski-WM hin. Wir dürfen gespannt sein, welche Athletin heute am besten damit klarkommt!
Drei Rennen in diesem Winter
In dieser Saison wurden schon drei 10-Kilometer-Rennen in dem heutigen Modus (keine Verfolgung oder Massenstart) ausgetragen. Es gewannen Rosie Brennan und zweimal Jessica Diggins.
Teamsprint ging an Schweden, Skiathlon an Johaug
Vorgestern durften sich die schwedischen Damen im Teamsprint Freistil über Gold freuen. Mit knappen Abständen ließen sie die Läuferinnen aus der Schweiz und Slowenien hinter sich. Das deutsche Team holte nur einen neunten Platz. Im Skiathlon gewann Therese Johaug, die auch heute die Favoritin ist!
Hennig nicht am Start
Aus dem deutschen Lager gibt es eine kleine Überraschung zu vermelden: Deutschlands beste Langläuferin Katharina Hennig wird heute nicht antreten. Statt ihr nominierte Teamchef Peter Schlickenrieder Pia Fink, Victoria Carl, Antonia Fräbel und Lisa Lohmann. Hennigs Stärken liegen vor allem in der klassischen Technik, aber auch im Freistil konnte sie gute Ergebnisse einfahren. Die WM läuft bislang nicht gut für sie: Beim Skiathlon am Samstag erreichte sie nur einen 29. Platz.
Herzlich willkommen!
Einen schönen Mittag und ein sportliches Hallo zum Ski Langlauf im Rahmen der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf! Für die Damen steht um 13:15 Uhr das Rennen über die 10km Freistil auf dem Programm. Viel Spaß beim Mitlesen!
Keine Einträge auf der Startliste vorhanden.
Pos.
Name
Zeit
Diff.
1.
Heidi Weng
1:28:11.60
2.
Ebba Andersson
 
4.50
3.
Yulia Stupak
 
33.70
4.
Jessica Diggins
 
37.30
5.
Helene Marie Fossesholm
 
1:40.80
6.
Tatiana Sorina
 
1:43.50
7.
Pia Fink
 
1:45.70
8.
Lotta Udnes Weng
 
1:46.50
9.
Tiril Udnes Weng
 
1:46.90
10.
Nadine Fähndrich
 
1:47.40