News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersGerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018

Live-Ticker Fußball 3. Liga Konferenz, 9. Spieltag Saison 2015/2016

Letzte Aktualisierung: 14:15:42
Ticker-Kommentator: Tim Holzwarth
 
 
Das war's von der heutigen Drittliga-Konferenz. Ich bedanke mich für das Interesse und wünsche noch viel Spaß beim weiteren Fußball-Liveticker-Programm heute. Die 3. Liga kehrt dann schon am kommenden Dienstag wieder zurück. Bis dahin noch ein schönes Wochenende! Tschüss.
 
 
Was für eine Schlussphase in einer wilden Konferenz! Eilers rettet Dresden in letzter Sekunde den Sieg und damit die Tabellenführung, Erfurt trifft in den letzten zwei Minuten zweimal und Wehen Wiesbaden klaut den Stuttgarter Kickers mit dem letzten Angriff doch noch zwei Punkte. Manchmal dauert ein Spiel eben doch länger als 90 Minuten...
Abpfiff
90
Schlusspfiff in Dresden! Damit sind alle Partien beendet!
Dresden - Osnabrück
90
Toooooooooor! DYNAMO DRESDEN - VfL Osnabrück 2:1 - Torschütze: Justin EILERS. Dresden bebt! Dynamo macht in der Nachspielzeit doch noch den Sieg klar! Väyrynen flankt flach und scharf in die Mitte und Schwäbe wehrt zu kurz ab. Eilers ist sofort zur Stelle und drischt die Kugel zum 2:1 ins Netz
Erfurt - Mainz
90
Tooor! RW ERFURT - FSV Mainz 05 II 3:0 - Torschütze: Okan Aydin. Erfurt macht es noch deutlicher! Uzan donnert die Kugel aus gut 25 Metern gegen die Latte und den Abpraller legt Aydin zum 3:0 ins Netz.
Erfurt - Mainz
89
Tooor! RW ERFURT - FSV Mainz 05 II 2:0 - Torschütze: Sebastian Tyrala (Elfmeter). Wieder Strafstoß für die Hausherren! RWE kontert, der Mainzer Hack kann Szimayer nur per Foul stoppen und Tyrala verwandelt erneut vom Punkt.
Wehen - Kickers
90
Toooooooor! WEHEN WIESBADEN - Stuttgart Kickers 3:3 - Torschütze: Saer SENE. Wahnsinn!! Der Ausgleich in letzter Sekunde! Der eingewechselte SVWW-Neuzugang Sene besorgt in der 95. Minute doch noch das 3:3! Der Franzose wirft sich im Strafraum ins Gewühl, kommt zum Abschluss und klaut den Kickers so zwei Punkte!
Wehen - Kickers
90
Kurios! Die Hausherren werfen alles nach vorne und so kommt SVWW-Keeper Kolke im gegnerischen Strafraum zum Torschuss! Aus 14 Metern scheitert er aber an seinem Pendant Sattelmaier.
Würzburg - Halle
90
Tooooor! Würzburger Kickers - HALLESCHER FC 0:1 - Torschütze: Tobias MÜLLER. Der Lucky Punch für Halle!? Aydemir flankt von rechts nach innen, wo Müller den halbhohen Ball zur Führung verwertet.
Wehen - Kickers
90
Unglaublich! Riesenpech für Wehen! Ein Kopfball von Pezzonis trifft den Innenpfosten und hüpft dann auf der Linie entlang, ehe Sattelmaier gerade noch rechtzeitig zur Stelle ist. Drei Minuten Nachspielzeit bleiben den Hausherren noch.
Großaspach - Chemnitz
83
Tooor! SONNENHOF GROSSASPACH - Chemnitzer FC 4:2 - Torschütze: Tobias RÜHLE. Die SG macht wohl alles klar! Nur wenige Minuten nach dem Platzverweis und dem 3:2, lässt Rühle das 4:2 folgen. Der Mittelfeldmann legt sich den Ball am Strafraumeck zurecht und schlenzt ihn unhaltbar ins lange Eck.
Großaspach - Chemnitz
81
Tooor! SONNENHOF GROSSASPACH - Chemnitzer FC 3:2 - Torschütze: Michele RIZZI (Elfmeter). Rizzi bleibt vom Punkt cool und besorgt sie erneute Führung für die Hausherren.
Großaspach - Chemnitz
80
Conrad mit der Notbremse im Strafraum! Elfmeter für Großaspach und Platzverweis für den Chemnitzer!
Wehen - Kickers
85
Glanzparade Sattelmaier! Nach einer Ecke kommt Schindler zum Kopfball, scheitert aber am hervorragend reagierenden Kickers-Keeper, der die knappe Führung festhält.
Stuttgart II - Bremen II
77
Platzverweis! Besuschkow hat bereits Gelb gesehen und kommt erneut im Zweikampf zu spät. Gelb-Rot und Unterzahl für den VfB ist die Folge.
Dresden - Osnabrück
77
Testroet lässt erneut eine gute Chance liegen. Nach einem Steilpass, tanzt er zunächst einen Gegenspieler aus, wartet mit dem Abschluss dann aber zu lange und bringt im zweiten Versuch auch nicht den Pass beim Mitspieler an.
Wehen - Kickers
83
Oehrl sucht und findet Lorenz, dessen Schuss aus 20 Metern geht aber deutlich über das Gehäuse.
Münster - Köln
79
Tooor! PREUSSEN MÜNSTER - Fortuna Köln 3:1 - Torschütze: Rogier KROHNE. Die Entscheidung! Schnitzer von Boss, der den rutschigen Ball nach einem harmlosen Distanzschuss nicht festhalten kann. Krohne steht goldrichtig und schiebt aus fünf Metern locker ein.
Dresden - Osnabrück
73
Gute Möglichkeit für Dynamo. Gäste-Torwart Schwäbe sieht nicht gut aus, verschätzt er sich beim Herauslaufen nach einer Ecke. Testroet ist schneller am Ball und köpft aufs Tor, verfehlt den Kasten aber knapp.
Münster - Köln
75
Tooor! PREUSSEN MÜNSTER - Fortuna Köln 2:1 - Torschütze: Björn KOPPLIN. Münster geht in Führung! Eine scharfe Hereingabe von Kopplin überrascht Gäste-Keeper Boss und landet im langen Eck.
Großaspach - Chemnitz
75
Toooooor! Sonnenhof Großaspach - CHEMNITZER FC 2:2 - Torschütze: Ronny KÖNIG. Was ist denn hier los!? Chemnitz schlägt erneut zurück. Wieder nur wenige Minuten später bedient Ofosu von links Königs, der aus wenigen Metern locker einschiebt. Der erneute Ausgleich!
Stuttgart II - Bremen II
67
Da wackelt das Gehäuse! Nach einer Flanke von rechts lauert Kieswetter am langen Pfosten und verlängert den Ball, der anschließend an die Latte klatscht.
Wehen - Kickers
71
Tooor! WEHEN WIESBADEN - Stuttgarter Kickers 2:3 - Torschütze: Marc LORENZ. Der Anschluss! Geht noch was für den SVWW? Lorenz ist nach einem langen Ball zur Stelle, lässt Sattelmaier aussteigen und schiebt aus spitzem Winkel ein.
Großaspach - Chemnitz
68
Tooor! SONNENHOF GROSSASPACH - Chemnitzer FC 2:1 - Torschütze: Pascal BREIER. Von wegen zurück im Spiel! Großaspach geht postwendend wieder in Führung!
Großaspach - Chemnitz
66
Tooor! Sonnenhof Großaspach - CHEMNITZER FC 1:1 - Torschütze; Anton FINK. Der CFC ist zurück im Spiel! Königs scheitert im ersten Versuch noch an der Latte, doch Fink hat den Torriecher und markiert in Abstauber-Manier den Ausgleich.
Dresden - Osnabrück
64
Erster Wechsel in der Partie: Lars Bleker macht beim VfL Osnabrück Platz für Massimo Ornatelli.
Würzburg - Halle
62
Doppel-Wechsel bei den Kickers: Weiß kommt für Daghfous und Bieber ersetzt Jabiri.
Wehen - Kickers
66
Das Duell, das zum Strafstoß führte, gibt es vom Punkt wieder. Marchese tritt an ... und scheitert an Kolke! Gibt das dem SVWW nochmal neuen Mut?
Wehen - Kickers
65
Nach einem vermeintlichen Foul im Wiesbadener Strafraum zeigt Schiedsrichter Koslowski auf den Punkt - Elfmeter für die Kickers! Kolke soll gegen Marchese gehalten haben. Die Hausherren beschweren sich vehement.
Erfurt - Mainz II
58
Tooor! RW ERFURT - FSV Mainz 05 II 1:0 - Torschütze: Sebastian TYRALA (Elfmeter). Nach einer Flanke von Höcher landet die Kugel im Getümmel, dort protestieren alle Erfurter zeitgleich, an der Seitenlinie geht die Fahne hoch und es gibt Elfmeter. Der Sünder bleibt allerdings anonym. Tyrala verwandelt den Strafstoß anschließend sicher.
Würzburg - Halle
61
Beide Teams schenken sich nichts. Das Visier ist definitiv offen.
Stuttgart II - Bremen II
55
Auch Bremen wechelt jetzt: Kobylanski kommt ins Spiel und ersetzt damit Bytyqi.
Dresden - Osnabrück
53
Groß legt Eilers und sieht dafür Gelb.
Kiel - Rostock
56
Das war knapp! Der eben erst eingewechselte Andrist umkurvt nach einem zu kurzen Rückpass Keeper Zentner, trifft das Tor dann aber aus extrem spitzem Winkel nicht.
Kiel - Rostock
55
Erster Wechsel der Partie: Lukowicz wird durch Andrist ersetzt.
Wehen - Kickers
57
Tooor! Wehen Wiesbaden - STUTTGARTER KICKERS 1:3 - Torschütze: Erich BERKO. Dann eben jetzt - denkt sich Berko. Ein Kolke-Abschlag kommt postwendend wieder zurück und nach einem Querpass lässt die Defensive der Hausherren Berko völlig blank. Der bedankt sich und schiebt zum 3:1 ein.
Wehen - Kickers
53
Das muss eigentlich das 3:1 sein! Badiane steht nach einer Ecke völlig frei, setzt seinen Kopfball aber dennoch neben das Tor und verpasst so den Doppelpack.
Erfurt - Mainz II
50
Der Mainzer Derstroff sieht für ein Vergehen den gelben Karton.
Wehen - Kickers
47
Baumgärtel rettet für die Hausherren. Der SVWW-Akteur ist nach einer schönen Lorenz-Flanke zur Stelle und klärt vor dem einschussbereiten Schnellbacher.
2. Halbzeit
46
Auch in Dresden und Münster geht es jetzt weiter.
Großaspach - Chemnitz
50
Tooor! SONNENHOF GROSSASPACH - Chemnitzer FC 1:0 - Torschütze: Shqiprim BINAKAJ. Binakaj gewinnt bei einem Steilpass in die Spitze das Laufduell mit Stenzel und bleibt vor Batz eiskalt. Die Führung für die SG!
Stuttgart II - Bremen II
46
Die Schwaben wechseln erstmals: Owusu kommt für Ristl.
2. Halbzeit
46
Weiter geht's! Überall, bis auf Dresden und Münster, rollt der Ball schon wieder.
 
 
Neun Treffer bekamen wir bisher geboten - da geht noch mehr! Vier Partien, inklusive des Ostsee-Derbys, sind noch komplett torlos. Tabellenführer Dresden tut sich gegen Osnabrück zuhause bislang schwer und im Kellerduell zwischen VfB und SVW geht es hin und her, während die Stuttgarter Kickers ihren Aufwärtstrend weiter bestätigen.
Dresden - Osnabrück
45
Dann ist auch in Dresden die erste Hälfte Geschichte - Halbzeit!
Dresden - Osnabrück
45
Dresden kommt nochmal über links, dank eines ungenauen Zuspiels geht der Angriff aber ins Leere.
Halbzeit
45
Bis auf Dresden - Osnabrück sind alle Partien in der Halbzeitpause.
Großaspach - Chemnitz
43
Starke Aktion! Königs knallt aus 16 Metern einfach mal drauf - Broll pariert bärenstark mit einer Hand!
Würzburg - Halle
41
Tooor! Wehen Wiesbaden - STUTTGARTER KICKERS 1:2 - Torschütze: Lhadji BADIANE. Plötzlich führen die Gäste wieder! Die Gastgeber können eine Flanke von rechts nichts verhindern und im Zentrum ist Badiane vor allen anderen am Ball und netzt aus kurzer Distanz.
Stuttgart II - Bremen II
39
Fast die erneute Führung für die Bremer! Zander will eine Flanke vor das Tor bringen, trifft den Ball aber nicht richtig. Die Hereingabe wird zum Torschuss und klatscht auf die Latte.
Würzburg - Halle
40
Schindler prüft Sattelmaier, der gut pariert. Die anschließende Ecke köpft Pezzoni einen Meter am Kickers-Kasten vorbei. Halle ist am Drücker.
Münster-Köln
34
Schröder muss bei der Fortuna verletzungsbedingt runter, für ihn kommt Can Serdar.
Dresden - Osnabrück
36
Tooor! Dynamo Dresden - VFL OSNABRÜCK 1:1 - Torschütze: Marcos ALVAREZ. Quasi im direkten Gegenzug gleichen die Gäste aus! Savran legt von der Grundlinie per Außenrist zurück auf seinen Sturmpartner Alvarez, der den Ball direkt in die lange Ecke schiebt.
Dresden - Osnabrück
35
Riesenchance für Dynamo! Falkenberg schlägt ein Luftloch und serviert Stefaniak den Ball. Derb legt im richtigen Moment ab auf den freien Testroet. Dessen Flachschuss geht aber am langen Pfosten vorbei.
Würzburg - Halle
33
Würzburg gibt mittlerweile den Ton an: Haller krallt sich den zweiten Ball und versucht es von der Strafraumkante mit einem Schlenzer - knapp vorbei.
Stuttgart II - Bremen II
32
Tooor! VFB STUTTGART II - Werder Bemen II 1:1 - Torschütze: Marco GRÜTTNER. Das lag in der Luft! Grüttner kommt nach einer Ecke am kurzen Pfosten als erster an die Kugel und nickt zum 1:1 ein.
Wehen - Kickers
35
Geyer weiß sich nur mit einem Foul zu helfen und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
Würzburg - Halle
29
Gute Möglichkeit für Halle! Osawe gibt von der Torauslinie flach nach innen, im Rücken der Kickers-Defensive zieht Bertram aus etwa elf Metern ab, zielt aber etwas über die Querlatte.
Kiel - Rostock
26
Riesenchance für Benyamina! Der Stürmer setzt sich stark durch und schlenzt das Leder aus halblinker Position Richtung langes Eck. Zentner muss sich mächtig strecken, kratzt den Ball aber noch aus dem Winkel.
Münster - Köln
24
Tooor! PREUSSEN MÜNSTER - Fortuna Köln 1:1 - Torschütze: Marc HEITMEIER. Auch in Münster schlagen die Hausherren schnell zurück! Heitmeier schlägt im Strafraum erfolgreich einen Haken und knallt den Ball anschließend mit voller Wucht unter die Latte - der Ausgleich!
Wehen - Kickers
27
Tooor! WEHEN WIESBADEN - Stuttgarter Kickers 1:1 - Torschütze: Luca SCHNELLBACHER. Der Ausgleich aus dem Nichts! Lorenz flankt gekonnt vom Flügel, in der Mitte rutscht Schnellbacher in den Ball und netzt ein.
Münster - Köln
23
Toooor! Preußen Münster - FORTUNA KÖLN 0:1 - Torschütze: Marco KÖNIGS (Elfmeter). Diese Chance lässt sich Köngis nicht entgehen und sorgt vom Punkt für die Kölner Führung.
Münster - Köln
22
Elfmeter für die Fortuna! Kopplin legt Biada im Sechzehner und produziert so einen Strafstoß für die Gäste.
Dresden - Osnabrück
20
Die erste Gelbe Karte des Spiels sieht der Ex-Dresdner Halil Savran, für einen überharten Einsatz im Duell mit Hefele.
Erfurt - Mainz
17
Fast die Führung für RWE! Im Strafraum steckt Kammlott clever und flach auf Aydin durch, Der zieht direkt ab und verfehlt das Tor nur ganz knapp!
Würzburg - Halle
20
Eigentlich sind die Hausherren klar spielbestimmend und nahe an der Führung, aber jetzt kommen mal die Hallenser. Bertram geht rechts in den Strafraum und zieht ab, aber Wulnikowski klärt mit dem Fuß. Glück für die Kickers.
Stuttgart II - Bremen II
18
Toooor! VfB Stuttgart II - WERDER BREMEN II 0:1 - Torschütze: Rafael KAZIOR. Die Gäste führen! Kazior schlenzt einen Freistoß direkt ins lange Eck, Uphoff ist ohne Chance.
Münster - Köln
13
Königs hämmert einen Freistoß aus 25 Metern in Richtung des linken Winkels, Lomb muss sich strecken - und lenkt das Geschoss mit einer Hand um den Pfosten. Klasse Aktion von beiden.
Wehen - Kickers
18
Tooor! SV Wehen Wiesbaden - STUTTGARTER KICKERS 0:1 - Torschütze: Sandrino BRAUN. Der Bann scheint gebrochen. Die Kickers gehen in Wehen in Führung. Eine abgewehrte Flanke landet bei Braun, der aus 18 Metern sofort abzieht und flach ins Tor trifft.
Dresden - Osnabrück
12
Toooor! DYNAMO DRESDEN - VfL Osnabrück 1:0 - Torschütze: Justin EILERS. Es klingelt! Das erste Tor der Konferenz ist gefallen - und das hatte sich angedeutet. Stefaniak bringt einen Eckball scharf an den ersten Pfosten, wo Eilers unbedrängt einköpfen darf.
Erfurt - Mainz
15
Noch gibt es vom Duell Erfurt gegen Mainz wenig zu vermelden. Verhaltener Beginn beider Teams.
Dresden - Osnabrück
8
Wieder die Gastgeber: Stefaniak bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld in die Mitte und findet Texeira, der aber nicht genug Druck hinter seinen Kopfball bekommt, sodass die Abwehr noch vor der Linie retten kann.
Wehen - Kickers
12
Stuttgart ist weiterhin sehr aktiv. Diesmal verpasst Gerrit die Führung mit einem Schlenzer nur um wenige Zentimeter.
Wehen - Kickers
9
Stuttgarts Lautenecker kommt im gegnerischen Strafraum und fordert Elfmeter - aber Koslowski lässt weiterspielen. Die richtige Entscheidung.
Dresden - Osnabrück
5
Die Partie in Dresden hinkt rund fünf Minuten hinterher, geizt aber nich mit Chancen: Nach einem Stellungsfehler kommt Eilers rechts ganz frei an den Ball und zieht ab. Schwäbe wehrt den zu zentralen Abschluss mit dem Fuß ab.
Großaspach - Chemnitz
4
Fast das Traumtor von Fink! Der Gäste-Kapitän sieht, dass SG-Keeper Broll etwas zu weit vor seinem Tor steht und versucht es von der rechten Außenbahn rotzfrech direkt - knapp vorbei.
Würzburg - Halle
5
Die Kickers bestimmen zunächst das Tempo und drücken nach vorn - bislang aber noch ohne dabei für Torgefahr zu sorgen.
Dresden - Osnabrück
1
Auch in Dresden wird's gleich gefährlich: Aosman kommt über links in den Strafraum und legt von der Grundlinie zurück. Testroet kann die Kugel aber nicht sauber kontrollieren und die Chance für die Hausherren ist vertan.
Kiel - Rostock
1
Gleich die erste Möglichkeit für die Gäste, doch ein Distanzschuss von Jänicke zischt über den Kasten.
Anpfiff
1
Etwas zeitversetzt werden die Spiele angepfiffen - die Konferenz kann durchstarten!
Münster - Köln
 
Letzter Halt der Konferenz ist Münster, wo die Preußen ihre starke Form weiter bestätigen wollen. Mit der Fortuna aus Köln kommt ein etwas verunsicherter Gegner zum Duell. Gibt's den vierten Sieg nacheinander für Münster oder überraschen die Gäste?
Großaspach - Chemnitz
 
Überraschend gut steht dagegen die SG Sonnenhof Großaspach da. Heute ist der CFC zu Gast, der seinerseits eigentlich gerne viel weiter oben in der Tabelle stehen würde. Nach zuletzt zwei Pleiten in Folge, ist ein Sieg für Chemnitz auch auswärts fast schon Pflicht.
Stuttgart II - Bremen II
 
Ein Duell der Bundesliga-Reserven steigt im Gazi-Stadion auf der Waldau. Stuttgart II hat wie auch der "große" VfB mit großen Problemen zu kämpfen und hat bei schon 19 Gegentoren gerade mal vier Zähler auf dem Konto. Nicht besser ergeht es dem SVW II, der die letzten vier Partien allesamt verloren hat. Ein echtes Kellerduell also.
Würzburg - Halle
 
Der Aufsteiger aus Würzburg ist verhältnismäßig gut in die Saison gestartet und will sich im Mittelfeld der Tabelle etablieren - dazu muss heute ein Heimsieg über Halle her. Die Gäste kommen nicht gerade mit viel Selbstvertrauen, sind aber immerhin seit zwei Spielen ungeschlagen.
Erfurt - Mainz II
 
Unten gegen Oben lautet das Duell in Erfurt. RWE hat auf Rang 17 schon früh in der Saison mit Abstiegssorgen zu kämpfen, während Mainz mit nur vier Punkten Rückstand erster Verfolger der furios gestarteten Dresdner ist.
Kiel - Rostock
 
Derby-Time im hohen Norden! Die Hansa-Kogge hält Einzug ins Storchen-Nest und will nach zuletzt vier Partien ohne Dreier und drei Unentschieden in Folge endlich wieder als Sieger vom Platz gehen. Noch mehr kriselt es bei den Kielern, die eine noch längere Durststrecke aufweisen.
Wehen - Kickers
 
Weiter geht's in Hessen: Der SVWW kam bislang noch nicht wirklich in Tritt und dümpelt auf Rang 13 vor sich hin, während die Blauen aus Stuttgart dank großer Effektivität Anschluss nach ganz oben haben. Gerade mal sieben Tore reichten den Kickers schon zu 15 Punkten. Die Hausherren wollen sich heute für die bittere 0:4-Klatsche im letzten Spiel rehabilitieren.
Dresden - Osnabrück
 
Wir starten im Osten der Republik, wo Dynamo den VfL Osnabrück empfängt. Die Hausherren haben einen Traumstart in die Saison hingelegt und sind nach acht Partien immernoch ungeschlagen. Gegen die Gäste, die zuletzt gegen Magdeburg eine Packung kassierten, will Dresden mit dem besten Angriff der Liga wieder zuschlagen.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Konferenz des 9. Spieltages.
Ticker-Kommentator: Tim Holzwarth
3. Liga
 
Sp
S
U
N
Tore
Diff
Pkt
  1
Dynamo Dresden
38
21
15
2
75:35
40
78
  2
Erzgebirge Aue
38
19
13
6
42:21
21
70
  3
Würzburger Kickers
38
16
16
6
43:25
18
64
  4
1. FC Magdeburg
38
14
14
10
49:37
12
56
  5
VfL Osnabrück
38
14
14
10
46:41
5
56
  6
Chemnitzer FC
38
15
10
13
52:46
6
55
  7
Sonnenhof Großaspach
38
14
12
12
58:47
11
54
  8
RW Erfurt
38
14
8
16
47:50
-3
50
  9
Preußen Münster
38
12
13
13
43:41
2
49
  10
Hansa Rostock
38
12
13
13
42:48
-6
49
  11
Fortuna Köln
38
14
7
17
56:69
-13
49
  12
FSV Mainz 05 II
38
12
12
14
48:47
1
48
  13
Hallescher FC
38
13
9
16
48:48
0
48
  14
Holstein Kiel
38
12
12
14
44:47
-3
48
  15
VfR Aalen
38
10
14
14
35:40
-5
44
  16
SV Wehen
38
9
16
13
35:48
-13
43
  17
Werder Bremen II
38
11
10
17
42:56
-14
43
  18
Stuttgarter Kickers
38
11
10
17
38:52
-14
43
  19
Energie Cottbus
38
9
14
15
32:52
-20
41
  20
VfB Stuttgart II
38
7
10
21
38:63
-25
31