Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse

Live-Ticker Konferenz, 20. Spieltag Saison 2015/2016

Letzte Aktualisierung: 20:53:14
Ticker-Kommentator: Falk Landahl
Fazit
 
Das war es für heute von der Drittliga-Konferenz! Nächste Woche geht es zur gleichen Zeit mit dem letzten Spieltag der Hinrunde weiter - seien Sie doch wieder mit dabei. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal.
Fazit
 
Gleich in drei Stadien gab es heute torlose Unentschieden zu bewundern, dafür hat Fortuna Köln gegen die Stuttgarter Kickers (3:1) ordentlich zugelangt, genauso wie Sonnenhof Großaspach, was zuhause ebenfalls mit 3:1 gegen Preußen Münster gewinnen konnte. Chemnitz und Aalen trennen sich 0:0.
Abpfiff
90
Abpfiff! Auf fünf Plätzen ist der Schlusspfiff ertönt, nur in Mainz wird noch gespielt. Falls dort noch was passiert, melden wir uns hier selbstverständlich im Konferenz-Liveticker.
Osnabrück - Aue
90
Dritter Wechsel bei Osnabrück! Da ist das Spiel für den Youngster auch wieder vorbei. Der 17-Jährige bekommt einen Turban und muss dann raus, Sembolo ersetzt ihn, die Hausherren wollen bei ihren Talent kein Risiko eingehen.
Osnabrück - Aue
88
Das sieht böse aus! Platzwunde bei Breitkreutz. Der Innenverteidiger liegt blutend am Boden, nachdem er mit Tigges im Luftduell zusammengekracht war. Auch der VfL-Youngster musst kurz behandelt werden. Beide Teams mit einem Spieler weniger.
Großaspach - Münster
87
Tooor! SG SONNENHOF GROSSASPACH - SC Preußen Münster 3:1 - Torschütze: Bashkim Renneke. Die Entscheidung: Binakaj legt links im Strafraum quer auf den zweiten Pfosten, wo Renneke den Ball aus drei Metern nur noch über die Linie schieben muss.
Osnabrück - Aue
85
Wieder der VfL! Nach einer Flanke von rechts, gräscht Savran am ersten Pfosten rein, der Ball streift das linke Außennetz. Der Kiste bleibt weiter für den VfL verschlossen.
Großaspach - Münster
83
Schiek sieht nach einem Foul die Gelbe Karte.
Fortuna Köln - Kickers
82
Tooor! Fortuna Köln - STUTTGARTER KICKERS 3:1 - Torschütze: Markus Mendler. Ein langer Ball aus der Stuttgarter Hälfte landet auf dem Fuß von Mendler. Der nimmt die Kugel ungestört mit und marschiert von der linken Seite in den Strafraum. Aus 15 Metern zieht er trocken ab und setzt den Flachschuss ins lange Eck. Da hat die Kölner Defensive geschlafen.
Fortuna Köln - Kickers
78
Toooor! FORTUNA KÖLN - Stuttgarter Kickers - 3:0 - Torschütze: Marco Königs. Torjäger Königs macht den Deckel drauf. Die Fortuna startet den Konter über die rechte Seite. Der eingewechselte Kessel nutzt seine Frische und überrennt die Stuttgarter Hintermannschaft. Von der Strafraumgrenze legt er in die Mitte, wo Königs einfach zur Entscheidung einschiebt.
Großaspach - Münster
78
Nach einem Zweikampf zwischen Rizzi und Bischoff sieht Letzterer die Gelbe Karte.
Würzburg - Wehen
74
Bieber setzt sich gleich mal in Szene und prüft Kolke mit einem Flachschuss aus fünf Metern. Der Keeper lässt abklatschen und hat den Ball erst im Nachfassen. Jabiri setzt dabei energisch nach und trifft den Torhüter. Der greift Jabiri dafür am Hals und kassiert dafür die Gelbe Karte.
Osnabrück - Aue
72
Klasse Parade von Schwäbe im VfL-Kasten! Riese schießt aus 16 Metern halbrechtes Position direkt nach links oben, der VfL-Keeper wehrt mit beiden Fäusten zur Seite ab.
Chemnitz - Aalen
70
Toooor! Chemnitzer FC - VFR AALEN 1:1 - Torschütze: Gerritt Wegkamp. Kunz kann zunächst noch den Kopfball von Neumann parieren, Barth legt dann aber ab auf Wegkamp, der aus zwei Metern nur noch einschieben muss.
Großaspach - Münster
71
Müller sieht für ein zu hartes Einsteigen die Gelbe Karte.
Würzburg - Wehen
70
Würzburg wechselt: Bieber geht ins Spiel, für ihn muss Shapourzadeh vom Feld.
Fortuna Köln - Kickers
68
Das Spiel wird hitziger. Die Kickers versuchen noch einmal über den Kampf ins Spiel zu finden. Darunter leidet das Niveau der Begegnung. Nur noch wenige klare Aktionen.
Großaspach - Münster
66
Tooor! SG Sonnenhof Großaspach - SC PREUSSEN MÜNSTER 2:1 - Torschütze: Cihan Özkara. Aus dem Nichts der Anschlusstreffer: Krohne marschiert auf der rechten Seite und spielt den Ball mit viel Gefühl ins Zentrum, wo Özkara sich im Laufduell gegen Schiek durchsetzt und an Keeper Gäng vorbei ins Tor einschiebt.
Fortuna Köln - Kickers
64
Der unsichtbare Soriano muss runter und wird durch Engelbrecht ersetzt.
Fortuna Köln - Kickers
62
Nur Minuten nach seiner Einwechslung geht Schröder im Mittelfeld gleich mit offener Sohle rein und holt sich sofort die Gelbe Karte ab.
Würzburg - Wehen
60
Der Rasen weist mittlerweile tiefe Löcher auf, die Spieler haben Schlammspuren an den Trikots. In Würzburg wird momentan nur wenig Fußball gespielt und viel gekämpft.
Osnabrück - Aue
57
Chancen jetzt im Minutentakt! Alvarez spielt den Ball rechts im Strafraum über des Gegners Fuß zu Groß, der fackelt aus gut zwölf Metern nicht lange, haarscharf an der linken unteren Ecke vorbei.
Würzburg - Wehen
57
Es hatte sich etwas angedeutet: Kurzweg fährt im Luftkampf gegen Schindler den Arm aus und kassiert die Gelbe Karte.
Osnabrück - Aue
56
Savran luchst seinem Gegenspieler den Ball vor dem Sechszehner weg, bedient Alvarez rechts im Strafraum, dieser wackelt einen Innenverteidiger aus und zieht ab. Männel wehrt mit beiden Händen drüber!
Großaspach - Münster
53
Doppelchance für die Gastgeber: Zunächst trifft Gehring aus fünf Metern per Kopf die Latte, den Abpraller schießt sein Innenverteidiger-Kollege Leist ebenfalls ans Aluminium. Anschließend klärt Münster.
Fortuna Köln - Kickers
51
Biada marschiert ungestört durch die Mitte und knallt von der Strafraumgrenze einfach mal drauf. Klaus kann den Flatterball gerade noch so nach vorne abwehren, wo Kwame angelaufen kommt und die Kugel aufs obere Tornetz köpft.
Großaspach - Münster
49
Tooor! SG SONNENHOF GROSSASPACH - SC Preußen Münster 2:0! Torschütze: Pascal Breier. Die Hausherren erhöhen auf 2:0: Auf der rechten Seite sucht Röttger Breier und findet ihn im Strafraum. Der Angreifer des Tabellenzweiten fackelt nicht lange und hämmert den Ball aus spitzem Winkel unter die Latte!
Würzburg - Wehen
48
Mann vergibt die Hundertprozentige! Jabiri geht mit Tempo über die linke Seite und bringt eine halbhohe Flanke von der Grundlinie. Die Kugel rauscht quer durch den Strafraum. Am langen Pfosten wartet Gutjahr und hat aus zehn Meter das Tor frei vor sich. Doch er rutscht aus und schießt das Leder ungenau rechts vorbei.
Anpfifff 2. Halbzeit
46
Weiter geht's!
Fazit
 
Bislang war es nicht der aufregendste Nachmittag in der Geschichte der Drittliga-Konferenz, aber Mitte Dezember ist der Fußball nun mal selten aufregend. Dennoch gab es immerhin auf drei Plätzen Tore, Fortuna Köln hat als einziges Team gleich zwei Mal getroffen und Chemnitz sowie Großaspach führen mit 1:0. Bisher hat noch kein Auswärtsteam einen Treffer erzielt.
Halbzeit
45
Auf fünf Plätzen marschieren die Spieler in Richtung Kabine. Nur in Mainz werdennoch ein paar Minuten gespielt, da dort das Spiel mit etwas Verspätung angepfiffen wurde.
Fortuna Köln - Kickers
42
Fortuna macht weiter Druck. Der sehr starke Oliveira kommt mal wieder über seine linke Seite, zieht dann in die Mitte und gibt aus 25 Metern Entfernung ein wahres Pfund ab. Der Fernschuss rauscht hoch auf den rechten Torwinkel zu, doch Klaus ist zur Stelle und klärt mit einer starken Parade zur Seite.
Großaspach - Münster
39
Nach einem Foul im Mittelfeld sieht Schwarz die erste Gelbe Karte der Partie.
Großaspach - Münster
37
Tooor! SG SONNENHOF GROßASPACH - SC Preußen Münster 1:0. Torschütze: Michele Rizzi. Die Führung für die Gastgeber: Rizzi zieht zentral aus knapp 20 Metern ab und trifft links in den Winkel.
Chemnitz - Aalen
37
Steinmann muss verletzt raus, Löning kommt.
Chemnitz - Aalen
35
Morys sieht für ein Foul in der gegnerischen Hälfte Gelb - die erste der Partie!
Fortuna Köln - Kickers
35
Toooor! FORTUNA KÖLN - Stuttgarter Kickers 2:0 - Torschütze: Julius Biada. Biada schnappt sich die Kugel und legt sie sich 18 Meter vom Tor entfernt halblinks zum Freistoß zurecht. Er zirkelt den Ball aber nicht aufs Mauereck, sondern auf die rechte Seite, wo Keeper Klaus steht. Sein Schuss ist aber trotzdem so genau, dass er rechts unten einschlägt.
Würzburg - Wehen
32
Die Gastgeber mal wieder in der Offensive: Fennell spielt einen langen hohen Ball durchs Zentrum in den Lauf von Daghfous. Kolke stürmt heraus, verschätzt sich aber mit einer Grätsche. Daghfous lupft über den Keeper, doch der Ball geht ins Toraus.
Würzburg - Wehen
29
Book lässt sich mal auf die linke Seite fallen und bringt eine Flanke aus dem Halbfeld. Das Ding wird immer länger und gleich zwei Würzburger verschätzen sich. Dann ist aber Wullnikowski zur Stelle und klärt unorthodox per Faustabwehr.
Chemnitz - Aalen
27
Fast das 2:0! Freistoß Chemnitz, Dem kommt im Zentrum mit dem Schädel an die Kugel, köpft diese an den Querbalken!
Osnabrück - Aue
26
Susac sieht die erste Gelbe Karte des Spiels, nachdem er Savran ungestüm 35 Meter vor dem Tor von den Beinen holt.
Fortuna Köln - Kickers
26
Es gibt bereits den zweiten Wechsel des Spiels. Dieses Mal wechselt Kölns Trainer Koschinat. Bender muss nach einem Zusammenstoß verletzt vom Feld. Für ihn kommt Dahmani.
Würzburg - Wehen
23
Größte Chance des Spiels! Wehen kommt über die rechte Seite, von wo Funk eine tolle Flanke von der Außenlinie reinschlägt. Mit viel Schnitt landet der Ball in der Mitte auf dem Kopf von Schindler. Der bringt die Kugel freistehend aus zehn Meter aufs Tor, doch Wullnikowski ist mit einer starken Parade zur Stelle.
Großaspach - Münster
22
Rizzi findet mit seinem Freistoß von der rechten Seite Ngankam im Zentrum. Der Stürmer köpft aus kurzer Distanz aber Kopplin an. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
Fortuna Köln - Kickers
21
Kickers-Coach Stipic sorgt schon ganz früh für den ersten (taktischen!) Wechsel des Spiels. Bahn Baxter muss vom Feld, für ihn kommt Fischer ins Spiel.
Osnabrück - Aue
19
Die Osnabrücker haben hier mehr vom Spiel. Syhre muss vor wenigen Minuten die Führung erzielen. Die Gäste hatten zwar auch eine Chance, jedoch passieren im Spielaufbau zu viele Fehler.
Würzburg - Wehen
17
Schapourzadeh tankt sich über die rechte Seite frei und geht mit Tempo auf Kolke zu, Ruprecht packt die Grätsche von hinten aus, berührt aber eigentlich nur den Ball. Schapourzadeh hebt ab und bekommt den Freistoß. Ruprecht sieht die Gelbe Karte.
Osnabrück - Aue
15
Chance für die Gastgeber: Savran bekommt den Ball rechts im Strafraum, sieht Syhre in der Mitte durchstarten, der Mittelmotor hat nur noch Männel vor sich und schiebt aus zirka sieben Metern Entfernung an den linken Pfosten.
Fortuna Köln - Kickers
15
Tooor! FORTUNA KÖLN - Stuttgarter Kickers 1:0 - Torschütze: Cauly Oliveira Souza. Kölns Keeper Poggenborg fängt eine weitere harmlose Ecke ab und leitet sofort den Konter ein. Über die linke Seite kombiniert sich die Fortuna schön durch. Bender spielt Oliveira mit einem Steilpass frei. Der zieht völlig alleine über links auf Klaus zu und legt die Kugel eiskalt aus zehn Metern links am Kickers-Keeper vorbei.
Osnabrück - Aue
13
Hertner flankt von der rechten Seitenlinie an den Fünfer, Dercho duckt sich, bekommt den Ball auf den Kopf. Der Ball geht Richtung eigenes rechtes Eck, im letzten Moment klärt Willers vor der Linie.
Würzburg - Wehen
13
Würzburg drückt und ist zuhause die bessere Mannschaft im Spiel gehen Wehen. Die letzte Durchschlagskraft fehlt jedoch noch. Bisher eine Partie auf überschaubarem Niveau.
Fortuna Köln.- Kickers
10
Köln ist die überlegende Mannschaft. Die Kickers suchen noch nach der eigenen Linie und befinden sich fast ausschließlich im Rückwärtsgang.
Chemnitz - Aalen
7
Chemnitz spielt weiter mutig nach vorne und geht auf das 2:0. Von den Gästen aus Aalen ist bislang wenig zu sehen.
Mainz II - Kiel
1
Anpfiff!
Mainz II - Kiel
 
Gleich das nächste Update: Die Mannschaften kommen jetzt aufs Feld. In Kürze kann es dann doch losgehen - und zwar mit Schiedsrichter Reichel!
Mainz II - Kiel
 
Die Kieler haben zunächst den Platz betreten, um sich mit Übungen warm zu halten. Wenig später wurden sie mit einem Pfiff zurück in den Kabinengang beordert. Wann das Spiel beginnen wird, ist noch unklar.
Großaspach - Münster
4
Großaspachs Breier nimmt Fahrt auf setzt sich gegen Pischorn durch, wird im Strafraum aber leicht abgedrängt und sucht aus spitzem Winkel den Abschluss. Müller blockt den Ball ab. Im zweiten Versuch versucht Breier Ngankam in Szene zu setzen, doch Heitmeier ist dazwischen und klärt.
Fortuna Köln.- Kickers
3
Die Fortuna startet stark ins Spiel und kommt über Königs zur ersten Torchance. Der Angreifer kommt über die rechte Seite. Am Strafraumeck nimmt er sich die Kugel hoch und zieht einfach mal ab. Der Fernschuss rauscht ganz knapp links am langen Pfosten vorbei.
Chemnitz - Aalen
2
Toooooor! CHEMNITZER FC - VfR Aalen 1:0 - Torschütze: Raphael Jamil Dem. Blitzstart für die Gastgeber: Gleich die erste Ecke führt zum Erfolg! Aus kurzer Distanz drückt Dem die Kugel über die Linie, VfR-Keeper Bernhardt hat keine Zeit mehr, um zu reagieren.
Osnabrück - Aue
1
Anpfiff in Osnabrück.
Mainz II - Kiel
 
Die nächste Verzögerung: Schiedsrichter Reichel geht es nicht gut und daher wird sich auch in Mainz der Spielstart verspäten.
Osnabrück - Aue
 
Der Spielstart verzögert sich um einige Minuten.
Anpfiff
1
Los geht's! Die Bälle rollen.
Fortuna Köln.- Kickers
 
Niederlage, Niederlage, Remis, Niederlage, Niederlage, Niederlage, Niederlage - das ist die Bilanz der Stuttgarter Kickers in den letzten sieben Spielen. Kein Wunder, dass die Kickers momentan die Rote Laterne der 3. Liga in der Hand halten. Bei der Fortuna läuft es geringfügig besser, man konnte sich jedoch mit zwei Siegen in den letzten vier Spielen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und liegt nun auf dem 15. Platz.
Großaspach - Münster
 
Das zweite Spitzenspiel der heutigen Konferenz: Sonnenhof Großaspach spielt bislang eine fantastische Saison und steht vollkommen verdient auf dem zweiten Platz. Nach zuletzt zwei Unentschieden hat Großaspach jedoch Vorsprung eingebüßt und muss bei einer Niederlage heute befürchten, dass gleich drei Mannschaften die Württemberger überholen. Preußen Münster hat seine eigenen Aufstiegsambitionen und würde mit einem Sieg mindestens auf Rang 3 springen.
Chemnitz - Aalen
 
Heute ist wohl vorerst die letzte Chance für den Chemnitzer FC, nochmal ein Wörtchen in Sachen Aufstiegskampf mitzureden. Die Sachen liegen nur fünf Zähler hinter Platz 3, haben sich jedoch drei Niederlagen in den letzten fünf Partien eingefahren und haben daher etwas an Boden verloren. Ein Heimsieg gegen Aalen und Chemnitz ist wieder dabei.
Mainz II - Kiel
 
Holstein Kiel erwischte einen ganz schwachen Saisonstart und musste von Spieltag 1 an gegen den Abstieg kämpfen. Aus den letzten vier Partien holte die Störche jedoch starke neun Punkte und konnte sich ein kleines Polster erarbeiten: Die Abstiegsplätze sind mittlerweile fünf Punkte entfernt. Die Zweitvertretung von Mainz liegt mit 28 Punkten auf Platz 6.
Würzburg - Wehen
 
Starke sechs Spiele in Folge sind die Würzburger nun schon ungeschlagen. Auch bei den Gästen aus Wehen, die schwach in die Saison gestartet waren, liest sich der Trend richtig gut: Der SVWW ist seit ebenfalls sechs Partien ohne Niederlage. Wessen Serie reißt heute?
Osnabrück - Aue
 
Spitzenspiel in Osnabrück! Aue, mit 31 Punkten Dritter, reist zum direkten Verfolger Osnabrück, das seinerseits 30 Zähler auf dem Konto hat. Ganz wichtiges Spiel für beide in Sachen Aufstieg.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Konferenz des 20. Spieltages.
Ticker-Kommentator: Falk Landahl
3. Liga
 
Sp
S
U
N
Tore
Diff
Pkt
  1
Dresden
38
21
15
2
75:35
40
78
  2
Aue
38
19
13
6
42:21
21
70
  3
Würzburg
38
16
16
6
43:25
18
64
  4
Magdeburg
38
14
14
10
49:37
12
56
  5
Osnabrück
38
14
14
10
46:41
5
56
  6
Chemnitz
38
15
10
13
52:46
6
55
  7
Großaspach
38
14
12
12
58:47
11
54
  8
Erfurt
38
14
8
16
47:50
-3
50
  9
Münster
38
12
13
13
43:41
2
49
  10
Rostock
38
12
13
13
42:48
-6
49
  11
Fort. Köln
38
14
7
17
56:69
-13
49
  12
Mainz II
38
12
12
14
48:47
1
48
  13
Halle
38
13
9
16
48:48
0
48
  14
Kiel
38
12
12
14
44:47
-3
48
  15
Aalen
38
10
14
14
35:40
-5
44
  16
Wehen
38
9
16
13
35:48
-13
43
  17
Bremen II
38
11
10
17
42:56
-14
43
  18
St.Kickers
38
11
10
17
38:52
-14
43
  19
Cottbus
38
9
14
15
32:52
-20
41
  20
Stuttg. II
38
7
10
21
38:63
-25
31