Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender

Live-Ticker Eishockey DEL Konferenz, Playoff-Halbfinale Saison 2015/2016

30.03. Ende
MÜN
5:1
KÖL
30.03. Ende
WOL
6:2
NÜR
01.04. Ende
KÖL
5:1
MÜN
01.04. Ende
NÜR
1:3
WOL
03.04. Ende
MÜN
3:1
KÖL
03.04. Ende
WOL
3:0
NÜR
05.04. Ende
NÜR
5:4
WOL
06.04. Ende
KÖL
1:5
MÜN
08.04. Ende
MÜN
5:4
KÖL
08.04. Ende
WOL
2:3
n.V.
NÜR
10.04. Ende
NÜR
1:2
WOL
DEL Playoffs Semifinals am 08.04.2016 - Konferenz
08.04. Ende
München
5:4
Köln
08.04. Ende n.V.
Wolfsburg
2:3
Nürnberg
LIVE-KOMMENTAR
Letzte Aktualisierung: 03:15:04
Ticker-Kommentator: Olaf Edig
 
 
Okay, das war's. Haben wir das Spiel gerade noch so am Freitag zu Ende gebracht. Von dieser Stelle eine angenehme Nachtruhe. Bis Sonntag in Nürnberg!
 
 
Totgesagte leben länger. Nach 0:3 in der Serie scheint Nürnberg tatsächlich die Mannschaft zu sein, die erste überhaupt, die so einen Rückstand noch drehen könnten. Schon das 2:3 nach 0:3 ist in der DEL ein Novum.
 
 
Tja, Sonntag ist ein freier Tag. Die Grizzlys müssen erneut nach Nürnberg. Die Serie ist damit noch lange nicht gedreht. Aber nehmen wir mal das Wort "Momentum" in den Mund und raten, bei wem sich das gerade zuhause fühlt.
Wolfsburg - Nürnberg
 
PATRICK REIMER. EINS AUF NULL. RÜCKHAND. Das weißt du dann auch, warum er als bester Spieler der Saison gekrönt wurde. Aber auch ein Traumpass von Marco Nowak.
Wolfsburg - Nürnberg
85:28
TOOOR für die Ice Tigers.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Wolfsburg wieder komplett. Ein Schuss von Reimer, der wurde geblockt.
Wolfsburg - Nürnberg
85
Dr. Heatley möchte sich bitte im Slot melden.
Wolfsburg - Nürnberg
 
In dieser Phase ist ein Powerplay natürlich nochmal eine ganze Ecke härter. Onetimerversuch Reimer aus dem linken Bullykreis, die Scheibe bleibt hängen.
Wolfsburg - Nürnberg
84
Oha, Strafe gegen die Grizzlys. Gibt es das auch noch. Hoher Stock von Mark Voakes. Der muss in die Kühlbox.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Wolfsburg hatte ein paar gute Phasen in der Verlängerung, aber irgendwie finde ich die Gäste doch etwas zwingender.
Wolfsburg - Nürnberg
82
Reimer mit Scheibenverlust im Angriffsdrittel, setzt dann aber gegen Höhenleitner nach und holt die Scheibe zurück. Starker Einsatz, und wichtig. Aber kostet Körner.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Die Spieler des VfL Wolfsburg waren heute im Stadion. Aber alle sind nicht mehr da. Müssten die nicht sowieso langsam ins Bett?
Wolfsburg - Nürnberg
 
Aubin listig auf spitzem Winkel. Beskorowany ist aber auch wieder auf dem Eis.
 
81
Das Match hat wieder begonnen.
 
 
Die Cola-Vorräte sind aufgefüllt, meinetwegen können die die ganze Nacht so weitermachen.
 
 
Falls jemand was auf dem Herd stehen hat, jetzt wäre die Gelegenheit, den Topf noch zu retten.
 
 
Pause.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Ehliz mit dem letzten Schuss ins Außennetz, bevor es wieder in die Pause geht.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Dann hätten wir jetzt die letzte Minute. Weiter Nürnberg aktiver. Nowak mal mit einer Möglichkeit, verpasst das Tor, der Pass an den langen Pfosten wäre erfolgversprechender gewesen.
Wolfsburg - Nürnberg
78
Oh, oh. Schon wieder die letzten zwei Minuten. Nürnberg, wie den letzten Einträgen unschwer zu entnehmen war, hat wieder Oberwasser.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Ehliz hinter dem Tor, auf Reinprecht, der praktischerweise vor dem Tor steht. Wurm schon wieder dazwischen.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Steckel schickt Pföderl tief, der bringt die Scheibe von der Grundlinie einmal quer durch den Slot. Keiner da.
Wolfsburg - Nürnberg
76
Pfohl setzt zum Solo an und verheddert sich in der dritten Station. Erstaunlich, was der noch für Wege gehen kann. Ich wäre platt.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Wurm aus der Drehung, geblockt, Widing, geblockt. Vor dem Nürnberger Tor ist defintiv mehr los. Die Ice Tigers sammeln sich schon für die nächste Verlängerung. Pfleger mit viel Anlauf, nächster Block von Hambly.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Ich frage mich gerade, war das in Iserlohn, wo damals das Bier ausging?
Wolfsburg - Nürnberg
 
Nach Großchancen steht es damit 2:1 für Nürnberg in dieser Verlängerung.
Wolfsburg - Nürnberg
74
Schon erstaunlich, der beste Scorer der Gastgeber, Voakes, war heute noch an keinem Treffer beteiligt.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Eine Riesenchance für Furchner, aber die Scheibe flattert in der Luft. Auf der Gegenseite eine unfassbare Chance für Steckel, sensationeller Block von Wurm, der sich mit ganzem Körper in den Schuss wirft. Das Tor war nämlich leer. Das war eine Rettungstat in allerhöchster Not. Mit dem Kopf wehrt er ab, klärt praktisch auf der Linie.
Wolfsburg - Nürnberg
72
Pfohl bringt die Scheibe in den Slot, wo Mayer in voller Fahrt den Volley verpasst. Erwischt der das Ding in dieser Situation, wäre Beskorowany keine Zeit mehr geblieben zu reagieren.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Reimer behauptet die Scheibe auf der linken Seite, speilt dann schön mit Reinprecht zusammen und startet vor den Slot, kommt auch zum Schuss und verzieht nur gaanz knapp. Das wäre es gewesen. Beste Möglichkeit bisher in der Verlängerung.
Wolfsburg - Nürnberg
71
Im Augenblick geht die Tendenz Richtung zweite Verlängerung. Vorsicht regiert. Fehler gibt es keine. Das könnte dauern.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Die letzten Minuten also Wolfsburg wieder mit mehr Spielanteilen, Nürnberg jetzt mehr darauf bedacht, die Scheibe den gefährlichen Zonen fernzuhalten. Ein Abseits der Grizzlys bringt eine weitere Unterbrechung.
Wolfsburg - Nürnberg
70
Pfohl mit Tempo über die rechte Seite, zieht zum Tor, Beskorowany fängt die Scheibe weg, dann gibt es einen Zusammenprall mit dem Tor durch Printz und Mulock. Keine Strafen.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Widing bringt die Scheibe Richtung Tor, Beskorowany hält wieder fest. Das gibt wieder Gelegenheit, das Personal zu wechseln. Jetzt wird Wolfsburg wieder aktiver.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Daraus entsteht keine Gefahr, das hat jetzt ein kleines Bisschen etwas von Abtasten. Keiner will zu viel riskieren.
Wolfsburg - Nürnberg
67
Icing Nürnberg.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Was Vincenz Mayer jetzt wohl über seine Torchance denkt?
Wolfsburg - Nürnberg
 
Bina von der Blauen, harmlos, Beskorowany hält die Scheibe fest.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Bully vor Brückmann, das geht an die Grizzlys, aber die Franken halten die Scheibe drin.
Wolfsburg - Nürnberg
66
Die magischen ersten fünf Minuten sind gerade abgelaufen. Reinprecht legt für den nachgerückten Klubertanz auf, Likens bringt aber noch die Kelle in den Schuss. Der endet so dann harmlos.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Kein Icing, keine Strafen, kaum Bullys. Die Verlängerung praktisch ohne Unterbrechungen.
Wolfsburg - Nürnberg
65
Breakchance Wolfsburg, aber Martinovic geht runter und verhindert so den tödlichen Querpass. Die Grizzlys drücken gerade ein wenig.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Reimer jetzt mal über links, schnelle Scheibe in den Slot, aber da ist keiner.
Wolfsburg - Nürnberg
63
Die großen Torszenen gibt es in der Verlängerung noch nicht, Nürnberg mit etwas mehr Zug zum Tor.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Vor allem wäre ich ja gespannt, wie sich die Grizzlys präsentieren würden am Sonntag, sollten sie dieses Spiel noch abgeben. Das wird dann auch psychologisch interessant.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Persönlich würde ich die Serie gerne noch etwas länger verfolgen, insofern ...
Wolfsburg - Nürnberg
 
Meistens enden solche Verlängerungen innerhalb der ersten vier, fünf Minuten. Bevor jetzt jemand grinst, ich beziehe mich nicht auf Verlängerungen im Rahmen der Hauptrunde.
Wolfsburg - Nürnberg
61
Die Teams sind wieder da, ein Grund mehr, das Schlussdrittel zu starten. Moment, Schlussdrittel?
 
 
Gelegenheit für einen kleinen Nachruf auf die Haie, die heute ihre beste Niederlage gespielt haben. Ein Spiel auf Augenhöhe, das das Saisonaus bringt, das tut vielleicht weher, als wenn man chancenlos war. Glückwunsch an die Münchner. Aber so auszuscheiden, verdient auch viel Respekt.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Pause in Wolfsburg. Es wird einen Nachschlag geben. Nach drei Dritteln steht es 2:2.
Wolfsburg - Nürnberg
60
Hambly von der Blauen, Beskorowany hält fest. Noch 20 Sekunden. Bully vor seinem Tor.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Auf der Gegenseite Reinprecht aus dem hohen Slot, Bandenabpraller, den fängt Brückmann ab.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Die Franken befreien sich. Wolfsburg baut neu auf, Haskins sucht Furchner am langen Pfosten, der passt kommt nicht an
Wolfsburg - Nürnberg
59
Bully vor dem Nürnberger Tor.
Wolfsburg - Nürnberg
58
Noch zwei Minuten.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Drei Minuten, stellen wir uns schon mal zur Sicherheit auf eine Verlängerung ein.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Schwer zu sagen, was hier dann noch alles passieren kann. Meines Erachtens die Franken jetzt mit einem Übergewicht. Muss aber gar nichts heißen. In so einer Schlussminute, haben wir ja eben gesehen, kann verdammt viel passieren.
 
 
Die Münchner ziehen nach einem hochdramatischen Spiel als erste Mannschaft in die Finalserie ein.
München- Köln
 
Ende.
Wolfsburg - Nürnberg
55
Noch sechs Minuten. Und Nürnberg ist näher dran.
München- Köln
 
Krasse Schlussphase, Konfetti auf dem Eis, aber keine Kamellen. Das bringt den Haien noch eine weitere Auszeit.
München- Köln
 
Sekunden später, Frank Mauer. 5:4. Bei angezeigter Strafe. Leggio hatte gar keine Zeit, vom Eis zu gehen. Vorwärtsbewegung München. Söderhol vor dem Slot quer, in Bedrängnis schießt Mauer. Drin. Turbulente Schlussphase, gibt's nichts. 23 Sekunden vor dem Ende.
München- Köln
60
TOOOOOR für München
München- Köln
 
Holy Dingenskirchen. Die Haie gleichen aus. Pass in den Slot, Abfälscher. Gogulla in den Slot, Jones quer, Umicevic frei am linken Pfosten. 4: 4. VIER zu VIER!
München- Köln
60
TOOOOR für die Haie
München- Köln
 
Emptynetversuch München, Außenpfosten, noch 40.
München- Köln
 
Habe ich hier schon häufiger gesagt: Das Powerplay ist hier das, was den Unterschied macht.
München- Köln
59
Oha, und jetzt auch noch eine Strafe gegen die Gastgeber. Söderholm, ein Verteidiger auch noch, muss vom Eis.
München- Köln
59
Wesslau vom Eis. Auszeit Köln. 96 Sekunden.
München- Köln
 
Tohuwabohu vor dem Kölner Tor, drei Schüsse, schließlich fängt Syvret die Scheibe hinter Wesslau, aber noch vor der Torlinie ab und lupft sie raus.
München- Köln
 
Jetzt nicht einmal mehr das.
München- Köln
57
Wenden wir uns jetzt der dramatischen Schlussphase in München zu. Da sind es nur noch drei Minuten.
 
 
So, Haie, habt ihr das gehört?
Wolfsburg - Nürnberg
 
Auch dieser Treffer wird gegeben. AUSGLEICH!
Wolfsburg - Nürnberg
 
Pfleger stand noch mit einer Kufe im Torraum, aber eine Behinderung lag nicht vor. Den muss man eigentlich geben, meines Erachtens nach.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Ja, Nürnberger Tore will man häufiger sehen? Scheinen sich die Referees zu sagen. Nowak bringt die Scheibe in den Slot, Brückmann kann nicht sichern, den Abpraller erwischt Segal.
Wolfsburg - Nürnberg
49
TOOR für Nürnberg? Videobeweis
Wolfsburg - Nürnberg
 
Jetzt können die Franken an einem Wolfsburger Trauma arbeiten. Erinnerungen an die Serie gegen Mannheim werden wach. Da führten sie immer höher.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Der Treffer wird natürlich gegeben. Hat nur ein paar Sekunden gedauert.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Jetzt auch der Anschlusstreffer in Wolfsburg. Ein Aufbaupass in der Verteidigung Nürnbergs wird abgefangen, sofort die Scheibe an die gegnerische Blaue, Oblinger übernimmt. Geht dann Richtung Brückmann, schießt scharf, trifft. Die Scheibe fliegt wieder raus, sehr schnell, deswegen gibt es einen Videobeweis.
Wolfsburg - Nürnberg
489
TOR für die Ice Tigers
München - Köln
 
Sieht so aus, als hätten die Bayern für heute ihr Powerplaypulver verschossen?
München - Köln
50
AABER es gibt wieder eine Strafe gegen die Haie. Hager muss in die Kühlbox.
München - Köln
 
Großartiges Tor von Andreas Falk, der den gefühlt 125. Anschlusstreffer für die Haie markiert. Und das nur in dieser Partie. Falk wird von Umicevic, wem sonst, scharf am rechten Pfosten angespielt und tanzt dann auf dem Bierdeckel Leggio aus. Führt die Scheibe hinter die Grundlinie, um das ausgestreckte Bein von Leggio herum und bringt ihn dann wieder nach vorne.
München - Köln
49
TOOOR für die Haie
Wolfsburg - Nürnberg
 
Steckel aus dem Slot, bringt aber die Scheibe nicht hoch. So ist dann Brückmann schon dran, wenn er gar nichts macht.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Also wie Mayer den eben nicht machen konnte, Respekt. Ganz großes Kino. Davon wird er träumen.
München - Köln
 
Noch zwölf MInuten sind es in München. Langsam wird es Zeit.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Foster auf Martinovic, der lässt einen aussteigen und versucht es am kurzen Pfosten, in diesem Falle dem rechten. Brückmann. Das ist gerade wieder eine Nürnberger Drangphase.
Wolfsburg - Nürnberg
43
Break der Grizzlys über Voakes und Höhenleitner, der scheitert mit der Rückhand, die Scheibe bleibt drin und Mayer zieht eine Paralle mit der Scheibe vor dem leeren Tore. Erschüttert wendet er sich ab. Was für eine Gelegenheit.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Im ersten Drittel waren die Grizzlys schlagbar. Im Zweiten nicht. Im Dritten?
Wolfsburg - Nürnberg
 
Aber gegen diese Defense 0:2 hintenzuliegen, das ist wie gegen andere Teams 0:4. Oder 0:6 gegen Mannheim.
 
 
Jetzt laufen auch die wichtigsten 20 Minuten der Saison für Nürnberg.
München - Köln
46
Können sich die Haie natürlich nichts für kaufen. Aber wenn das Spiel so endet, war es ihr stärkster Auftritt in dieser Serie bei einer Niederlage. Wäre ein würdiger Abschied.
München - Köln
 
Ständig zwei Toren hinterherzulaufen, das zehrt auf Dauer aber auch ...
München - Köln
 
Entscheidend war hier der zaghafte Pass von Müller. Jetzt müssen die Haie noch ein wenig mehr ackern. Großchancen durch Jones, der im Slot großartig freigspielt wird von Gogulla, noch einen Sidestep macht, aber die Scheibe nicht richtig erwischt und knapp am langen Pfosten vorbeischiebt.
München - Köln
 
Jetzt wird es ganz, ganz schwer. Aufbaufehler Köln. Müller im eigenen Drittel quer, Frank Mauer fängt die Scheibe ab und startet, legt dann eine großartigen Pass zurück auf den nachstürmenden Kahun, der nur noch ins leere Tor schieben muss. Erstklassig gespielt.
München - Köln
44
TOOOOR für München
München - Köln
43
Lüdemann versucht es mit einem Schlenzer von der rechten Seite, nicht gefährlich, aber Leggio kann die Scheibe auch nicht festmachen.
München - Köln
 
Die Haie sind noch im Geschäft, aber ich bin auch gespannt, wie sie mit ihren Kräften gehaushaltet haben. Wenn sie noch so ein Drittel wie eben hinlegen, drehen sie die Partie noch, davon gehe ich fast aus.
 
41
Für Köln läuft der Schlussabschnitt.
 
 
Wolfsburg führt nach dem zweiten Drittel 2:0 gegen Nürnberg.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Letzter Schuss noch von Pfohl von der Blauen, dann geht es auch hier in die Pause.
Wolfsburg - Nürnberg
39
Die letzten zwei Minuten laufen.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Die von Wolfsburg sind inzwischen zwingend genug.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Ist das schon der Kräfteverschleiß. Die Aktionen der Franken vor dem gegnerischen Tor waren auch schon mal zwingender.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Mächtiger Check von Weber, der fast Wurm auf die Nürnberger Spielerbank befördert hätte.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Noch vier MInuten.
Wolfsburg - Nürnberg
36
Die Franken wanken und können Beskorowany danken, dass die Partie noch nicht entschieden ist. Im Mittelabschnitt hat Woflsburg die Kontrolle übernommen. Riesenchance für Fauser aus dem hohen Slot, das wäre wohl schon die Entscheidung gewesen. Die Pause gleich kommt den Gästen jedenfalls gelegener.
 
 
Der EHC führt nur noch 3:2 gegen die Haie.
 
 
Ende zweites Drittel in München!
München - Köln
 
Habe es eben angedeutet, es gab eine kurze Unterbrechung. Der Grunde war: Die doppelte Überzahl der Gastgeber war abgelaufen, aber der Linesman hatte die Tür blockiert. Offensichtlich wusste er nicht mehr, wie viele Kölner in der Kühlbox waren.
München - Köln
 
Mittlerweile ist tatsächlich die Partie in München spannender als die in Wolfsburg. Hätte ich nicht unbedingt erwartet.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Ziemlich abgezockte Aktion von Höhenleitner. Verdammt abgezockt.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Break Wolfsburg, Nürnberg hat die Scheibe unter Kontrolle. Höhenleitner setzt aber nach, holt die Scheibe hinter dem Tor, fährt vor und setzt sie in den Winkel! Beskorowany hatte in diesem Moment keine Sicht mehr. Den haben sich die Franken selber eingeschenkt.
Wolfsburg - Nürnberg
33
TOOR für die Grizzlys
München - Köln
 
Dehner, schießt Samson an, auch der zweite Schuss kommt nicht durch von ihm. Dann ist Köln theoretisch wieder komplett, kurz ist die Partie unterbrochen.
München - Köln
37
Strafen gegen beide Teams, Stephens und Kahun wegen Stockschlags.
München - Köln
 
Könnte zum Spielentscheider werden, dieses Powerplay. Wenn die Münchner treffen, so, wenn die Haie unbeschadet durchkommen, anders.
München - Köln
 
Jaffray parkt im rechten Bullykreis und scheitert mit einem Onetimer ins Außennetz.
München - Köln
36
Dicke Chance für die Haie, ein 2 auf 1, Falk hat keine Passoption, schießt, scheitert. Es schließen sich Strafen gegen Falk und Ohmann an. Hart, sehr hart. Doppelte Überzahl für München.
München - Köln
 
Damit führen jetzt überall die Heimmannschaften. Wie lange noch?
Wolfsburg - Nürnberg
 
Der Treffer wird gegeben. Ich war eher dagegen, aber mach was.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Was war passiert. Drangphase der Grizzlys. Schuss von Hambly von der Blauen, die wird vor dem Tor noch abgefälscht. Die Jury tagt. Das ist eine Zentimeterentscheidung. Die Frage ist, hatte Mulock den Schläger zu hoch?.
Wolfsburg - Nürnberg
30
TOR für die Grizzlys? Videobeweis.
München -. Köln
30
Powerplay für die Haie. Christensen wegen Stockschlags. Habe ja schon gesagt, die Powerplaytore machen den Unterschied, München hatte zwei Treffer in Überzahl, Köln bisher einen.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Oblinger mit einer Solaktion und einem Schuss mmit der Rückhand. Dann eine unglaublich turbulente Szene vor dem Tor von Beskorowany, als die Scheibe zentral kurz frei liegt nach eienm Bandenabpraller. Vier Nürnberger + Beskorowany, dazu drei Wolfsburger im Torraum, da findet selbst ein Voakes keine Lücke.
Wolfsburg - Nürnberg
26
Eisreparaturen in Wolfsburg.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Weiter warten auf das erste Tor in Wolfsburg. So langsam ist das aber fällig, nur für wen?
München -. Köln
28
Ist aber auch beachtlich, wie die Kölner hier immer wieder die Rückschläge wegstecken. Aber jetzt ein 4:2, wer weiß.
München -. Köln
 
Riesenchance für Eriksson, der halblinks freigelaufen ist, die Scheibe aus dem Gewühl bringt. Smaby blockt im letzten Moment. Also die Haie, die sind dran, kein Zweifel.
München -. Köln
26
Bei den Haien ist zu erkennen, dass sie wieder oder noch an ihre Chance glauben. Sie machen Druck auf den Kasten von Leggio, München bleibt aber immer gefährlich. Es geht jetzt mit Tempo hoch und runter. Lalonde schießt verdeckt, geht zum Nachschuss, die Scheibe bleibt drin, Gogulla umläuft Leggio und setzt die Scheibe an den Pfosten!
Wolfsburg - Nürnberg
 
Aber da fehlt jetzt natürlich ein Verteidiger bei den Gastgebern.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Wenn nichts mit dem Trommelfell ist, wird der gleich wiederkommen, da bin ich optimistisch. Schmerzhaft war das auf jeden Fall.
Wolfsburg - Nürnberg
22
Steckel wird beim Schuss geblockt, Sharrow hat die Scheibe auf's Ohr bekommen, verschwindet sofort in die Kabine.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Aus ganz spitzem Winkel prüft Widing Beskorowany. Der müsste den aber schon selber reinwerfen, den Gefallen tut er den Grizzlys nicht.
 
 
Fünf Tore schon in München. Könnte ruhig ein paar nach Wolfsburg schicken.
 
 
Das Spiel in Wolfsburg läuft jetzt auch wieder.
München - Köln
 
Eriksson von der Blauen, nicht scharf, aber verdeckt. Leggio mit dem Schoner, sieht das Ding nicht. Und Jones staubt ab.
München - Köln
25
TOOR für die Haie
München - Köln
24
St-Denis muss wegen Bandenchecks vom Eis. Wichtiges Powerplay für die Haie.
München - Köln
23
Das ist schon ein anderer Auftritt der Haie als am Mittwoch, mit dem Rücken zur Wand kann man aber auch nur noch in eine Richtung kämpfen. Nur ihre Möglichkeiten, die müssen sie nützen. Und von der Strafbank fernbleiben.
München - Köln
 
Fast schon wieder eine Riesenchance für die Münchner, als die Scheibe hoch hintenraus gelupft wird. Eriksson macht sich lang und ist dazwischen. Ganz wichtig. 4:1, und das Spiel wäre Geschichte.
München - Köln
 
Smaby mit der ersten Möglichkeit des Mittelabschnitts, ein völlig freier Schuss aus dem hohen Slot, zeigt auch, wie eng die Münchner es vor dem Kölner Tor mitunter machen. Wesslau ist aber wieder da.
 
 
Die Verzögerung war aber nur gering. Das Spiel läuft wieder.
 
 
Eigentlich müsste die Partie in München schon wieder laufen, doch da muss noch gespachtelt werden.
 
 
Aber das Spiel bleibt torlos. Nürnberg meines Erachtens etwas stärker. Eine Führung für die Franken wäre vertretbar. Es könnte hier auch 2:2 stehen, wenn es schon ein Remis sein muss. Das würde der Rasanz der Begegnung mehr gerecht werden.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Letzte Minute in einer Partie, die in den letzten vier Minuten ohne einzige Unterbrechung auskam.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Mit langen Pässen kommen die Grizzlys kaum durch, weil Nürnberg sehr gut steht. Im Gegenzug nach so einem gestrandeten Versuch der gefährliche Schlenzer von Nowak aus dem hohen Slot. Das Tempo, habe ich`s schon gesagt, ist Wahnsinn. Brückmann mit der Fanghand.
Wolfsburg - Nürnberg
18
Andererseits: In dieser Serie gab es schon häufiger solche Phasen, in denen Nürnberg dominierte. Aber so lange die Tore ausbleiben, bringt das eben gar nichts.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Torschüsse bisher: 8:13. Und das sieht man auch. Nürnberg macht ein gutes Auswärtsspiel, beschäftigt die Grizzlys eindeutig mehr im Verteidigungsdrittel als umgekehrt. Der Treffer fehlt halt noch.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Noch keine Tore in Wolfsburg. Aber es sind ja noch vier Minuten.
 
 
München führt nach dem ersten Drittel 3:1 gegen die Haie.
München - Köln
 
Zwei Schüsse der Haie von der Blauen, die jeweils von der Bande zurückkommen. Aber halt keiner da. Alex Weiß aus dem hohen Slot. Da ist dann einer da. Der heißt aber Leggio.
München - Köln
 
Break München, und das geht immer wahnsinnig schnell. Kahun über rechts, bekommt den eigenen Nachschuss, zweimal ist Wesslau bereit. Der Schusswinkel war nicht besonders gut, wäre vielleicht auch ein Pass möglich gewesen. Aber München spielt mit breiter Brust, da hätte wohl jeder geschossen.
München - Köln
18
In München geht es gleich in die letzten beiden Minuten. Bei fünf gegen fünf sieht es für die Haie gar nicht so schlecht aus. Die Powerplaytore machen den Unterschied.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Höhenleitner versucht es flach, mit dem Schoner wehrt Beskorowany ab.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Penalty nach einer Notbremse von Printz gegen Höhenleitner. Millimeterentscheidung. Printz musste da hingehen, aber er hatte schon auch die Scheibe gespielt.
Wolfsburg - Nürnberg
13
Die Niedersachsen mit einer Drangphase, das fängt Nürnberg gut aus. Da nimmt man dann einfach nur das Tempo aus den Angriffen der Grizzlys. Und wenn man dann forecheckt, kommen zunächst Joslin, dann Klubertanz zu guten Abschlüssen. Und wieder kommen die Schüsse durch. Nürnberg ist etwas näher am Tor.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Erstaunlich finde ich, wie viele Scheiben Nürnberg heute zum Tor bringt. Da hat in den anderen Spielen Wolfsburg besser bzw. erfolgreicher geblockt. Nowak gerade mit einem Break, sein Flachschuss fast von der Blauen landet wieder bei Brückmann.
Wolfsburg - Nürnberg
10
Auf Augenhöhe bleibt das Spiel in Wolfsburg. Zwei sehr disziplinierte Teams stehen da auf dem Eis. Beide haben ihre Möglichkeiten, angesichts der stabilen Defensive Wolfsburgs hat Nürnberg sogar erstaunlich viele. Bei Nürnberg, im Vergleich zu Köln, ist aber auch das Energielevel eindeutig höher.
München - Köln
 
Schon beängstigend, die Gastgeber. Schuss von der Blauen durch Dehner, Christensen hält die Kelle rein, die Scheibe fliegt in den Winkel. An Scheibenglück mangelt es den Münchnern auch nicht gerade.
München - Köln
12
TOOOR für München
München - Köln
 
München bringt die Scheibe aus allen Positionen auf das Tor. Seidenberg ist der nächste, der abdrücken kann. Zu unplatziert aus dem Slot, um Wesslau zu bezwingen. Aber München ist enorm gefährlich. Aber das ist ja nichts Neues.
München - Köln
10
Powerplay Nummer 3 für die Münchner, Aslund wegen übertriebener Hälrte
Wolfsburg - Nürnberg
 
Bei so viel Platz fallen hier erstaunlich wenig Tore. Andi Reiss mit der großen Möglichkeit aus dem Slot, völlig offen, sofort der Schuss. Aber sofort auch Tyler zur Stelle.
München - Köln
 
Das ist der Anschlusstreffer. Lalonde von der rechten Bande mit dem Schuss Richtung Tor, Gogulla fälscht im Slot ab, nur noch 1:2. Geht doch.
München - Köln
11
TOR für die Haie
Wolfsburg - Nürnberg
8
Läuft die Partie in München mehr oder minder in die erwartete Richtung, ist es in Wolfsburg ein Spiel auf Augenhöhe, wobei, die besseren Chancen hatte bisher Nürnberg. Abpraller vor dem Wolfsburger Tor, Möchel rückt nach und scheitert aus dem hohen Slot an Brückmann.
München - Köln
 
Das war's? Will ich eigentlich noch nicht sagen. Aber Mauer wird von der Blauen losgeschickt und läuft alleine auf Wesslau zu. Erikssen kann nicht folgen. Mauer lässt sich die Scheibe nicht nehmen, 2:0.
München - Köln
9
TOOR für München
Wolfsburg - Nürnberg
 
Nächste Chance für die Grizzlys, Fauser scheitert aus kurzer Distanz an Beskorowany.
München - Köln
 
Interessanter Ausflug von Leggio, das Tor ist kurz frei, aber Umicevic wird geblockt. Enge Kiste, aber die Münchner im Glück.
München - Köln
 
Aucoin im Slot lauernd, bekommt die Scheibe und fälscht entscheidend ab, Wesslau zu Stelle. Köln wieder vollzählig.
München - Köln
6
Stockschlag von Falk, zwei Minuten. Wieder Powerplay München. Da können die Bayern jetzt aber schon sehr frühzeitig die Weichen stellen. Wolf mit einer dicken Chance aus dem linken Bullykreis, knapp. Abpraller, Klärung. Auch hier ist ordentlich Tempo drin.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Wolfsburg schon mit dem besseren Beginn. Die Defense steht, die Angriff läuft. Aber Oblinger mit einem Warnschuss, macht`s wie Stephens in München, er scheitert am Pfosten. RIESENCHANCE da für die Gäste durch den Abfälscher.
München - Köln
 
Und wenn die Münchner jetzt auch noch anfangen, in Überzahl zu treffen ... Wer soll die dann noch schlagen?
München - Köln
 
Eben scheitert Stephens am Pfosten. Hier jetzt das erste Powerplay für die Bayern, Syvret in der Kühlbox. Söderholm schießt von der Blauen, die Scheibe wird noch abgefälscht, 1:0. Das ist der Unterschied.
München - Köln
4
TOR für München
Wolfsburg - Nürnberg
 
Aber ernsthaft, Furchner mit einer ersten Möglichkeit, Beskorowany mit dem ersten Einsatz. Alles noch nicht ganz gefährlich. Es geht rauf und runter, mehr in Richtung Nürnberger Tor. Das spricht dafür, dass die Gastgeber erstmal ein Tor schießen wollen, bevor sie sich einmummeln.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Das Tempo ist schon wieder ... aus Papier.
München - Köln
 
Weiß mit der Scheibeneroberung im Angriffsdrittel, aber findet keinen Abnehmer für den Pass. Gleich darauf kommt Stephens aus guter Position nicht an Leggio vorbei. Sieht nicht nach Energiesparmodus bei den Haien aus.
 
 
Spielbeginn in Wolfsburg.
München - Köln
 
Zunächst geht es ganz normal los. Die einen spielen in die eine, die anderen in die andere Richtung. Toll.
 
 
Spielbeginn in München!
 
 
Gleich geht`s los.
 
 
Ich gebe zu, ganz unparteiisch bin ich heute nicht, mir ist lieber, wenn die Serien länger dauern. Aber dass ich da deswegen bei Treffern von Wolfsburg oder Köln ein "O" zu viel raushaue, so weit wird es dann doch nicht kommen,
München - Köln
 
Köln mit Gustaf Wesslau, Dany Syvret, Shawn Lalonde, Philip Gogulla, Patrick Hager und Ryan Jones, oho. Naja, irgendwie muss man ja die Position von Salmonsson besetzen. Und Jones hat ja seine Sache bisher nicht schlecht gemacht.
München - Köln
 
München beginnt mit David Leggio, Matt Smaby, Frederic St-Denis, Yannic Seidenberg, Jason Jaffray und Michael Wolf.
München - Köln
 
Die Haie spielen heute auf dem Zahnfleisch, mit zwei Mann weniger, weil Johannes Salmonsson und Nick Latta zusätzlich zu den üblichen Verdächtigen, Jean -Francois Boucher, Maximilian Faber, Jason Williams und Sebastian Uvira fehlen.
München - Köln
 
Nichts verändert hat sich beim Finalisten aus München: Kein John Rogl, kein Richie Regehr oder Uli Maurer, Kai Herpich oder Joachim Ramoser, aber trotzdem werden sie gewinnen.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Wolfsburg beginnt mit Felix Brückmann, Jeff Likens, Armin Wurm, Daniel Widing, Tyler Haskins und Sebastian Furchner. Nürnberg mit Tyler B., Derek Joslin, Kyle Klubertanz, Yasin Reinprecht, Patrick Ehliz und Steven Ehliz. Bringt ein bisschen Abwechslung in die Top-Reihe der Franken.
Wolfsburg - Nürnberg
 
Schauen wir auf`s Personal, hat sich bei der Partie in Wolfsburg seit Dienstag nichts geändert: Es fehlen Marco Rosa, Patrick Seifert, TIm Wallace und Björn Krupp bei Wolfsburg. Bei Nürnberg sind Casey Borer und Marc El-Sayed nicht dabei.
vor Beginn
 
Vielleicht könnte man ja an die Ehre der Teams appellieren? Ein Woche kein Eishockey, und das in den Playoffs. Eigentlich ist sowas nicht vorgesehen.
vor Beginn
 
Vom Gefühl her habe ich das Gefühl, umständliches Deutsch, ich weiß, dass den Ice Tigers mehr zuzutrauen ist, hinterher werden die ganz Schlauen dann vom Momentum-Shift in Spiel 4 sprechen. Köln schien mir beim letzten Auftritt doch schohn sehr müde, es scheint sich die Extrarunde durch die Preplayoffs zu rächen.
vor Beginn
 
Schon mal vorweg, ein 1:3 wurde noch nie gedreht, gibt es im Halbfinale aber auch noch nicht so lange, aber es lag trotzdem nicht an mangelnden Gelegenheiten. Zu begrüßen wäre, wenn beide Serien gleichzeitig endeten, muss ja nicht heute sein. Aber es wäre angenehm, wenn beide Teams mit dem gleichen Fitness-Level in die Finalserie starten würden.
vor Beginn
 
Ich habe in die Glaskugel geschaut, auf das Programm von Sonntag. Und da war nichts. Leere. Eishockeynirvana. DEL-mäßig gesehen. Und jetzt bin ich neugierig, ob das Ding kaputt ist.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der DEL zur Konferenz des Playoff-Halbfinales.
Ticker-Kommentator: Olaf Edig
Pos.
Team
SP
S
N
Diff.
Pkt
1
München
52
31
21
36
94
2
Berlin
52
31
21
16
92
3
Iserlohn
52
28
24
19
91
4
Wolfsburg
52
29
23
33
87
5
Düsseldorf
52
29
23
20
87
6
Nürnberg
52
28
24
9
83
7
Köln
52
28
24
8
77
8
Ingolstadt
52
23
29
-6
76
9
Straubing
52
25
27
-12
75
10
Mannheim
52
25
27
-8
73
11
Hamburg
52
24
28
-24
72
12
Augsburg
52
24
28
-27
69
13
Krefeld
52
20
32
-28
61
14
SERC
52
19
33
-36
55