Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender

Live-Ticker Tennis , 2. Runde, Saison 2018

- 2. Runde

, -
J. Görges
[13]
Match beendet
 
V. Lapko
J. Görges
V. Lapko
 
1. Satz
2. Satz
3. Satz
6
3
6
2
6
2
Court 14 | 2. Runde
Spielzeit: 01:58 h
Letzte Aktualisierung: 14:22:42
Görges
Lapko
Ticker-Kommentator: Benedict Haas
Ausblick
 
Damit verabschieden wir uns vorerst von Court No. 14. Morgen stehen dann die Zweitrundenmatches der beiden deutschen Mitfavoriten Angelique Kerber und Alexander Zverev auf dem Programm. Vielen Dank für Ihr Mitlesen!
Ausblick
 
Nach ihrem starken Erstrundenauftritt gegen Olympiasiegerin Monica Pluig aus Costa Rica und dem Sieg heute gegen eine aufstrebende Vera Lapko, erreicht Julia Görges nach 2011 und 2012 nun zum dritten Mal die dritte Runde an der Church Road. Ihre Gegnerin wird die Siegerin des Duells Lesia Tsurenko (Ukraine, WTA-Ranking: 34) v. Barbara Stycova (Tschechien, WTA-Ranking: 23). Es bleibt abzuwarten was für sie bei diesem Turnier noch drin ist.
Fazit
 
Das war heute auch ein Teil ihres Erfolgrezepts. Neben den Assen zum richtigen Zeitpunkt gefielen vor allem die starken Returnwinner. Weit weniger zufrieden wird die Bad Oldesloerin mit ihrer Ausbeute bei den Breakbällen sein, von denen sie lediglich fünf nutzen konnte.
Fazit
 
Mit einem risikoreicheren und selbstbewussteren Spilstil konnte sie sich den zweiten Satz relativ deutlich sichern, ehe im letzten Satz auch ihr einige Fehler unterliefen. Gewackelt hat Görges beim Stand von 2:2 im letzten Satz, als sie die Breakbälle gegen sich gerade noch so mit zwei aufeinanderfolgenden Assen abwehren konnte.
Fazit
 
Im ersten Satz konnte Görges noch ihre ganze Souveränität zeigen und geriet nie ernsthaft in Bedrängnis. Mit zunehmender Spieldauer und zahlreichen unerzwungenen Fehlern auf Seiten der Deutschen, kam Vera Lapko im zweiten Satz aber immer besser ins Match.
Fazit
 
Schade für die junge Vera Lapko, von der wir aber sicher noch einiges hören werden - guter Auftritt von ihr am heutigen Abend!
Fazit
 
Am Ende setzt sich die Erfahrung von Görges doch durch. Mit 6:2, 3:6 und 6:2 arbeitet sie sich in Runde drei.
6:2, 3:6, 6:2
Das ist das Match für Görges!!! Die Vorhand von Vera Lapko landet im Aus, obwohl sie da eigentlich keinen Druck hatte.
6:2, 3:6, 5:2
 
Matchball Görges - 40:30!
6:2, 3:6, 5:2
 
Jetzt gilt es für sie gegen den Matchverlust zu servieren und das Match wieder offen zu gestalten.
6:2, 3:6, 5:2
 
Verzieht dann aber die entscheidende Vorhand, sodass der Ball statt im offenen Feld hinter der Grundlinie landet.
6:2, 3:6, 5:2
 
Punkt Görges! Ärgerlich für Lapko, denn sie ist in diesem Ballwechsel am Zug, drängt Görges in deren Rückhandecke.
6:2, 3:6, 4:2
 
Zum wiederholten Mal setzt Lapko einen eigentlich recht einfach Schlag neben bzw. hinter die Linie zum 15:40.
6:2, 3:6, 4:2
 
Nach erneutem Einstand erspielt sich die Deutsche einen weiteren Breakball. Auf den Aufschlag von Lapko geht sie mit allem was sie hat und erzwingt so den Fehler der jungen Gegnerin, deren Vorhand etwas zu lang gerät - Break Görges!
6:2, 3:6, 3:2
 
Die Returnwinner von Görges kommen heute aber immer zum richtigen Zeitpunkt. Nach einem nächsten leichten Vorhandfehler der Weißrussin hat nun Görges einen Breakball.
6:2, 3:6, 3:2
 
Lapko weiterhin mit einer sehr guten Länge in ihren Schlägen. Damit treibt sie Görges in die Defensive und zwingt sie zu Fehlern, wie auch beim 30:0.
6:2, 3:6, 3:2
 
Nach erneutem Einstand und einem weiteren Spielball profitiert diesmal die Deutsche vom Vorhandfehler der Kontrahentin. Deren Ball landet die Linie entlag deutlich im Aus - 3:2 Führung für Görges.
6:2, 3:6, 2:2
 
Mit den Assen acht und neun kann die Deutsche die Breakbälle abwehren und holt sich darauffolgend sogar den eigenen Spielball.
6:2, 3:6, 2:2
 
Zwei Breakbälle für Lapko!
6:2, 3:6, 2:2
 
Die Deutsche ist aus dem Tritt. Der nächste Fehler wird zwar von der Weißrussin erzwungen, dennoch war in dem Ballwechsel mehr drin für die Deutsche.
6:2, 3:6, 2:1
 
Und diesmal kann die Weißrussin ihn nutzen oder vielmehr bekommt sie ihn auf dem Silbertablett serviert. Görges mit dem Doppelfehler.
6:2, 3:6, 2:0
 
Den kann sie zwar zuerst abwehren, aber mit der zu langen Rückhand aus der Hocke folgt direkt der zweite für Lapko.
6:2, 3:6, 2:0
 
Wahnsinn was Görges hier treibt. Da führt sie 40:0 und kann das Match im Prinzip schon vorentscheiden und ermöglicht ihrer Gegnerin mit leichten Fehlern die Chance auf das Rebreak - Breakball!
6:2, 3:6, 2:0
 
Break Görges! Ganz wichtig, wie sie in Satz zwei startet. Mit einer harten Rückhand die Linie entlang holt sie sich das Break.
6:2, 3:6, 1:0
 
Breakmöglichkeit für Görges. 40:30!
6:2, 3:6, 1:0
 
Mit einem super Vorhandreturn holt sich die Deutsche das 15:0, allerdings folgt dann die Rückhand ins Aus - 15:15.
6:2, 3:6, 1:0
 
Nach 8 Minuten im dritten Satz Görges mit dem entscheidenden Punkt zum 1:0. Jetzt kommt auch die Faust, die Anspannung wächst bei ihr seit dem Verlust des zweiten Satzes.
6:2, 3:6, 0:0
 
Görges kann ihn erstmal abwehren. Über einen sehr guten ersten Aufschlag nach außen erspeilt sie sich den Vorhandwinner, der zum Punkt führt.
6:2, 3:6, 0:0
 
Der dritte Satz beginnt direkt mit einem weiteren Breakball für Lapko!
Zwischenfazit
 
Vera Lapko scheint immer besser ins Spiel zu kommen, je weniger ängstlich sie an die Bälle geht. Mit mehr Risiko und der aggressiveren Spielweise kann sie im zweiten Satz überzeugen. Görges muss im dritten Satz ihre Breakchancen besser ausspielen. Insgesamt nutzte sie nur 3/10 ihrer Breakbälle.
6:2, 3:6
Und nach 70 Minuten holt sich Vera Lapko den zweiten Satz mit ihrem zweiten Ass!
6:2, 3:5
 
Über zwei sehr gute Aufschläge sichert sich die Weißrussin zwei Satzbälle.
6:2, 3:5
 
Wieder das Break! Die Weißrussin traut sich jetzt mehr zu und momentan klappt es. Der Druck liegt nun bei Görges, die ganz sicher nicht in den dritten Satz gehen will.
6:2, 3:4
 
Nichts mit Ausgleich. Lapko holt sich den nächsten Breakball!
6:2, 3:4
 
Und sie bleibt dran. Mit dem nächsten Ass geht es über 30:15 in Richtung des 4:4-Ausgleichs, aber abwarten!
6:2, 3:4
 
Görges nutzt die Chance, die sich ihr bietet und verkürzt mit einem weiteren Break zum 3:4. Mit zwei starken Returns punktet sie gegen Lapko, die etwas überrascht scheint, wie schnell die Bälle zurückkommen.
6:2, 2:4
 
Jetzt aber wieder der Fehler. Nach dem 30:30 verzieht die Deutsche die Vorhand erneut zum 30:40.
6:2, 2:4
 
Super Return von Görges! Sie umläuft die Rückhand und punktet mit einem krachenden Vorhandwinner die Linie entlangt zum 15:15.
6:2, 2:4
 
Jetzt aber Lapko mit dem Fehler. ihre Vorhand wird deutlich zu lang und landet im Aus.
6:2, 1:4
 
Über ein weiteres Ass kann sich Görges zum Einstand retten. Mit ihren Fehlern ermöglicht sie ihrer Kontrahentin aber immer wieder Möglichkeiten.
6:2, 1:4
 
Die Bad Oldesloerin jetzt mit weiteren Fehlern. So stärkt sie Lapko den Rücken und gibt ihr die Möglichkeit zum 4:1, die ihre Gegnerin auch nutzt.
6:2, 1:3
 
Görges vergibt nach dem 40:0 alle drei Breakmöglichkeiten. Der letzte Vorhandschlag wird etwas zu lang, somit Einstand. Insgesamt konnte Görges bisher nur 2/9 ihrer Breakmöglichkeiten nutzen.
6:2, 1:3
 
Da ist das erste Break für die Weißrussin! Sie spielt jetzt etwas befreiter und probiert etwas mehr ins Risiko zu gehen.
6:2, 1:2
 
Vera Lapko scheint sich jetzt stabilisiert zu haben bei eigenem Aufschlag. Auch diesmal holt sie den verdienten Punkt.
6:2, 1:1
 
Aber auch Görges mit einem starken Aufschlagspiel. Wieder gewinnt sie es zu Null und durch die provozierten Fehler ihrer Gegnerin.
6:2, 0:1
 
Die Weißrussin jetzt mit einem der souveräneren Aufschlagspiele. Über 40:15 geht es zum 1:0 aus ihrer Sicht.
Zwischenfazit
 
Julia Görges überzeugt bis dato mit eindem variantenreichen und souveränen Auftritt. Durch ihren starken Aufschlag bringt sie ihre Gegnerin oft in die Bredouille und erzwingt deren Fehler.
6:2
Görges mit dem Satzgewinn! Druckvoller Aufschlag durch die Mitte den Lapko nur hoch abwehren kann. Den Volley bringt Görges sicher im Feld unter.
5:2
 
Über den dritten Einstand und einem weiteren Ass gibt es den ersten Satzball.
5:2
 
Görges kann den ersten Breakball zwar abwehren, handelt sich aber kurz darauf den nächsten ein.
5:2
 
Erster Breakball für Vera Lapko! Nach sehr gutem Aufschlag landet die Vorhand von Görges zentral im Netz und beschert der Weißrussin gute Chancen zu verkürzen.
5:2
 
Nach einem weiteren Doppelfehler und einem schönen Vorhandwinner longline steht es 30:30.
5:2
 
Nun auch der erste Doppelfehler auf der anderen Seite zum 15:15.
5:2
 
Das Spiel geht dennoch an Lapko. Görges verzieht den Rückhand-Return, den sie longline platzieren will, ihn aber deutlich ins Aus setzt. Jetzt Aufschlag mit neuen Bällen zum Satzgewinn.
5:1
 
Vera Lapko jetzt auch mit ihrem ersten Ass im Spiel zum 15:40. Allerdings folgt direkt danach ein weiterer Doppelfehler...
5:1
 
Schönes Vorhand-Cross-Duell der beiden, was aber zu einem Vorhandwinner der Deutschen führt - super Winkel! Mit dem anschließenden Ass holt sie sich das 5:1!
4:1
 
Und mit ihrem insgesamt sechsten Doppelfehler schenkt Lapko ihrer Kontrahentin das nächste Break. Die Weißrussin muss jetzt aufpassen und Stabilität gewinnen.
3:1
 
Durch den fünften Doppelfehler nun drei Breakbälle für Görges.
3:1
 
Vierter Doppelfehler nun von Lapko, gefolgt von einem einfachen Fehler mit der Vorhand, somit 0:30 aus ihrer Sicht.
3:1
 
Das ging fix! Görges mit einem fabelhaften Aufschlagspiel, das sie ohne Mühe zu Null gewinnt.
2:1
 
Erstes Break im Spiel! Görges geht mit 2:1 in Führung.
1:1
 
Dritter Einstand während dieses Spiels. Erst Lapko mit dem Netzroller, auf den Görges variabel mit einem Stopp antwortet und den daraffolgenden Rückhand-Volley sicher, cross ins Ziel bringt.
1:1
 
Mit einem klasse Rückhand-Longline und einem folgenden Vorhandwinner holt sie sich ihren ersten Breakball. Lapko kann diesen aber wiederum abwehren.
1:1
 
Ihre Gegnerin weiterhin mit dem Aufschlag durch die Mitte. Görges geht angriffslustig ans Netz, ihr Vorhandstopp landet aber im Netz. 15:30 aus ihrer Sicht!
1:1
 
Auch Görges kann ihr erstes Aufschlagsspiel ohne Probleme durchbringen. Über 15:15 und 40:15 holt sie sich mit dem ersten Spielball und ihrem ersten Ass im Spiel den 1:1-Ausgleich.
0:1
 
Das erste Spiel geht an die junge Weißrussin. Das Aufschlagspiel scheint nicht gerade variabel, aber immerhin druckvoll. Sie kann von den Fehlern der Deutschen profitieren.
0:0
 
Julia Görges mit zwei Returns ins Netz zum Stand von 30:40.
0:0
 
Die Weißrussin beginnt mit ihrem ersten Aufschlagspiel. Nach zwei klasse Returns steht es bereits 30:0 für Görges.
Gegnerin Lapko
 
Vera Lapko aus Weißrussland ist bis dato noch ein fast unbeschriebenes Blatt. Die 19-Jährige aus Minsk kann bisher sieben Titel der ITF verzeichnen, der sogenannte "Unterbau" der WTA. Des Weiteren gewann sie 2016 den Junioren-Wettbewerb der Australian Open. Nach dem Scheitern in Runde eins bei den French Open, ist ihr Auftritt heute als bisheriges Karrierehighlight zu bewerten.
Warm-Up
 
Die beiden Spielerinnen sind mittlerweile auch schon auf Court 14. Es wird nicht mehr lange dauern.
Top Ten
 
Der Lohn für ihre Erfolge war im Februar sogar der Einstieg in die Top 10 des WTA-Ranking. Aktuell wird sie dort auf Rang 13 geführt.
Görges in 2018
 
Allerdings ist die Entwicklung von Julia Görges in den letzten Monaten immens positiv zu bewerten. Im Schatten von Angelique Kerber konnte sie im letzten Jahr einen immensen Aufstieg verzeichnen. Nach sechs Jahren ohne Turniersieg auf der Tour, konnte sie neben den Turnieren in Moskau (Oktober 2017) und Zuhai (November 2017) auch in diesem Jahr bereits den ersten Erfolg verzeichnen. Im Finale von Auckland bezwang sie zu Beginn des Jahres Caroline Wozniacki mit 6:4 und 7:5 und verzeichnete ihren dritten Turniersieg in Serie.
Görges in Wimbledon
 
Bie ihren bisherigen zehn Teilnahmen, kam Julia Görges beim einzigen Grand Slam auf Rasen nie über die dritte Runde hinaus. 2011 war hier gegen die Slowakin Dominika Cibulkova Schluss, ebenso wie 2012 gegen Ana Ivanovic. Im letzten Jahr scheiterte die Bad Oldesloerin an der ungesetzten Ukrainerin Lesia Zurenko gar in Runde eins.
Druck bei Görges
 
Alles andere als ein Sieg heute gegen die zehn Jahre jüngere Weißrussin Vera Lapko wäre eine faustdicke Überraschung, würde aber zu den bisherigen Geschehnissen dieses Turniers passen.
Wimbledon heute
 
Heute bietet der Spielplan neben den Partien der Topfavoriten Roger Federer und Serena Williams auch einiges an Spannung was die deutschen Vertreter betrifft. Nachdem Andrea Petkovic ihre Zweitrundenpartie gegen die Belgierein Yanina Wickmayer mit 4:6 und 3:6, auch aufgrund gesundheutlicher Probleme, verlor, steigt gleich das Zweitrundenmatch von Deutschlands Nummer 2: Julia Görges.
Favoritenkreis
 
Somit sind insgesamt 21 der 64 gesetzten Spielerinnen und Spieler bereits frühzeitig aus dem Turnier ausgeschieden - ein Wert, der an Tag drei schon beeindruckt!
Gestriger Tag
 
Dagegen konnten sich neben der Vorjahressiegerin Garbine Muguruza und ihrem Landsmann Rafael Nadal auch Simona Halep und, aus deutscher Sicht sehr erfreulich, Angelique Kerber, sowie Alexander Zverev ohne große Mühe durchsetzen.
Gestriger Tag
 
Bisher haben wir einige überraschende Ergebnisse in diesem noch jungen Turnier erleben können. Gestern Scheiterten aus dem Kreis der Topspieler bereits Petra Kvitova, Caroline Garcia, Dominik Thiem und auch David Goffin.
Verzögerung
 
Die Partie auf Court 14 an der Church Road wird mit etwas Verzögerung beginnen. Das Herrenmatch zwischen dem an 22 gesetzten Franzosen Adrian Mannarino und dem ungesetzten Amerikaner Ryan Harrison läuft noch - aktuell 7:5 und 4:5 aus Sicht des Franzosen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Wimbledon zur Zweitrundenpartie zwischen Julia Görges und Vera Lapko.
Ticker-Kommentator: Benedict Haas
Weltrangliste
Spielerprofile
J. Görges
Ranking:
9
Geburtsd.:
02.11.1988
Größe:
1.80
Gewicht:
70
Bilanz:
44-24
Preisgeld:
USD 8.174.829
V. Lapko
Ranking:
82
Geburtsd.:
29.09.1998
Größe:
1.84
Gewicht:
Bilanz:
13-11
Preisgeld:
USD 207.519