DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
02.10. 20:30 Uhr
D98 - M05
Darmstadt 98
2:3
FSV Mainz 05
Ende
03.10. 15:30 Uhr
BMG - WOB
Mönchengladbach
2:0
VfL Wolfsburg
Ende
03.10. 15:30 Uhr
H96 - BRE
Hannover 96
1:0
Werder Bremen
Ende
03.10. 15:30 Uhr
BER - HSV
Hertha BSC
3:0
Hamburger SV
Ende
03.10. 15:30 Uhr
HOF - STU
1899 Hoffenheim
2:2
VfB Stuttgart
Ende
03.10. 15:30 Uhr
ING - SGE
FC Ingolstadt
2:0
Eintracht Frankfurt
Ende
04.10. 15:30 Uhr
S04 - KÖL
FC Schalke 04
0:3
1. FC Köln
Ende
04.10. 17:30 Uhr
FCB - BVB
Bayern München
5:1
Borussia Dortmund
Ende
04.10. 17:30 Uhr
LEV - AUG
Bayer Leverkusen
1:1
FC Augsburg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 20. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Werder Bremen

Wiedwald, F.
In der ersten Halbzeit nur ein einziges Mal gefordert, musste bei der Parade gegen Andreasen aber sein ganzes Können zeigen. Beim Gegentor machtlos, anschließend bis auf die Chance vom eingewechselten Erdinc in Minute 78 beschäftigungslos. Undankbarer Tag für den Bremer Keeper.
Garcia, S.
Im Gegensatz zu Gebre Selassie mit mehr Offensivdrang über seine linke Seite, vier Torschussvorlagen sprechen eine deutliche Sprache. Mit Schwächen dagegen in der Rückwärtsbewegung, so wie bei der ersten 96-Großchance durch Andreasen nach einer guten halben Stunde. Sammelte am Ende die zweitmeisten Ballaktionen bei den Gästen und triebt das Bremer Spiel in der Schlussphase gemeinsam mit Bartels an.
Vestergaard, J.
Kein guter Tag für den Dänen im Bremer Trikot. Hielt Sobiech gemeinsam mit Nebenmann Galvez zwar weitgehend in Schach, wirkte ansonsten aber in vielen Situationen nicht auf der Höhe. Gewann gerade mal die Hälfte seiner Zweikämpfe und patzte entscheidend vor dem Gegentor, als er sich von Sane überspringen ließ.
Galvez, A.
Rückte anstelle von Lukimya neu in die Mannschaft und leistete sich zu Beginn einige leichte Ballverluste. Stabilisierte sich im Laufe der Partie, verlor in der besten Phase der Hausherren zwischen der 55. und 75. Minute allerdings ein ums andere Mal die Übersicht. Die guten Zweikampfwerte resultieren aus den Duellen mit dem schwachen Sobiech.
Gebre Selassie, T.
Rehabilitierte sich nach dem katastrophalen Auftritt gegen Leverkusen - zumindest teilweise. Setzte seine Vorstöße über die rechte Seite bis zum Rückstand wohldosiert ein, lieferte sich in der Defensive mit Gegenspieler Karaman ein Duell auf Augenhöhe.
Garcia, U.

Garcia, U

. : 4,5
Totalausfall. Der Schweizer durfte anstelle von Kroos im linken Halbfeld ran und versteckte sich im ersten Durchgang regelrecht. Hatte seine erste Aktion in der Offensive kurz nach der Pause, als ihm ein Schuss aus der Distanz über den Schlappen rutschte. Machte nach einer knappen Stunde für Pizarro Platz, Bartels übernahm seine Position im Mittelfeld.
Junuzovic, Z.
Ging nach einer gerade auskurierten Erkältung geschwächt in die Partie - und das machte sich bemerkbar. In der ersten Halbzeit mit der schlechtesten Passquote aller Spieler und ohne eine einzige nennenswerte Szene. Steigerte sich im zweiten Abschnitt deutlich und strahlte nun zumindest bei Standards Gefahr aus, defensiv zudem mit einer wichtigen Aktion bei der Großchance von Karaman in der 63. Minute. Dennoch ein gebrauchter Tag für den Österreicher.
Fritz, C.

Fritz, C

. : 2,5
Bester Bremer an diesem Nachmittag. Der Kapitän führte im Zentrum viele Zweikämpfe gegen Schmiedebach und Sane und stopfte mit gutem Stellungsspiel und viel läuferischem Aufwand einige Lücken. Weil Junuzovic einen schlechten Tag erwischte, trat Fritz immer wieder auch offensiv in Erscheinung, so bei seiner Chance in Minute 81. Minute. Stemmte sich bis zum Schluss gegen die Niederlage und kann sich am Ende keinen Vorwurf machen.
Grillitsch, F.
Feierte sein Startelfdebüt in der Bundesliga und wusste in der ersten Halbzeit durchaus zu überzeugen. Traute sich gegen den verunsicherten Albornoz viel zu und sorgte dafür, dass es Bremen zu Beginn nur über rechts versuchte. Tauchte nach einer knappen halben Stunde allerdings komplett ab und nahm kaum noch am Spiel teil. Nach 65 Minuten war Schluss, für ihn kam Maximilian Eggestein.
Ujah, A.

Ujah, A

. : 3,5
Machte zu Beginn einige Bälle fest und setzte seine nachrückenden Mitspieler in Szene (Drei Torschussvorlagen bis zur Halbzeit), hatte zudem Pech bei seinem Lattenkopfball kurz vor der Pause. Im zweiten Durchgang dank der Steigerung von Marcelo und Schulz ohne gefährliche Aktion.
Bartels, F.
Kehrte nach abgesessener Rot-Sperre in die Mannschaft zurück und gab die zweite Spitze neben Ujah. War von Beginn an der agilste Bremer mit einigen Aktionen in der Hälfte der Gastgeber. Schaffte mit seinen Dribblings immer wieder Raum für sich und seine Mitspieler und suchte zielstrebig den Abschluss. Bereitete zudem die beste Gäste-Chance der ersten Halbzeit vor, als er Ujah den Ball in der 42. perfekt auf den Kopf servierte.
Pizarro, C.

Pizarro, C

. : 4,5
Kam an seinem 37. Geburtstag von der Bank, ein Geschenk an sich selbst blieb ihm aber verwehrt. Brachte trotz Bremer Überlegenheit keinen Fuß auf die Erde und beendete die Partie ohne Torschussbeteiligung und nennenswerte Aktion. Schwacher Auftritt des Peruaners.
Eggestein, M.
Belebte das Spiel im Gegensatz zu Pizarro nach seiner Einwechslung deutlich. Leitete die gute Chance durch Junuzovic in der 70. durch eine feine Einzelaktion ein und scheiterte mit seinem Kopfball kurz darauf denkbar knapp am Ausgleich. Empfahl sich durch den forschen Auftritt für weitere Aufgaben.