News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2015
Termine 2015
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: DFB-Pokal
20:30
Fußball: Premier League
20:45
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Regionalliga Bayern
15:30
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 30. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird deutscher Meister 2014/2015?
Bayern München
Alba Berlin
Brose Baskets Bamberg
EWE Baskets Oldenburg
Artland Dragons
ratiopharm Ulm
Ein anderes Team
 

Medien: Brose Baskets trennen sich von Chris Fleming

20. Mai 2014, 22:35 Uhr
Chris Fleming
Chris Fleming soll angeblich kein Trainer mehr in Bamberg sein

Die Brose Baskets Bamberg haben sich offenbar von Head Coach Chris Fleming getrennt. Dies berichteten "Sky Sport News HD" und Court Review" übereinstimmend.

Nach "Court Review"-Informationen entschied der Aufsichtsrat der Bamberger einstimmig, dass die Wege der beiden Parteien sich zukünftig trennen sollten. Die Brose Baskets verpassten sowohl in der Euroleague als auch im BBL-Pokal die eigenen Ziele und schieden zuletzt auch gegen die Artland Dragons in den Playoffs aus.

Fleming hatte das Amt des Head Coaches 2008 übernommen und seitdem vier Meisterschaften und drei Pokalsiege mit den Bambergern feiern können. Ein Nachfolger scheint noch nicht gefunden. In den vergangenen Wochen wurde jedoch mehrfach unter anderem über ein Engagement von Dirk Bauermann bei den Brose Baskets spekuliert.

Desweiteren könnte sogar Manager Wolfgang Heyder die Bamberger verlassen. Heyder soll seinen Posten als sportlicher Leiter nach der Entlassung Flemings angeblich aus freien Stücken zur Verfügung gestellt haben. Der Verein wollte die Berichte noch nicht bestätigen.

zu "Medien: Brose Baskets trennen sich von Chris Fleming"
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
Vera Prudentia schrieb am 24.05.2014 00:08
Ohne den "alten Sack" Stoschek wäre der Verein bereits 5 x in Folge direkt in die Insolvenz gesteuert, die vielzitierten Meisterschaften und Pokale hätte wer anders und keiner wüsste mehr, wer die Herren Flemming und Heyder sind. Mit seinem Geld hätte er vieles andere kaufen können, er hat es aber in den Bamberg Sport und dieses Team investiert, damit die Heerscharen von selbsterklärten Fans nicht jede Saison auf ein Team schauen müssen, welches das Wort "Playoffs" nicht mal buchstabieren kann. Heyder und Flemming haben großes geleistet, aber bereits in der letzen Saison und viel mehr noch in dieser, jedwede Systematik in der Auswahl, Nachbesetzung, Aufstellung und Formierung der Mannschaft vermissen lassen. Darüber hinaus bleibt anzuzweifeln, warum dies in der kommenden Saison besser werden soll ? Geholfen hätte wohl wieder mal das Geld vom "alten Sack" Stoschek. Alle Schreiber derartiger Kommentare und Petitionsverfasser sollten mal ehrlich Bestandsaufnahme machen: der Rückhalt für die beiden zweifelsfrei verdienten Gesichter des Bamberger Basketballs ist weder in den Fanklubs und schon gar nicht bei den Leistungsträgern im Team so bedingungslos groß wie immer dargestellt.
Für den Rest der Gerüchteküche abschließend noch die Info, dass es keine Gespräche mit den Herren Bauermann und/oder Koch gab und geben wird. Also Aufregung einstellen.
Weitere Basketball Top News
28.04. 10:24
US-Sport | NBA
Kevin Love, Kelly Olynyk

Die Cleveland Cavaliers müssen im Play-off-Viertelfinale der NBA ohne Kevin Love auskommen. Dies gab das Team bekannt. Love war beim entscheidenden vierten Sieg in der... weiter Logo

28.04. 09:21
US-Sport | NBA
Deron Williams, Brooklyn Nets

Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks geraten in der ersten Play-off-Runde der NBA überraschend unter Zugzwang. Das beste Vorrunden-Team der Eastern Conference verlor auch das... weiter Logo

27.04. 16:59
Basketball
Nihad Djedovic

Bayern Münchens Basketball-Topscorer Nihad Djedovic besitzt seit Montag die deutsche Staatsbürgerschaft. Der 25 Jahre alte Small Forward, Meister von 2014 und dreimaliger... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team