Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Basketball: Euroleague
20:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
UEFA Nations League, 19.11.
  • Georgien
  • 2:1
  • Kasachstan
  • Andorra
  • 0:0
  • Lettland
  • Deutschld.
  • 2:2
  • Niederld.
  • Tschechien
  • 1:0
  • Slowakei
  • Dänemark
  • 0:0
  • Irland
  • Zypern
  • 0:2
  • Norwegen
  • Bulgarien
  • 1:1
  • Slowenien
  • Mazedonien
  • 4:0
  • Gibraltar
  • Liechtenst
  • 2:2
  • Armenien
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Europaspiele 2015 stellen sich vor: Zu Gast in Baku

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
10. Dezember 2014, 16:10 Uhr
Baku, European Games
Die Europaspiele 2015 finden in Baku statt

Die Premiere der Europaspiele 2015 in Baku rückt immer näher. Tausende von Sportlern werden vom 12. bis 28. Juni in der Hauptstadt Aserbaidschans erwartet, um in 20 verschiedenen Sportarten um über 200 Goldmedaillen zu kämpfen. Die einzelnen Disziplinen gehen dabei in 18 Spielstätten über die Bühne. Der Lohn: Ruhm, Ehre und Tickets für die Olympischen Sommerspiele in Rio 2016.

Die Asienspiele, die Panamerikanischen und Panafrikanischen Spiele haben es vorgemacht. Nun zieht Europa nach. In Baku finden mit European Games das erste größere Multi-Sport Ereignis des Kontinents statt.

Nachdem Baku im Dezember 2012 von der allgemeinen Versammlung des EOC in Rom den Zuschlag bekommen hat, rückt die Eröffnung immer näher. Am 12. Juni öffnen die Europaspiele, die 17 Tage lang dauern, ihre Pforten

Insgesamt werden sich bei den Spielen über 6000 Athleten um 253 Goldmedaillen streiten. 20 Sportarten werden in Baku vertreten sein: 16 Olympische, zu denen die traditionelle Sportarten wie Leichtathletik, Wasser- und Turnsport gehören. Aber auch vier Nicht-Olympische Sportarten (Basketball 3x3, Beach Soccer, Karate und Sambo) sind Teil des Events.



Tickets für Rio 2016 zu vergeben

Die Europaspiele sind für die Sportler gerade deshalb sehr reizvoll, weil in elf Sportarten Tickets für die Olympischen Sommerspiele in Rio 2016 vergeben werden (Wassersport, Leichtathletik, Bogenschießen, Boxen, Radsport, Sportschießen, Tischtennis, Taekwondo, Triathlon, Ringen und Volleyball). Beim Ringen werden die Europaspiele außerdem die Europameisterschaften ersetzen.

Die Wettbewerbe werden in 18 Spielstätten ausgetragen, zwölf permanente und sechs temporäre, zu denen auch das brandneue National Stadium und die National Gymnastics Arena gehören. Einige von ihnen sind schon fertig, genauso wie das Athletendorf, der Heimat für die Teilnehmer während der Spiele mit 3755 Schlafzimmern.

Vorbereitungen laufen perfekt

Doch die Europaspiele finden nicht nur in Baku statt. Auch im TV wird man hautnah dabei sein - bei einer Gesamtübertragung von etwa 800 Stunden. Außerdem können sich die Sportler der Unterstützung vor Ort sicher sein, voraussichtlich werden 600.000 Tickets für die Spiele verfügbar sein.

Die Vorbereitungen laufen also auf Hochtouren, damit Baku bereit ist für die ersten Europaspiele aller Zeiten.

zu "Europaspiele 2015 stellen sich vor: Zu Gast in Baku"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Fritzle schrieb am 13.12.2014 12:06
@ Khetzer: Man kann Sportarten wie Sambo, Ringen oder auch Curling mögen oder nicht, respektieren sollte man sie aber in jedem Fall. Diese Menschen fristen ihr sportliches Dasein in einer vom Fußball überdachten Schattengesellschaft (auch ich liebe den Fußball, es gibt aber noch sehr viele andere Sportarten, die aufgrund der omnipräsenten Übermacht dessen einfach keine Chance haben) und geben auch dann ihr Bestes, wenn sie nicht mit Millionen von Euro/Dollar überhäuft werden.
Klar, manche Sportarten mögen in deinen Augen vielleicht nicht so attraktiv sein, das bedeutet aber nicht, dass nicht auch diese eine Plattform haben sollten, um sich zu präsentieren.

Als großer UFC-Fan bin ich übrigens sehr, sehr froh darum, dass das Ringen nicht aus den Olympischen Spielen gestrichen wurde. Es ist durchaus Geschmackssache, auch mir gefällt das bloße Ringen nicht sonderlich gut, ist aber eine uralte Sportart, die auch heute noch den Grundstein für andere Kampfsportarten legt...
Weitere European Games 2015 Top News
01.07. 11:57
European Games 2015
Max Hoff
Der zweifache Kanu-Goldmedaillengewinner Max Hoff ist zum "Sportler der Europaspiele" gewählt worden. Bei der Wahl unter den 3800 von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athletinnen... weiter Logo
28.06. 19:17
European Games 2015
Baku
Mit einer spektakulären Schlussfeier mit Feuerwerk und bunten Choreographien sind die ersten Europaspiele in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku am Sonntag nach 17 Tagen beendet... weiter Logo
28.06. 12:53
European Games 2015
Volleyball
Die deutschen Volleyballer haben bei den ersten Europaspielen in Baku die Goldmedaille gewonnen. Im Finale setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen mit 3:1 (25:16,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team