Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ola Toivonen im Visier von Bayer und Mainz

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
14. August 2015, 12:17 Uhr
Ola Toivonen
Ola Toivonen steht vor einem Wechsel in die Bundesliga

Ola Toivonen zieht es womöglich in die Bundesliga. Der schwedische Mittelstürmer will Stade Rennes verlassen und der Klub wartet bereits auf Angebote, die könnten bald aus Deutschland kommen.

Das berichtet die L'Equipe. Demnach haben sowohl Bayer Leverkusen, als auch der FSV Mainz 05 ein Auge auf den 29-Jährigen geworfen. Ein Transfer des wechselwilligen Stürmers könnte schon in den kommenden Tagen über die Bühne gehen.



Zwar ist Toivonen noch bis 2017 an Rennes gebunden, doch die Verpflichtung von Giovanni Sio hat ihn in die Außenseiter-Rolle gedrängt. Auch Yassine Benzia könnte für die Offensive noch kommen und gegenüber Foot Mercato stellte Toivonen bereits am Donnerstag klar: "Es ist schwer für mich, ich will spielen. Ich will den Klub verlassen. Ich will nicht bei einem Verein sein, der mich nicht haben will."

Weiter bestätigte er: "Ja, der Klub will mich verkaufen und ich verstehe, warum. Neue Spieler sollen kommen, daher müssen sie andere verkaufen. Das ist logisch, ich habe es akzeptiert. Das ist kein Problem für mich. Rennes muss aber zunächst ein Angebot akzeptieren, damit ich gehen kann. Mir wurde bereits nach dem Ende der vergangenen Saison mitgeteilt, dass ich verkauft werden soll. Ich habe dem zugestimmt."

Autor: Adrian Franke

zu "Ola Toivonen im Visier von Bayer und Mainz"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
18.10. 21:04
Fußball | Bundesliga
spox
Bei APOEL Nikosia kam der BVB nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Neben dem enttäuschenden Ergebnis verletzte sich zu allem Überfluss auch noch Ömer Toprak und musste ausgewechselt... weiter Logo
18.10. 20:25
Fußball | Bundesliga
spox
Der VfB Stuttgart muss fünf bis sechs Wochen auf Anastasios Donis verzichten. Der griechische Nationalspieler hat sich am Mittwoch im Nachmittagstraining eine Schultereckgelenksprengung... weiter Logo
18.10. 20:06
Fußball | Bundesliga
spox
Trotz des Absturzes auf den 15. Tabellenplatz hat Klubboss Heribert Bruchhagen beim Hamburger SV Trainer Markus Gisdol und Sportdirektor Jens Todt den Rücken gestärkt. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team