News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo Borussia DortmundLogo Bayer LeverkusenLogo FC Schalke 04Logo SC FreiburgLogo Eintracht FrankfurtLogo MönchengladbachLogo Hannover 96Logo VfL WolfsburgLogo VfB StuttgartLogo FSV Mainz 05Logo Werder BremenLogo FC AugsburgLogo 1899 HoffenheimLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo SC Paderborn
Datum: 10. Juli 2013, 11:55 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 10 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 12. Spieltag
13:00
Fußball: Premier League
13:45
Fußball: Premier Liga
14:00
Fußball: 3. Liga, 16. Spieltag
14:00
Tennis: ATP-Masters in Paris
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Bundesliga, 10. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: Primera División
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Formel 1: GP der USA
16:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Tennis: ATP-Masters in Paris
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:00
Fußball: Bundesliga, 10. Spielt.
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Formel 1: GP der USA
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Ligue 1
20:00
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Regionalliga Nord
13:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 10. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird in der Saison 2014/2015 deutscher Meister?
Bayern München
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Schalke 04
Werder Bremen
Hamburger SV
ein anderer Verein
 

Sky: Eintracht Frankfurt holt Vaclav Kadlec statt Nicklas Bendtner

Vaclav Kadlec, Sparta Prag
Vaclav Kadlec von Sparta Prag steht vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt

Laut Sky Sport News HD hat sich Eintracht Frankfurt gegen die Verpflichtung von Arsenal-Angreifer Nicklas Bendtner und für einen Transfer von Sparta Prags Vaclav Kadlec entschieden. Das berichtete der TV-Sender via Twitter. Noch am Dienstag war Bendtner in Eigeninitiative zu Verhandlungen in Frankfurt erschienen. "Er hat signalisiert, sich Frankfurt gut vorstellen zu können", sagte Eintracht-Sportchef Bruno Hübner nach den Gesprächen. Zum Problem scheint jedoch das üppige Gehalt des bis 2014 bei den Gunners unter Vertrag stehenden Mittelstürmers zu werden.  "Jetzt liegt es an uns zu prüfen, ob das Finanzielle realisierbar ist", zitiert die Bild Hübner. Laut dem Blatt sei der Däne den Hessen in puncto Gehalt angeblich bereits entgegengekommen und habe sich mit einer Summe von unter zwei Millionen Euro arrangiert. Doch selbst diese scheint der Eintracht zu hoch zu sein, da Bendtner damit noch immer mit Abstand der Topverdiener im Kader wäre. Wählt Eintracht die Budget-Lösung? Daher scheint sich der Klub nun mit Prag-Stürmer Vaclav Kadlec auf die deutlich günstigere Variante festgelegt zu haben. Der 21-Jährige hatte zuletzt klar erklärt, zur Eintracht wechseln zu wollen: "Ich warte jeden Tag, dass es noch klappt. Aber Sparta will mich nicht gehen lassen. Ich hoffe, das ändert sich noch - die Bundesliga ist mein Ziel." Für den bis 2014 an Sparta gebundenen Torjäger müsste Frankfurt wohl mehr als drei Millionen Euro hinlegen. Im Gegensatz zu Bendtner wäre Kadlec nicht bloß im Sturmzentrum, sondern auch als Rechtsaußen einsetzbar. In der vergangenen Saison erzielte er in der Gambrinus Liga in 26 Partien insgesamt 14 Treffer.

zu "Sky: Eintracht Frankfurt holt Vaclav Kadlec statt Nicklas Bendtner"
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
Adler schrieb am 10.07.2013 16:06
Kadlec schiesst in einem Monat mehr Tore als Bendtner in den letzten Jahren. Dazu ist er billiger und jünger.

Gute Wahl, Eintracht!

TRANSFERGERÜCHTE

Medien: Bayer an Soares dran

Sporting-Talent soll kommen

Gladbach an Schöne dran?

Vertrag läuft zum Saisonende aus

Özil als Toure-Ersatz zu ManCity?

Vertrag bei den Gunners noch bis 2018

Hojbjerg im Winter nach Augsburg?

Ausleihe zum Liga-Konkurrenten möglich

Medien: Pool will Volland und Firmino

Premier League-Club jagt angeblich Bundesliga-Duo

Medien: Arsenal lässt Poldi ziehen

Mögliche Abnehmer aus Italien

Werder: Grünes Licht für Ruiz-Transfer

Costa-Ricaner nach Bremen

Draxler als Özil-Nachfolger auf die Insel?

Schalke-Star heiß begehrt

Medien: Vidal bei Real angeboten

Juve-Star ist wechselwillig

Wenger heiß auf La-Masia-Schüler

Verteidiger soll kommen

Real an Digne dran?

Konkurrenz für Marcelo

Rabiot vor Sprung zur Roma?

Abschied von PSG rückt näher

Sami Khedira zum AC Milan?

Real-Star in die Serie A?

Akpoguma zum HSV?

Hamburg will 1899-Talent

Medien: Valdes vor Unterschrift in Liverpool

Liverpool will Ex-Barca-Torwart

Chelsea will Liverpools Sterling

England-Star zu Mourinho?

Medien: Uchida bei AC MIlan im Gespräch

Japaner in die Serie A?

Weitere Bundesliga Top News
01.11. 10:41
Fußball | Bundesliga
Lucien Favre
orussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim wollen Bayern München auf den Fersen bleiben. Die noch ungeschlagenen Teams treffen im direkten Duell aufeinander.

weiter Logo
31.10. 23:52
Fußball | Bundesliga
Julian Draxler
Weltmeister Julian Draxler (21) wird dieses Jahr aller Voraussicht nach keine Spiele mehr für den Schalke 04 und die Nationalmannschaft bestreiten können.

Der 21-Jährige... weiter Logo
31.10. 22:28
Fußball | Bundesliga
Raul Bobadilla, Ralf Fährmann
Schalke 04 holt nach seinem Fehlstart in der Bundesliga unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo zwar langsam auf, hinkt den eigenen Ansprüchen aber noch immer deutlich hinterher. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team