Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender

Live-Ticker Tennis , 2. Runde, Saison 2019

- 2. Runde

, -
D. Thiem
Match beendet
 
M. Klizan
D. Thiem
M. Klizan
 
1. Satz
2. Satz
6
6
1
4
Court Rainier III | 2. Runde
Spielzeit: 01:24 h
Letzte Aktualisierung: 15:46:40
Thiem
Klizan
Ende
 
Vielen Dank für Ihr Interesse am Match zwischen Thiem und Klizan. Morgen geht es weiter mit Spitzentennis aus Monte Carlo. Ihnen allen einen schönen Mittwochabend.
Ausblick
 
Thiems nächster Gegner wird der Sieger aus dem Duell zwischen Goffin und Lajovic sein. Den ersten Satz gewann der Serbe mit 6:3. Im zweiten führt der Belgier aktuell mit 2:1.
Fazit
Thiem war der klar bessere Spieler, gewann 69 Punkte während Klizan sich deren 46 sichern konnte. Der Slowake kam auf 40 unforced Errors, zu viel gegen die Nummer fünf der Welt. Klizan hatte keinen einzigen Breakball, Thiem hatte elf und nutzte vier davon. Beide kommen auf jeweils vier Asse, Klizan zudem auf vier Doppelfehler.
6:1, 6:4
Der erste Matchball für Thiem ist gleich erfolgreich: Klizan weist eine große Streuung in seinen Schlägen auf und macht mit seinem 40. unforced Error Thiems Sieg perfekt.
6:1, 5:4
 
Unforced Error Nummer 38 tut besonders weh: Klizan führt 40:30, geht vor ans Netz und bringt den Ball nicht über dasselbige. Nun steht es 40:40, Thiem ist nur noch zwei Punkte vom Match-Gewinn entfernt.
6:1, 5:4
 
Thiem zieht sein Aufschlagspiel souverän durch und bleibt erneut ohne Punktverlust. Vor allem seine longline gespielte Vorhand zum 40:0 bringt das Publikum in Verzückung. Ein toller, stark platzierter Schlag von der Nummer fünf der Welt.
6:1, 4:4
 
Klizan bringt sein Aufschlagspiel gut durch, mehrere unforced Errors von Thiem helfen ihm dabei.
6:1, 4:3
 
... Nein, gelingt ihm nicht. Ohne Punktverlust bringt Thiem sein Aufschlagspiel durch. Der Niederösterreicher dominiert die Partie, vor allem mit der Vorhand zeigt er immer wieder gute Schläge.
6:1, 3:3
 
Vier Breakbälle kann Klizan abwehren, mit einem Ass sichert er sich das 3:3 gegen Thiem. Gelingt dem Slowaken nun auch mal ein Break?
6:1, 3:2
 
Drei Breakbälle für Thiem, die ersten für ihn in diesem zweiten Satz. Klizan wehrt den ersten schon mal mit einer eingesprungenen Vorhand cross ab. 40:15 für Thiem.
6:1, 3:2
 
Thiem ließ bei eigenem Aufschlag bislang noch keinen Breakball für Klizan zu. Ein unforced Error, eine Rückhand cross des Slowaken kommt zu lang, sichert Thiem den Spielgewinn.
6:1, 2:2
 
Klizan kämpft. Im zweiten Satz haben beide Athleten nun jeweils elf Punkte geholt. Eine zu weit geratene Rückhand von Thiem bringt dem Slowaken den Ausgleich im zweiten Satz.
6:1, 2:1
 
Klizan hat sich die Finger seiner Schlaghand tapen lassen und kann weitermachen. Schnell geht er 15:0 in Führung.
6:1, 2:1
 
Thiem geht 2:1 in Führung, Klizan läuft etwas unrund und hat sich nun auch seinen Physiotherapeuten herbeigerufen. Der Slowake wird nun in der Pause zwischen den Aufschlagspielen behandelt.
6:1, 1:1
 
Wichtig für den Kopf: Klizan holt sich sein erstes Aufschlagspiel im zweiten Satz. Im ersten stand es ja relativ schnell 0:4 aus Sicht des Slowaken.
6:1, 1:0
 
13 Fehler hat Klizan nun schon mit seiner linken Vorhand eingestreut. Der Slowake wirkt nicht sehr stabil, kommt aber zum 40:30.
6:1, 1:0
 
Thiem gibt nur einen Punkt ab, holt sich schnell und sicher gleich sein erstes Aufschlagspiel im zweiten Satz.
Zwischen-Fazit
 
Nachdem Thiem in den ersten beiden Spielen erst nach mehrmaligem Einstand sich die Punkte sichern konnte, wurde es mit der Dauer des Matches besser für die Nummer fünf der Welt. Klizan kommt auf 21 vermeidbare Fehler, Thiem hat nur sieben unforced Errors zu verzeichnen. Dem Slowaken unterlief zudem noch ein Doppelfehler. Ein souveräner Auftritt des Niederösterreichers bislang.
6:1
Thiem nutzt seinen ersten Satzball. Klizans 21. unforced Error bringt dem Niederösterreicher das 1:0 nach Sätzen.
5:1
 
Mit einem Ass macht Thiem das 5:1 klar. Aktuell sieht es nach einer eindeutigen Angelegenheit für die Nummer fünf der Welt aus.
4:1
 
Klizan spielt einen Stopp, Thiem kann ihn toll erlaufen, sein Return bleibt dann aber im Netz hängen. Nun hat der Slowake Vorteil, kann sich letztendlich auch sein erstes Spiel dank eines weiteren unforced Errors von Thiem sichern. Klizan jubelt kurz.
4:0
 
Klizan unterlaufen zu viele einfache Fehler, er spielt nicht präzise genug. Er vergibt die Chancen zum 1:4, nun hat Thiem gar Vorteil.
4:0
 
Das hat Thiem nun ganz souverän gemacht, der Niederösterreicher geht flott mit 4:0 in Führung.
3:0
 
Das sieht man eher selten im ATP-Zirkus: Nach einer längeren Rallye zieht Klizan mit seiner beidhändigen Rückhand durch, trifft aber den Ball nicht. Thiem freut's, der Fauxpas ebnet ihm den Weg zum 3:0.
2:0
 
Thiem bringt sein Aufschlagspiel durch, geht mit 2:0 in Führung. Der Niederösterreicher weiß mit seiner einhändigen, rechten Rückhand zu gefallen und ist gut auf den Beinen unterwegs, geht auch mal ans Netz, um sich seine Punkte zu holen.
1:0
 
Sie ahnen es vielleicht: Wieder geht es über Einstand. Hier begegnen sich aktuell zwei Spieler auf Augenhöhe. Thiem geht ans Netz und sichert sich so den Vorteil.
1:0
 
Nach zwölf Minuten ist es so weit: Thiem sichert sich das erste Break in diesem Match. Klizan misslingt ein Return, der Schlag gerät ihm zu weit.
0:0
 
Bereits seit fast neun Minuten kämpfen die Kontrahenten um den Gewinn des ersten Spiels in diesem Match. Fünf Mal gingen die beiden nun schon über Einstand.
0:0
 
Thiem macht es seinem Konkurrenten schwer, das eigene Aufschlagspiel durchzubringen. Immerhin konnte der Slowake den ersten Breakball abwehren.
1. Satz
 
Das Match hat begonnen! Klizan packt gleich mal ein Ass aus.
Aufwärmprogramm
 
Beide Athleten befinden sich mittlerweile auf dem Court und spielen sich für ihr Duell ein.
Head to Head
 
Von vier Aufeinandertreffen konnte der Serbe nämlich drei für sich entscheiden. Was Thiem Mut machen dürfte: Das letzte Match zwischen den beiden, das Finale von St. Petersburg 2018, entschied der Niederösterreicher in zwei Sätzen (6:3, 6:1) für sich.
Angstgegner Klizan?
 
Spricht heute also alles für Thiem? Mitnichten, er trifft mit Martin Klizan auf einen Kontrahenten, der ihm in der Vergangenheit immer große Probleme bereitet hat...
Nummer vier auf Sand
 
Blickt man auf die Match-Sieg-Quote ist Thiem derzeit, was die Zahlen angeht, der wohl viertbeste Tennisprofi auf Sand: Der Niederösterreicher bringt es auf eine Match-Sieg-Quote von 74,2 Prozent. Nur Roger Federer (75,9 Prozent), Novak Djokovic (79,3 Prozent) und, na klar, Rafael Nadal (unglaubliche 92 Prozent) haben eine bessere Match-Sieg-Quote als Thiem.
Einer der Favoriten von Monte Carlo?
 
Thiem ist ein wahrer Spezialist auf Sand: Acht Titel holte er auf Asche. Vergangenes Jahr stand er im Finale der French Open, musste sich dort nur dem Sandkönig Nadal geschlagen geben.
Doppel-Sieg
 
Bevor Dominic Thiem heute sein erstes Einzel von Monte Carlo gegen Martin Klizan bestreitet, kann man dem Niederösterreicher bereits gratulieren: Gestern Abend besiegte er zusammen mit Jürgen Melzer im Doppel Philipp Kohlschreiber und Fernando Verdasco mit 6:4 und 7:5.
Rafa Nadal
 
Auch im zweiten Satz drückt der "Stier von Manacor" das Gaspedal wieder ordentlich durch. Zwar hat Nadal unterwegs drei Breakbälle abwehren müssen, nun liegt der Mallorquiner aber erneut 4:1 und zwei Breaks vorne - und unterstreicht mit dieser bislang herausragenden Leistung, dass der Turniersieg auch 2019 wohl nur über den elfmaligen Monaco-Champion gehen wird. 16:15 Uhr werden wir wohl nicht ganz einhalten können, aber auch nur knapp verpassen. Bis gleich!
Court Rainier III
 
Die gute Nachricht vorweg: Pierre-Hugues Herbert und Sascha Zverev waren heute richtig schnell und erfolgreich unterwegs auf Court Rainier III, auch Monte-Carlo-Rekordsieger Rafa Nadal hat im ersten Satz mit seinem Landsmann Robert Bautista-Agut kurzen Prozess gemacht (6:1). Wir sind also voll im Zeitplan - es sei denn, Bautista-Agut erlebt nun im zweiten Satz eine unerwartete Auferstehung und erzwingt den dritten Satz gegen die Nummer 2 der Welt. Wir halten euch dazu natürlich im Live-Ticker nebenan auf dem Laufenden!
vor Beginn
 
Herzlich willkommen beim Masters-Turnier von Monte Carlo zur Zweitrundenpartie zwischen Dominic Thiem und Martin Klizan.
Weltrangliste
Spielerprofile
D. Thiem
Ranking:
5
Geburtsd.:
03.09.1993
Größe:
1.85
Gewicht:
79
Bilanz:
48-18
Preisgeld:
USD 22.132.368
M. Klizan
Ranking:
50
Geburtsd.:
11.07.1989
Größe:
1.91
Gewicht:
85
Bilanz:
10-19
Preisgeld:
USD 4.960.338