Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Monte Carlo
11:00
Fußball: 2. Liga, 31. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 35. Spieltag
19:00
Basketball: BBL, 30. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:30
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: Bundesliga, 31. Spielt.
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 31. Spieltag
  • Bournemth
  • 2:1
  • West Brom
  • Huddersfd.
  • 0:2
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 1:2
  • Everton
  • Liverpool
  • 5:0
  • Watford
  • Burnley
  • 1:2
  • Chelsea
  • Swansea
  • -:-
  • Southampt.
  • Leicester
  • -:-
  • Arsenal
  • Tottenham
  • -:-
  • Newcastle
  • Man City
  • -:-
  • Brighton
  • West Ham
  • -:-
  • Man United
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Hans-Joachim Eckert: Nur vier Personen haben Untersuchungsbericht gesehen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
19. September 2014, 12:58 Uhr
Hans-Joachim Eckert
Hans-Joachim Eckert übt Kritik

Der deutsche Richter Hans-Joachim Eckert will bei den Untersuchungen der Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit den WM-Vergaben 2018 an Russland und 2022 an Katar aufs Gaspedal treten. "Ich hoffe, ich kann die Untersuchungen Ende Oktober, Anfang November abschließen. Ich bin mir bewusst, dass die Zeit drängt", sagte der Vorsitzende der rechtsprechenden Kammer des unabhängigen Ethik-Komitees der FIFA am Freitag.

Eckert äußerte sich am Rande des "World Summit on Ethics in Sports" in Zürich. Am 5. September hatte die ermittelnde Kammer den 350 Seiten umfassenden Untersuchungsbericht an Eckert weitergeleitet.

Auch Katar unter Kritik

Dieser bekräftigte, dass höchste Geheimhaltung gelte: "Diesen Bericht haben bislang nur vier Personen gesehen, nicht die FIFA oder eine andere Organisation. So sollte es auch sein. Wir sind Profis und gehen entsprechen mit solchen Unterlagen um."

Vor allem im Zusammenhang mit der Vergabe der WM 2022 an das Emirat Katar im Dezember 2010 hatte es zuletzt wiederum Bestechungsvorwürfe gegeben. Chefermittler Michael J. Garcia und sein Stellvertreter Cornel Borbély hatten ein umfangreiches Dossier zusammengetragen. Eckert und die rechtsprechende Kammer werden sich nun zu gegebener Zeit zum Ermittlungsbericht äußern. 75 Zeugen waren gehört worden, außerdem wurde 200.000 Seiten umfassendes Material gesichtet.

Der deutsche Richter dementierte allerdings, dass es den Versuch der Einflussnahme von außen gegeben habe: "Ich habe gelesen, dass Druck gegen meine Person ausgeübt worden sei, aber das ist absolut falsch. Es gab auch keine Anrufe von ehemaligen Exekutiv-Mitgliedern der FIFA."

zu "Hans-Joachim Eckert: Nur vier Personen haben Untersuchungsbericht ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
20.04. 08:44
Fußball | International
spox
Am Donnerstag feierte der österreichische Nationalspieler Marko Arnautovic seinen 29. Geburtstag. Und auch ein Ex-Klub ließ es sich nicht nehmen, dem West-Ham-Zangler zu gratulieren:... weiter Logo
20.04. 08:37
Fußball | International
spox
Jürgen Klopp vom FC Liverpool kann sich derzeit keine Rückkehr zum BVB vorstellen. Der ehemalige Trainer Borussia Dortmunds hat im Interview mit Sky bestätigt, sich derzeit eher mit... weiter Logo
19.04. 21:55
Fußball | International
spox
Das Halbfinal-Rückspiel im türkischen Pokal zwischen den Istanbuler Stadtrivalen Fenerbahce und Besiktas musste nach rund einer Stunde beim Stand von 0:0 abgebrochen werden. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team