Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 07. März 2013, 08:36 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 4 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
13:30
Eishockey: DEL, 22. Spieltag
14:00
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Skispringen: Wisla
15:00
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
15:30
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Handball: Champions League
17:00
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
17:30
Basketball: BBL, 10. Spieltag
17:30
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Tennis: ATP-Finals London
19:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Basketball: NBA
21:30
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 16. Spieltag
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Skispringen: Wisla
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 12. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Schalke-Manager Horst Heldt: ''BVB ist und bleibt Favorit''

heldt,schalke
Horst Heldt: BVB ist der Favorit

Am 25. Spieltag der Bundesliga kommt es zu einem Klassiker. Schalke 04 empfängt den BVB zum mittlerweile 142. Revierderby. Julian Draxler feiert sein Jubiläum, Sportvorstand Horst Heldt hält den BVB für den Favoriten und Jens Keller muss seine Abwehr umbauen.

Der 19-jährige Draxler steht vor einem neuen Rekord. Beim Spiel gegen den Erzrivalen aus Dortmund bestreitet der Mittelfeldspieler sein 100. Pflichtspiel und wird damit zum jüngsten Spieler, der diese Schallmauer wird durchbrechen können. Allerdings hat der gebürtige Gladbecker in Deutschlands höchster Spielklasse noch keinen eigenen Sieg über den BVB feiern dürfen. Beim 2:1-Hinspielsieg in Dortmund fehlte der Jungnationalspieler aufgrund eines Armbruchs.

Im Gespräch mit dem Kicker verrät Draxler, dass er das nun nachholen wolle: "Ein Derbysieg zum Jubiläum käme mir natürlich gerade recht!" Für ihn wird das Ruhrderby ein "Duell auf Augenhöhe." Selbstbewusst oder großspurig?

Keine lauten Töne von Schalke 04

In der vergangenen Saison kamen ähnlich selbstbewusste Töne aus der Schalker Mannschaft, im Anschluss daran verlor man sang- und klanglos 0:2 in Dortmund. Horst Heldt hat aber "kein Problem mit Julians Aussage. Wir wollen das Spiel gewinnen. Und das geht nur, wenn die Spieler auch daran glauben", so der Manager gegenüber dem "Kicker". Ergänzend schob Heldt hinterher: "Der BVB ist und bleibt Favorit."

Trainer Jens Keller muss indes seine Mannschaft umbauen. Mittelfeldabräumer Jermaine Jones wird wegen einer Gelbsperre fehlen. Für ihn wird wohl Marco Höger im defensiven Mittelfeld gebraucht, womit die Position des Rechtsverteidigers vakant wäre. "In den Einheiten probiere ich derzeit verschiedene Dinge aus. Die Entscheidung fällt erst zum Wochenende", so der 42-Jährige.

Autor: Hassan Talib Haji

zu "Schalke-Manager Horst Heldt: ''BVB ist und bleibt Favorit''"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Lumpenjacke schrieb am 07.03.2013 15:04
Hey jetzt ist`s aber langsam gut mit den Plagiaten!
Es ist BVB-Erfindung, die Favoritenrolle den Gegnern zuzuschieben! Wenn das der Kloppo siéht, flippt er wieder aus.

Im Ernst: sehr gut erkannt Horst! Welch gewagte Einschätzung.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport