Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern M├╝nchenLogo VfL WolfsburgLogo M├ÂnchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC N├╝rnbergLogo Fortuna D├╝sseldorf
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

FC Arsenal: 41 Millionen f├╝r Aubameyang?

Zu den Kommentaren26 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
17. April 2015, 09:44 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang
Pierre-Emerick Aubameyang soll international Interesse wecken

Borussia Dortmund läuft allem Anschein nach Gefahr, seinen Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang zu verlieren. Der FC Arsenal soll ein Auge auf den 25-Jährigen geworfen haben und ist angeblich dazu bereit, tief in die Tasche zu greifen.

Wie Sky Sports erfahren haben will, würden die Gunners 41 Millionen Euro für den Stürmer überweisen. Trainer Arsene Wenger soll vor allem nach den direkten Champions-League-Duellen in der Gruppenphase von Aubameyang begeistert gewesen sein.

Der Gabuner ist allerdings noch bis 2018 an die Borussia gebunden und ließ trotz des mutmaßlich bevorstehenden Umbruchs in Dortmund bisher keine Wechselabsichten durchblicken. In der bislang schwachen BVB-Saison war Aubameyang zumeist noch ein Lichtblick und erzielte in 38 Pflichtspielen 19 Treffer. Neun weitere Tore bereitete er vor.

Autor: Adrian Franke

 

zu "FC Arsenal: 41 Millionen f├╝r Aubameyang?"
26 Kommentare
Letzter Kommentar:
Jagenau schrieb am 29.04.2015 14:50
An Gerüchten ist doch in der Regel ein Funken Wahrheitsgehalt drin. Das kann ich hier nicht glauben.
Ansonsten: Für 41 Mios muss er sofort weg. Sofort

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fu├čball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Fl├╝gelspieler Leon Bailey, hat Ger├╝chte um ein Interesse des AS Rom an seinem Sch├╝tzling zur├╝ckgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fu├čball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot f├╝r Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-J├Ąhrige ├╝berzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fu├čball-S├Âldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fu├čball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview best├Ątigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein f├╝r immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team