News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 12. Juni 2013, 16:46 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 5 Kommentare
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Medien: Borussia Mönchengladbach zeigt Interesse an Raffael von Schalke 04

Raffael, Dynamo Kiew
Raffael gehört immer noch Dynamo Kiew

Borussia Mönchengladbach ist offenbar an einer Verpflichtung von Mittelfeldspieler Raffael interessiert. Sein Transfer zur Fohlen-Elf hängt allerdings sowohl von Schalke 04 als auch von Dynamo Kiew ab. Wie RP-Online berichtet, spielt der 28-jährige Brasilianer in den Personalplanungen der Gladbacher für die kommende Saison eine nicht unerhebliche Rolle. "Wir haben über die Planungen für die neue Saison gesprochen", sagte Gladbachs Sportdirektor über einen Besuch bei Borussia-Coach Lucien Favre in der Schweiz. Dabei soll es dem Bericht zufolge auch um die Personalie Raffael gegangen sein, der bereits zu seiner Zeit beim FC Zürich und bei Hertha BSC unter Favre gespielt hatte. Das Problem: Die Borussia ist für eine Verpflichtung Raffaels auf die Zustimmung des FC Schalke 04 und Dynamo Kiews angewiesen.

Ebert bestätigt Interesse

"Dass wir an ihm interessiert sind, habe ich schon gesagt. Aber die anderen Parteien haben das Heft des Handelns in der Hand", so Eberl. Die Königsblauen, die Raffael bis zum 30. Juni 2013 vom ukrainischen Klub ausgeliehen haben, müssten zunächst auf ihre Kaufoption verzichten, ehe Gladbach direkt mit Dynamo verhandeln könnte. Durch die bevorstehende Verpflichtung des Bochumers Leon Goretzka herrscht beim Klub aus Gelsenkirchen womöglich jedoch kaum Bedarf im offensiven Mittelfeld. Zudem deutete Manager Horst Heldt bereits an, sich in puncto Ablöse für Raffael nicht allzu sehr strecken zu wollen. Angeblich fordert Kiews sechs Millionen Euro für Raffael. In der abgelaufenen Bundesliga-Saison kam der beidfüßige Kreativspieler 16 Mal für die Schalker zum Einsatz, dabei lieferte er zwei Treffer und fünf Vorlagen ab. Autor: Thomas Jahn

zu "Medien: Borussia Mönchengladbach zeigt Interesse an Raffael von ..."
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
Timmy schrieb am 18.06.2013 11:40
Man kann auch mit guten Pässen schnell spielen, das kann Raffael und außerdem schießt er gefährliche Freistöße.
Da Trainer Favre die fähigkeiten von Raffael kennt,wird er schon wissen warum er ihn will !!!!
Weitere Bundesliga Top News
07.12. 19:40
Fußball | Bundesliga
Geißbock
Paulo Otavio hatte die Chance, sein Talent im Mannschaftstraining des 1. FC Köln unter Beweis zu stellen. Der Linksverteidiger vom österreichischen Zweitligisten LASK Linz wird aber... weiter Logo
07.12. 19:13
Fußball | Bundesliga
Aubameyang
Seit längerer Zeit ranken sich Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang zu Real Madrid. Die Mutter von Borussia Dortmunds Top-Stürmer untermauerte jetzt... weiter Logo
07.12. 18:42
Fußball | Bundesliga
Robin Knoche
Robin Knoche durchlief beim VfL Wolfsburg sämtliche Jugendstationen, ehe er den Sprung in den Profikader schaffte. Zuletzt war der 24-Jährige mit seiner Rolle im Team jedoch nicht... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team