Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
14.05. 15:30 Uhr
FCB - H96
Bayern München
3:1
Hannover 96
Ende
14.05. 15:30 Uhr
BVB - KÖL
Borussia Dortmund
2:2
1. FC Köln
Ende
14.05. 15:30 Uhr
LEV - ING
Bayer Leverkusen
3:2
FC Ingolstadt
Ende
14.05. 15:30 Uhr
WOB - STU
VfL Wolfsburg
3:1
VfB Stuttgart
Ende
14.05. 15:30 Uhr
AUG - HSV
FC Augsburg
1:3
Hamburger SV
Ende
14.05. 15:30 Uhr
BRE - SGE
Werder Bremen
1:0
Eintracht Frankfurt
Ende
14.05. 15:30 Uhr
HOF - S04
1899 Hoffenheim
1:4
FC Schalke 04
Ende
14.05. 15:30 Uhr
M05 - BER
FSV Mainz 05
0:0
Hertha BSC
Ende
14.05. 15:30 Uhr
D98 - BMG
Darmstadt 98
0:2
Mönchengladbach
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 28. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

1. FC Köln

Kessler, T.
Der Kölner Ersatzkeeper durfte am 34. Spieltag erstmals zwischen die Pfosten. Deutete sein Können bei Castros Distanzschuss und Aubameyangs Abschlussversuch am Fünfmeterraum an, sah aber bei beiden Dortmunder Toren nicht gut aus.
Mladenovic, F.
Interpretierte seine Außenposition auf der linken Seite ähnlich wie Olkowski auf rechts: sehr defensiv. Arbeite aber immerhin konsequent gegen Aubameyang, Bender und später auch Ginter. Nach vorne ging trotz der meisten Kölner Ballaktionen aber nicht sonderlich viel.
Heintz, D.

Heintz, D

. : 2,5
Hatte es auf seiner Seite des Öfteren mit Aubameyang zu tun, ganz ist der Gabuner natürlich nie aus der Partie zu nehmen. Doch der 22-Jährige ließ gegen den Gegenspieler mit klugen Laufwegen nur wenig zu.
Mavraj, M.
Harmonierte in der Kölner Defensive gut mit Maroh und Heintz, ließ im eigenen Strafraum kaum etwas anbrennen. Doch dann unterlief ihm kurz vor dem eigenen Sechzehner das folgenschwere Foul gegen Ramos, das Reus per Freistoß zum 2:2 nutzte.
Maroh, D.

Maroh, D

. : 3,5
Auch wenn die Zweikampfquote von weniger als 30 Prozent nicht unbedingt für den Innenverteidiger spricht, er hielt hinten den Laden zusammen und machte die Räume immer wieder entscheidend eng. Dortmund kam heute über die gesamte Spielzeit letztlich nur zu zwei Chancen innerhalb des Kölner Strafraums. Ging aber vor dem 1:0 nicht schnell genug auf Castro zu.
Olkowski, P.
Peter Stöger wollte über die Außen heute eigentlich hoch stehen, doch letztlich präsentierte sich Köln mit einer Fünferkette. Der Pole hatte es auf seiner Seite mit Reus zu tun, ein nicht gerade leichtes Unterfangen mit unentschiedenem Ausgang. Traute sich dann in der zweiten Hälfte auch mal nach vorn, vergab aber in der 66. Minute die sich bietende Konterchance im Dortmunder Strafraum.
Bittencourt, L.
Hatte nach einer Viertelstunde die erste Kölner Torchance, schoss aber frei vor Bürki knapp am Dortmunder Tor vorbei. Leitete dann mit seinem langen Ball aus der eigenen Hälfte kurz vor der Pause das 2:1 ein. War auch im zweiten Durchgang an den wenigen Kölner Offensivaktionen beteiligt. Musste leicht angeschlagen ausgewechselt werden.
Jojic, M.

Jojic, M

. : 2,5
Durfte nach seinem Einsatz am 1. Spieltag erst zum zweiten Mal in dieser Spielzeit von Beginn an ran. Zeigte sich dabei gegen seinen Ex-Klub sehr couragiert. War schon mit dem öffnenden Pass auf Risse am Kölner Ausgleich beteiligt. Überlistete dann Bürki mit einem gefühlvollen Heber zum zwischenzeitlichen 1:2.
Lehmann, M.

Lehmann, M

. : 3,5
Machte vor der Kölner Fünferkette die eh schon engen Räume noch enger. Ging dabei immer wieder die ballführenden Dortmunder Spieler an. Der BVB kam besonders im zweiten Durchgang nur selten zu gefährlichen Abschlüssen, auch ein Verdienst des Kapitäns.
Risse, M.
War heute natürlich auch sehr stark defensiv gebunden, bot aber auch einige gute Offensivszenen. Bereitete das 1:1 von Modeste direkt vor und hatte auch im zweiten Durchgang mit seinen langen Passversuchen immer wieder gute Ideen.
Modeste, A.
Gab vor der Saison als Ziel 15 Treffer aus und hielt heute Wort. Glich nach Vorarbeit von Risse zum 1:1 aus. Hatte in der zweiten Halbzeit nach Zuspiel von Bittencourt sogar noch das 16. Saisontor auf dem Fuß, scheiterte dabei an Bürki. Arbeite auch immer wieder nach hinten mit.
Gerhardt, Y.
Kam in der 67. Minute für Jojic. Fügte sich nahtlos in das defensive Bollwerk der Gäste ein, blieb aber ohne große Szene.