Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Fußball: Regionalliga Nord
18:30
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Watzke will BVB zum 'schwarz-gelben Leuchtturm' machen

Zu den Kommentaren85 Kommentare   |   Quelle: sid
25. Februar 2014, 11:41 Uhr
Hans-Joachim Watzke,Borussia Dortmund,Bundesliga
Hans-Joachim Watzke will den BVB zur zweiten Kraft machen

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke will die Position des deutschen Fußball-Vizemeisters Borussia Dortmund als zweiter Spitzenklub nach Rekordmeister Bayern München langfristig festigen.

"Wir wollen der zweite Fußball-Leuchtturm in Deutschland sein, für das intensive Fußballerlebnis stehen, und zwar nachhaltig", sagte der 54-Jährige der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, "der Leuchtturm muss nicht ganz so groß sein wie der rot-weiße im Süden - aber der schwarz-gelbe Leuchtturm muss stabil stehen, und er muss leuchten."

Die derzeitige Dominanz des Triple-Gewinners aus München, der mit 19 Punkten Vorsprung die Tabelle der Bundesliga vor Bayer Leverkusen anführt, bewertet Watzke kritisch: "Der aktuelle Zustand tut der Bundesliga nicht gut."

Allerdings hätten sich die Bayern ihre Position als Ligakrösus auch mit ihrer Arbeit in den letzten Jahrzehnten verdient. Dass die Münchner in Mario Götze (ab dieser Saison) und Robert Lewandowski (zur kommenden Saison) zwei BVB-Stars verpflichtet hätten, sei legitim. Watzke: "Was die Bayern getan haben, ist überhaupt nichts Verwerfliches. Jedes Unternehmen in Deutschland versucht das mit seinem Konkurrenzunternehmen zu machen." Aber: Das Ergebnis der Anstrengungen der Bayern "sehen wir ja in der Bundesliga. Der Abstand zwischen ihnen und dem Rest der Liga ist derzeit einfach extrem", so Watzke.

Es müsse das Ziel der größeren Klubs sein, dass sich die Liga wieder ändere, äußerte der Borussia-Boss. Er appellierte: "Die großen Vereine wie Dortmund, Schalke, Hamburg oder Stuttgart dürfen die deutsche Meisterschaft auf lange Sicht nie aus den Augen verlieren. Doch es ist extrem schwierig. Der ein oder andere Klub hat mit diesem Thema wohl schon für lange Zeit abgeschlossen."

 

Watzke denkt langfristig daran, "mit strategischen Partnern zu kooperieren". Dabei wolle die Borussia allerdings das Heft des Handelns nicht aus der Hand geben. "Für uns steht im Vordergrund, dass wir in den nächsten Jahren nachhaltig beweisen, sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg sowie große Stahlkraft vereinen zu können", betonte der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung.

Die Marke Borussia Dortmund findet er allerdings zurzeit total unterbewertet. Watzke: "Das Stadion ist über 200 Millionen Euro wert. Wir haben einen Spielerwert von über 300 Millionen Euro. Das sind schon 500 Millionen Euro - von den anderen Dingen gar nicht zu reden. Und der Markt bewertet uns mit 220 Millionen Euro. Eine totale Diskrepanz."

zu "Watzke will BVB zum 'schwarz-gelben Leuchtturm' machen"
85 Kommentare
Letzter Kommentar:
OMG schrieb am 28.02.2014 13:50
Das die Gehaltserhöhung fasst nur aus Erfolgsprämien besteht, wird natürlich gekonnt unter den Tisch gekehrt.

"das mit dem schweigegeld sollte dir nur aufzeigen, dass einiges an interpretationsspielraum vorhanden ist."

Es kommt halt immer darauf an wie realistisch eine Interpretation ist und ob es widersprüche gibt. Ist ja auch voll logisch für ein Jahr Schweigegeld zu zahlen, aber danach kann er alles ausplaudern weil er nicht mehr vertraglich gebunden ist. Macht echt total Sinn aber soweit denken ist ja schon zuviel verlangt.

"ich verstehe deine ansicht, kann sie nachvollziehen, "

Oh, wow jetzt haben wir das Niveau einer Kindergartendiskussion überschritten. Sich in andere hineinversetzen und ihre Gedankengänge versuchen nachzuvollziehen, große klasse. Danke.

"sage dir aber auch ganz klar, dass sie nicht der wahrheit entsprechen muss."

Ach, echt?, dass hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich habe da ja auch gar nicht drauf hingewiesen, nein überhaupt nicht.

"demnach finde ich es ziemlich schwach von dir zu sagen: "ich habe eben meine meinung, wenn das ein bayernfan anders sieht ist er beschränkt in seiner sichtweise"."

Das ist doch mal richtig sportal/Bild Newsniveau, einfach mal ein Teilstück weglassen und so alles verdrehen und anders hinstellen.
Wenn auf Sportal AX steht auf FAZ.net und Co. steht aber AYX, dann ist in der Tat die Sichtweise bzw. die Mölichkeiten zur Meinungsbildung beschränkt, wenn man nur AX liest obwohl AYX die Tatsachen genauer beschreibt. So und jetzt nochmal den Link von dir zum Sportal Artikel und den ersten Satz dieses Posts revue passieren lassen.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport