Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Klub-WM
Live
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
Live
Eishockey: DEL, 46. Spieltag
Live
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
20:30
Fußball: Premier League
20:45
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rangelei vor Änis-Ben-Hatira-Wechsel zu Eintracht Frankfurt

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
02. Februar 2016, 13:01 Uhr
Änis Ben-Hatira
Änis Ben-Hatira wechselt zu Eintracht Frankfurt

Dem Wechsel von Änis Ben-Hatira (27) von Hertha BSC zu Eintracht Frankfurt ist eine "Rauferei" mit Mannschaftskollege Mitchell Weiser (21) vorausgegangen. "Ich habe etwas getan, was nicht in Ordnung war und nicht mehr zu korrigieren ist", sagte Ben-Hatira am Dienstag bei seiner Vorstellung am Main: "Ich habe mich entschuldigt."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Der Zwischenfall hatte sich im Hertha-Mannschaftsbus bei der Rückfahrt nach dem Spiel bei Werder Bremen am vergangenen Wochenende (3:3) ereignet. Die Hertha zog laut Stellungnahme des Vereins "die entsprechenden Konsequenzen", die Eintracht griff sofort und unmittelbar vor dem Ende der Transferperiode zu.


"Änis Ben-Hatira und sein Berater haben uns aufgeklärt, dass es zu einer Rauferei gekommen ist", sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner: "Jeder, der mal Fußball gespielt hat, weiß, dass das mal vorkommen kann. Änis hat sich entschuldigt. Wir wissen um seinen Charakter und dass es eine Ausnahmesituation war."


Ben-Hatira zeigte sich reumütig. "Es ist leider passiert und ich kann es nicht mehr ändern. Aber es wird von meiner Seite nicht mehr vorkommen", sagte er während der Pressekonferenz, die von Trainer Armin Veh nach knapp 21 Minuten genervt abgebrochen wurde: "Ich hatte natürlich auch die Möglichkeit, bei der Hertha zu bleiben. Aber die Chance in Frankfurt hat sich ergeben, das war für mich ein großes Glück, das ich wahrnehmen durfte."

zu "Rangelei vor Änis-Ben-Hatira-Wechsel zu Eintracht Frankfurt"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Taktikelix schrieb am 02.02.2016 22:57
Mitchell hat ein tolles Veilchen! Na ja, es ist ja Karneval und Mitchell als Kölner kann ja mit Augenbinde als Pirat gekleidet rumlaufen. Außer beim Bundesligaspiel.......da klappt das mit der Augenbinde wohl eher nicht.
Weitere Bundesliga Top News
13.12. 18:11
Fußball | Bundesliga
spox
1899 Hoffenheim und der VfB Stuttgart haben durchwachsene Wochen hinter sich. Wer stoppt im baden-württembergischen Duell den Abwärtstrend? Hier könnt Ihr diskutieren, während Ihr... weiter Logo
13.12. 18:00
Fußball | Bundesliga
spox
Nach dem Auswärtserfolg in Mainz verwehrte sich Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke , Peter Stöger ob dessen kurzer Vertragslaufzeit als "Notlösung" zu bezeichnen. "Es... weiter Logo
13.12. 17:44
Fußball | Bundesliga
spox
Die Vereine der Bundesliga und der 2. Bundesliga erhöhen weiter ihre Investitionen in die Fanarbeit. Im Rahmen der turnusmäßigen Mitgliederversammlung des Deutsche Fußball Liga e.V.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team