Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
09.12. 20:30 Uhr
SGE - HOF
Eintracht Frankfurt
0:0
1899 Hoffenheim
Ende
10.12. 15:30 Uhr
FCB - WOB
Bayern München
5:0
VfL Wolfsburg
Ende
10.12. 15:30 Uhr
KÖL - BVB
1. FC Köln
1:1
Borussia Dortmund
Ende
10.12. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
1:0
FC Augsburg
Ende
10.12. 15:30 Uhr
ING - RBL
FC Ingolstadt
1:0
RB Leipzig
Ende
10.12. 15:30 Uhr
SCF - D98
SC Freiburg
1:0
Darmstadt 98
Ende
10.12. 18:30 Uhr
BER - BRE
Hertha BSC
0:1
Werder Bremen
Ende
11.12. 15:30 Uhr
BMG - M05
Mönchengladbach
1:0
FSV Mainz 05
Ende
11.12. 17:30 Uhr
S04 - LEV
FC Schalke 04
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
Sport Live-Ticker
Motorsport: DTM
08:30
Fußball: WM
14:00
Formel 1: GP von Frankreich
16:10
Fußball: WM
17:00
Motorsport: DTM
Formel 1: GP von Frankreich
Motorsport: DTM
Fußball: WM
Formel 1: GP von Frankreich
Fußball: WM
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga, 14. Spieltag: Blitz-Rot für Naldo bremst Schalker Aufholjagd

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. Dezember 2016, 19:44 Uhr
Schalke, Leverkusen
In einer umkämpften Partie trafen die Leverkusener spät

Der schnellste Platzverweis seiner Bundesliga-Geschichte hat Schalke 04 bei der Aufholjagd aus der Bahn geworfen. Nachdem Abwehrchef Naldo wegen einer Notbremse schon in der vierten Minute die Rote Karte gesehen hatte, unterlagen die Königsblauen gegen Bayer Leverkusen trotz starker kämpferischer Leistung und der Mehrzahl an Torchancen mit 0:1 (0:0). Der Rückstand auf die Europapokalränge beträgt zwei Spieltage vor der Winterpause acht Punkte.

"Ich habe eigentlich nur eine Chance von Leverkusen gesehen. Und das, obwohl wir 90 Minuten mit zehn Mann gespielt haben", sagte Manager Christian Heidel: "Dafür hat es die Mannschaft sehr ordentlich gemacht."

Stefan Kießling sicherte Leverkusen mit seinem ersten Saisontor in der 89. Minute den dritten Auswärtssieg auf Schalke in Folge. Die Rheinländer, die lange mit ihrer Überzahl wenig anzufangen wussten, überholten die Gelsenkirchener in der Tabelle und verringerten den Abstand zu Rang sechs auf fünf Zähler.

Das Spiel im Re-Live

Routinier Naldo hatte den allein aufs Tor zulaufenden Javier "Chicharito" Hernandez vor dem Strafraum ins Straucheln gebracht. Schiedsrichter Deniz Aytekin zückte Rot - und die Gelsenkirchener, deren beeindruckende Erfolgsserie beim 1:2 vor einer Woche bei RB Leipzig zehn Siegen in zwölf Pflichtspielen ohne Niederlage gerissen war, mussten fast 90 Minuten in Unterzahl spielen. Dennoch waren sie über weite Strecken das aktivere Team.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Schalke-Trainer Markus Weinzierl hatte seine Stammelf schon vor dem Anpfiff umstellen müssen. Nicht nur der gesperrte Kapitän Benedikt Höwedes, sondern auch der verletzte Matija Nastasic und der erkältete Nabil Bentaleb, der später in der Schlussphase doch noch eingewechselt wurde, saßen draußen. Somit verteidigte erstmals seit Ende September eine neue Dreierkette: Neben Abwehrchef Naldo stellten sich der 20-jährige Thilo Kehrer und Außenverteidiger Sead Kolasinac in hinterster Linie den Bayer-Angriffen entgegen.

Rot nach vier Minuten

Doch damit war schon in der vierten Minute Schluss: Nach einem ungenauen Pass von Kolasinac ersprintete sich Chicharito den Ball, Naldo lief hinterher und brachte den Mexikaner zu Fall. Es war erst der dritte Platzverweis für den gebürtigen Brasilianer in seinem 312. Bundesligaspiel - der erste seit dem 1. März 2009. Mittelfeldspieler Johannes Geis musste für Naldo auf die ungewohnte Position in der Abwehrzentrale.

Nach dem frühen Platzverweis kochten die Emotionen hoch. Leverkusens Hakan Calhanoglu wurde an der Eckfahne mit Gegenständen aus dem Publikum beworfen und offenbar von einem Feuerzeug getroffen (16.). Angetrieben von ihren Fans, spielten die Schalker zunächst trotz Unterzahl zielstrebiger und mit mehr Zug zum Tor - vor allem durch Yevhen Konplyanka.

Erlebe Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bayer wusste mit der nummerischen Überlegenheit wenig anzufangen. Erst in der 33. Minute hatte Stefan Kießling die erste Torchance. Auf der Gegenseite setzte Kehrer einen Kopfball knapp über die Latte (39.). Auch nach der Pause blieb Schalke torgefährlicher, spielte seine Konter allerdings nicht konsequent genug aus. Die Zuschauer fragten sich immer öfter, wer eigentlich in Überzahl spielte. Dann stellte Kießling mit seinem Kopfballtor den Spielverlauf auf den Kopf.

zu "Bundesliga, 14. Spieltag: Blitz-Rot für Naldo bremst Schalker ..."
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport